1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Urteil: Erster Teilerfolg für Springer gegen Adblocker

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Juni 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach mehreren Fehlschlägen können die Verleger und die Werbeindustrie einen ersten kleinen Erfolg gegen Adblocker vor Gericht verbuchen. Das Oberlandesgericht Köln erklärt das Geschäftsmodell von Eyeo für unzulässig.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    38
    Was soll das ich zahle doch nicht fürs Werbeblocken. Da kann ich mir lieber die Werbung antun.
     
  3. Hartz4TV

    Hartz4TV Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    3
    nutzt man eben uBlock Origin ;) und schon ist die werbung wieder weg bei Bild.de
     
  4. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.863
    Zustimmungen:
    1.630
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wo soll hier der Teilerfolg für Springer sein?
     
    rolaf und DocMabuse1 gefällt das.
  5. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    364
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das ist doch völlig egal. :cool:

    Der Auerbach-Verlag betreibt das 17. größte Internet-Forum der Bundesrepublik Deutschland. Natürlich hat der Verlag ein vitales Interesse daran, dass die User keine Ad-Blocker benutzen sollen. Da geht es um Geld. Das betrifft den Lebensnerv dieses Forums, denn die Server sind nicht umsonst.

    Meldungen wie diese erhöhen das Problembewußtsein.

    Ich persönlich habe noch nie einen Ad-Blocker von der Sorte benutzt, wie der Auerbach-Verlag ihn gerichtlich verbieten lassen will.

    Ich brauche keinen Ad-Blocker. Komischerweise wird mir in diesem Forum überhaupt keine Werbung angezeigt.

    Woran das bloß liegen mag? :confused:

    Ach ja, richtig, ich bin Premium-Mitglied. :cool:
     
  6. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    Leider seit neustem ein Zappelbanner rechts an der Seite… Die mehr oder minder statischen hier zwischen und unten drunter sind mir dagegen egal.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  7. Offox

    Offox Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 und VU+ Solo2, LG LED TV 55"
    Kein Mensch hätte was gegen Werbung im Netz und diese Art der Refinanzierung, wenn man nicht von der Werbung erschlagen wird. Wenn ich aber eine Webseite aufrufe und mich dann erst durch 70% PopUps, blinkende Werbung oder Flashbanner klicken muss um den eigentlichen gesuchten Content zu sehen, dann ist das einfach mal zuviel des Guten.
    Aber wie bei so vielem wird das Pferd mal wieder von hinten aufgezäumt.
     
    digistar, AgentM, west263 und 6 anderen gefällt das.
  8. Offox

    Offox Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 und VU+ Solo2, LG LED TV 55"
    Jeder wie er oder sie mag ;)
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  9. Futuremann

    Futuremann Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    38
    Was ist nun? Kann man Nachrichten oder andere Infos holen oder soll man nur noch Werbung dulden.
     
  10. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.953
    Zustimmungen:
    2.450
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Die Überschrift ist irreführend, adblocker sind weiterhin legal.

    Lediglich die Option "unaufdringliche Werbung zulassen" wo man gegen Bares sich hinzufügen lassen kann, wurde als nicht rechtmäßig beurteilt. Somit sind adblocker weiterhin völlig legal. Wo genau ist da jetzt ein Teilerfolg? Dann nimmt man die optionale Option halt wieder raus.

    Quelle: AdBlock Plus: Gericht verbietet bezahltes Whitelisting, Blocker legal
     
    rolaf, suniboy und hans-hase gefällt das.

Diese Seite empfehlen