1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Upgrade VDSL für HDTV

Dieses Thema im Forum "Telekom und Vodafone IPTV" wurde erstellt von faldo, 17. Oktober 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pat09

    pat09 Guest

    Anzeige
    AW: Upgrade VDSL für HDTV

    Das ist eigentlich schade an manchen deiner Beiträge. Du vermischt permanent verschiedene Sachen um etwas zu belegen. Natürlich ist Sky nur ein PayTV-Anbieter und es geht gar nicht so sehr um Sky alleine. Wenn ich bei der T-Com VDSL + BigTV + LigaTotalHD + das angekündigte HD-Paket nehme bin ich schon klar über 100€/Monat. Und für das Geld kriege ich z.B. schon DSL16+ mit Entertain + Sky Vollpaket zum regulären Preis via Sat und spare auch noch UND habe auch noch hochwertige Sender (wobei ich TNT Film HD SEHR gerne hätte). Im Kabel ist es preislich vergleichbar wobei dort bei manchen das Problem der Einspeisung der Sky-HD-Sender bleibt.

    Entertain ist eine von 3 möglichen Lösungen, aber sie ist weder billiger als die anderen noch bietet sie auch nur annähernd das gleiche Programm wie man z.B. bei Sky findet.
     
  2. hsvforever

    hsvforever Platin Member

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    2.617
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Upgrade VDSL für HDTV

    Yeti82 hat das recht gut gesagt. Letztlich kommt es auf den persönlichen Geschmack und die persönlichen Anforderungen an ein Paket an.

    Dennoch lieber pat, verrechnst du dich ganz leicht. Das mit den über 100 Euro stimmt nicht ganz.


    DSL16+ samt Entertain kostet 44,95 Euro.
    SKy Komplett kostete bisher 59,90. Seit kurzem verschnekt Sky die HD Option und das ganze kostet aktuell 54,90 Euro.
    Macht zusammen also 104,85 Euro bzw. 99,85 Euro.

    Nun zu deinem ersten Beispiel.
    Entertain Premium kostet aktuell 44,95 Euro, da es einen 10% Vorteil gibt bei Onlinebuchung. Offiziell sind es 49,95 Euro.
    VDSL kostet 10 Euro.
    Big TV kostet dazu 8,95 Euro.
    LigaTotal HD kostet 20 Euro.
    Das angekündigte HD Paket, von dem wir bisher noch nix genaues wissen, soll wohl 5 Euro bzw. 10 Euro kosten.
    Den Receiver gibt es aktuell sogar kostenlos dazu bzw. bekommt man über offizielle Gutschriften der Telekom (120 Euro) auch so gut wie kostenlos. Wenn man beim MM oder Saturn abschliesst, gibt es nochmal 350 Euro oben drauf. Aber das lasse ich mal aussen vor.
    Also kostet dein erstes Beispeil (alles von der Telekom) von 88,90 Euro über 93,90 Euro bis hin zu 98,90 Euro im teuersten Fall wenn man nicht online bucht und das komplette HD Paket möchte und dieses auch wirklich 10 Euro kostet, was wir ja alle bisher nicht genau wissen.

    Man ist also rein preislich mit dem "nur Telekompaket" günstiger dran. Als Bulifan hat man auch noch das Qualitativ bessere Produkt mit LigaTotal. Einzig als Film- Serienfan ist man bei Sky natürlich deutlich besser dran. Oder wenn man sich für Golf usw. interessiert. Wenn man es sich leisten kann und will ist man mit dem kompletten Telekompaket+Sky Komplett natürlich am besten ausgestattet, das kostet dann aber insgesamt zwischen 143,80 Euro - 153,80 Euro. Hat man also bei 100 Euro seine persönliche Grenze gezogen, wie in meinem Fall, muss man eben kombinieren und geschickt verhandeln. Ich bezahle an die Telekom für Entertain+VDSL+LigaTotal HD usw. so um die 80 Euro. Für Sky Welt+Sky Film+alle HD Sender bezahle ich 16,90 Euro. So bin ich innerhalb meines persönlichen Rahmens den ich mir selbst gesteckt habe. Hätte Sky keine Ramschabos bei gleichbleibend schwacher Qualität, hätte ich gar kein Sky da zu teuer für das gebotene. Ich wäre, hätte Sky hier die neuen HD Sender ins Netz gebracht, sogar bereit gewesen 10 Euro mehr zu bezahlen und meinen Rahmen leicht zu sprengen. Sky hat das aber nicht fertig gebracht, also gibt es von mir maximal 16,90 Euro oder gar nichts. Ich weiss das mit meiner Haltung und meiner Euroverteilung (80 Euro Telekom & 17 Euro Sky) Sky immer mehr in den Abgrund rutscht, aber jeder muss für sich Prioritäten festlegen. Und meine Prio ist VDSL+Entertain+LigaTotal HD.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2010
  3. pat09

