1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UPNP Feigaben

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Lechuk, 29. Dezember 2008.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    Wie macht man das?
    Also, ich habe hier im WMP 11 die Mediafreigaben angeklickt. Neues Gerät erlaubt, ist die Kathie mit Enigma2. Dann im Mediaplayer den PC "LC-12345:Lechuk: angeklickt aber der Ordner ist leer.
    Das habe ich schon mit der D Box 2 nicht hinbekommen.
    Was muß man denn da generell einrichten?

    Ein paar links würden vieleicht auch schon reichen. ;)
     
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.622
    Zustimmungen:
    7.255
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: UPNP Feigaben

    Über den WMP kannst du nur Dateien freigeben, die sich in den Ordnern "eigene Bilder" "eigene Filme" und "eigene Musik" befinden ;)

    Ansonsten sollten die Dienste HTTP-SSL, SSDP-Suchdienst und Universeller Plug & Play gestartet sein
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2008
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: UPNP Feigaben

    Genau dort befindet sich meine Musik. ;)

    Über das NFS funktioniert das schon gut- kann sogar mp3 über das Netz in die Kathie, mit deren Mediaplayer wiedergeben und über das Toslink an den Onkyo übergeben.
    Das konnte die D Box nicht.
     

Diese Seite empfehlen