1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Urheberrecht & Mehr - Was Blogger & Co dürfen oder auch nicht...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von chieff, 18. Juli 2010.

  1. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.603
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich denke, in der heutigen Zeit ist es wichtig, sich gegen Abmahnungen usw. zu schützen.

    Daher dieser Thread - Hier kann alles rein, was mit dem Thema zu tun hat.

    Ich hätte gleich die erste Frage: Ist es erlaubt Filmtrailer von YouTube in den Blog einzubinden oder nicht?

    Hab vorhin in meinen neuen Blog zwei Trailer eingebunden + Quellenangabe YouTube und einige Minute später hat jemand kommentiert, der mich fragt, ob ich denn Rechte besitze und irgendwas von GEMA usw...

    Heutzutage bindet jeder zweite in seinen Blog YouTube Videos ein...

    Wie gehts euch? Ich blicke mittlerweile nicht mehr durch, was man darf und was nicht...

    Hatte von euch jemand schon mal eine Abmahnung oder so?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2010
  2. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Urheberrecht & Mehr - Was Blogger & Co dürfen oder auch nicht...

    schwieriges/kompliziertes Thema...
    GEMA wohl ja, wenn Video auf der Homepage embedded, als Link aber natürlich nicht.
    Es wurde schon viel darüber diskutiert im Netz:
    Youtube & Gema & Homepage
    darf ich youtube-Videos auf der eigenen Homepage verlinken? - Forum zum Internetrecht
    MP3s, Youtube auf eigener Homepage - Forum zum Internetrecht

    Meinung Haftungsrecht von einem Anwalt:
    Haftung für Video Embedding bei youtube, myvideo & Co - Web 2.0, Social Media & Recht

    Youtube offiziell:
    YouTube - Broadcast Yourself.
     
  3. doku

    doku Guest

    AW: Urheberrecht & Mehr - Was Blogger & Co dürfen oder auch nicht...

    Sehr schwieriges Thema! Im Prinzip kannst Du auch für fremde Bilder und Texte abgemahnt werden, wenn du keine Erlaubnis des Urhebers hast, diese in deinen Block zu integrieren. Wobei es bei Texten auf die sogenannte Schöpfungshöhe ankommt. Wie diese Ausgelegt wird, ist nicht klar definiert.

    Ich würde von fremden Inhalten prinzipiell die Finger lassen und nur eigene Inhalte verwenden. Dann bist Du auf der sicheren Seite. Ansonsten nur Links setzen.
     
  4. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.603
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: Urheberrecht & Mehr - Was Blogger & Co dürfen oder auch nicht...

    Ja, ich passe da schon sehr auf. Ich persönlich hatte noch keine Probleme, aber heutzutage ist man nie auf der sicheren Seite, egal was man macht...
     

Diese Seite empfehlen