    pat09 Guest

    AW: Upgrade VDSL für HDTV

    Das zum Beispiel war ein sehr sachlicher Beitrag auch wenn ich anders rechne - ich habe bisher 12,90 (oder so) für BigTV gezahlt und als ich letztens geschaut habe hätte es knapp 15€ gekostet. Dann rechnest du mit einer VDSL25-Leitung, aber da bleibt bei HD-Empfang nicht viel übrig wenn gleichzeitig 1-2 HD Sender laufen (eine Aufnahme + 1x live anschauen), was bei mehreren Familienmitglieder nachmittags/abends durchaus passieren kann. Mir dagegen ist CL fast wichtiger als BL so dass mir da dann die Sky-Lösung mehr zusagt als LT, man hat eine Fernsehzeitschrift die bei T-Com über 4€ kostet, dazu ESPN A HD, Eurosport HD, Cinema HD, Cinema Hits HD, ...

    Momentan hast du ja alle Rosinen aus dem Sky-Paket für ein Butterbrot (eines der großen selbstverschuldeten Probleme von Sky), zahlst aber an T-Com das 4-5fache für ein nicht mal annähernd gleiches Programm. Kündige bitte mal Sky und dann können wir gerne weiterreden wie zufrieden du mit dem Entertain-Angebot wirklich bist. ;)

    Wenn du aber Multifeed-Empfang mit Rapidshare vergleichst, ist das dagegen völlig unsachlich. Die Programme die ich auf Astra 28.2 anschaue sind unverschlüsselt also kann ich sie anschauen/aufnehmen ohne da auch nur im geringsten eine Grauzone zu betreten.
     
  4. hsvforever

    hsvforever Platin Member

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    2.617
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Upgrade VDSL für HDTV

    Wenn man Entertain Premium hat, was es aktuell für 44,95 Euro gibt, bezahlt man für BigTV nur 8,95. Wenn man Entertain Comfort hat, muss man das doppelte bezahlen. Aktuell lohnt sich Premium daher deutlich mehr. Kostet das gleiche und man bekommt noch die Filmsender gratis dazu. Und wenn man BigTV möchte, zahlt man auch nur die Hälfte.

