1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

US-Radiomoderatorin beendet wegen Schimpfwort Karriere

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. August 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.812
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Los Angeles - Weil sie in einer Sendung zu häufig das Wort "Nigger" gebrauchte und sich ein Sturm der Entrüstung entlud, beendet US-Radiomoderatorin Laura Schlessinger nach drei Jahrzehnten ihre Karriere.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.109
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: US-Radiomoderatorin beendet wegen Schimpfwort Karriere

    Rush Limbaugh überlebt sie wohl alle :)
     
  3. doku

    doku Guest

    AW: US-Radiomoderatorin beendet wegen Schimpfwort Karriere

    Häufig? Einmal sollte genügen, um zu fliegen!
     
  4. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.135
    Zustimmungen:
    1.234
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: US-Radiomoderatorin beendet wegen Schimpfwort Karriere

    Kommt auf den Kontext an
     
  5. doku

    doku Guest

    AW: US-Radiomoderatorin beendet wegen Schimpfwort Karriere

    Das Wort ist ein absolutes "no go".
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.234
    Zustimmungen:
    1.542
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: US-Radiomoderatorin beendet wegen Schimpfwort Karriere

    Nja ja in den USA gehört das Wort immer noch in einigen Gebieten zum gängigen Wortschatz.
     
  7. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.135
    Zustimmungen:
    1.234
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: US-Radiomoderatorin beendet wegen Schimpfwort Karriere

    Nur das pure Benutzen dieses Wortes? Kommt sehr auf den Kontext an... aber in diesem Fall war's offenbar nichts weiter als eine provokation einer Frau mit recht fragwuerdigen Ansichten.
     
  8. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.135
    Zustimmungen:
    1.234
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: US-Radiomoderatorin beendet wegen Schimpfwort Karriere

    Oehm...in fast allen
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.234
    Zustimmungen:
    1.542
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: US-Radiomoderatorin beendet wegen Schimpfwort Karriere

    So krass wollte ich das nicht Ausdrücken.
    In Deutschland ist man bei dem Thema Multikulti halt etwas Empfindlicher.
     
  10. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: US-Radiomoderatorin beendet wegen Schimpfwort Karriere

    Habe gestern L.A. Crash geschaut, da wurde das Wort gefühlte 1.000mal benutzt und immerhin hat der Film 3 Oscars gewonnen ;)
     

Diese Seite empfehlen