    Natürlich hat Sky auch Rosinen wie CL, Golf, Wrestling usw. Keine Frage. Und mich interessiert ja auch hier und da etwas, sonst hätte ich ja gar kein Sky. Ich hatte an die 10 Jahre Sky bzw. Premiere analog, Premiere World, DF1 usw. Und das immer zum Vollpreis. Da das Angebot aber immer schlechter wurde und die Preise immer mehr stiegen, war für mich irgendwann Schluß. Mit Entertain bin ich eigentlich sehr zufrieden. Ich bekomme genau das, was ich wollte. Einen eigenständigen Telefonanschluss und kein IP-Telefongedöns, eine sehr schnelle Internetleitung die dazu äusserst stabil ist. Und dazu noch Telefon-und Internetflatrate. Obendrauf hatte ich damals die Premiere Bundesliga powered by T-Home. Jetzt eben LigaTotal HD. Und damit bin ich vollstens zufrieden. Tolle Analysen. Tolle Bildqualität. Keine Werbung. Alle Spiele in HD. So wollte ich das und so soll PayTV sein. Ich wäre bei Sky mit der Buli wenn Sky das o.g. bieten würde. Können sie aber nicht. Ansonsten schaue ich wenig TV da mir die Zeit fehlt. Und wenn, dann meist über KD Home irgendwelche Dokus. Ab und an auch bei einem der Sky HD Dokusender. CL schaue ich auch noch bei Sky. Für viel mehr reicht meine Zeit dann auch fast nicht mehr. Deshalb würde ich an Sky auch nicht mehr Geld bezahlen. Das was sie sonst noch bieten bekomme ich auch bei KD Home oder interessiert mich eh nicht da die Filme meist alt sind und ich sie schon kenne oder eh hier auf DVD/Blu-ray liegen habe. Und das was mich interessiert (alle Bulispiele ohne Werbung und in HD, alle CL Spiele in HD, Wrestling in HD, Nascar in HD usw.) bietet Sky nicht an. Bei diesen Dingen würde ich, auch wenn ich eigentlich kaum Zeit habe, mehr bezahlen. Mit den insgesamt 200-250 TV Sendern die ich über T-Home und KD bekomme, dazu noch TV Archiv bei der Telekom und VOD bei zig Anbietern, bin ich eigentlich sehr zufrieden. Ob ich da jetzt bei Sky nochmal 10-20 Nutzlossender oben drauf bekomme, bringt mir eh kaum Vorteile. Da muss wenn dann schon das ganz besondere dabei sein. Also kann ich auf weiteres und teureres PayTV verzichten. Auf einen Telefon- und Internetanschluss samt Flatrates kann ich aber nicht verzichten. Meine Familie würde mir was erzählen wenn ich Sky Komplett buchen würde und dafür VDSL abgebe und Telefon per VOIP anmelde. Da wäre hier aber was los. ;)
     
  5. moguai

    moguai Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    24.078
    Zustimmungen:
    780
    Punkte für Erfolge:
    133
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver Magenta TV Box mit MagentaTV Smart. inkl. Magenta 1,
    Sat und DVB-T2, Amazon Fire TV Stick, Disney +
    AW: Upgrade VDSL für HDTV

    Sky Welt Kunden bekommen aktuell 4 HD-Sender kostenlos als Zugabe mit bei: NatGeoHD, HistoryHD, DiscoveryHD und Eurosport HD. Wenn ich also Sky Film habe, (Welt ist ja immer Zwangspaket), bekomme ich für die 32,90, die ich jetzt aktuell zahle, die Sky Welt, Welt Extra, die Filmkanäle und die 4 HD-Sender neuerdings dazu. Ein deutlicher Mehrwert, wenn man kombinieren kann. Die HD-Sender (Doku) sind ausserdem auch nicht simulcast und haben ein anderes Programm. Wir sind zu zweit und teilen die Kosten. Früher, als bei T-Home Premiere möglich war, haben wir für DSL 16+ mit Premium (4) und 3 Premierepaketen über 100 Euro hingelegt.
    Heute zahle ich knappe 70 Euro für Entertain Premium (4) mit VDSL 50 (Sonderpreis for Friends) zzgl. Sky Film Sat 32,90. Mit dem Unterschied bessere Leitung fürs gleiche Geld zzgl. neue, tolle Programme. Sky komplett würde ich auch nicht nehmen: Sport interessiert mich nicht, und HD nehme ich nur die 4 kostenlosen mit, und auch das nur, weil mich die simulcast ausgestrahlten HD-Sender auch nicht interessieren. Meine Welt ist mehr MGM, TNT, Kabel1 Classics ...

    Und ja, wir sind zu zweit, und teilen die Kosten, auch für die GEZ!:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2010
  6. merkur1964

    merkur1964 Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    1.749
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Upgrade VDSL für HDTV

    Nein ich meinte die Regionalsender die bei der Telekom ja auch fast 20 Sender im Free Paket ausmachen. :D

    Eins wollen wir mal festhalten. Jeder wird Sender haben die er als überflüssig ansieht. Für mich sind das z.B. die Regionalsender, alle Musiksender und alle Shopping Sender Sportsender und sowas wie Servus TV sind auch hyperfluid. Nicht ohne Grund habe ich nur 60 Sender ohne BL im EPG. Obwohl ich das Big TV start abonniert habe.

    Aber es ist halt auch so das es im digitalen Kabel etliche Sneder gibt die die Telekom nicht hat, und eingie die sie wohl auch so bald nicht haben wird.
     
  7. merkur1964

    merkur1964 Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    1.749
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Upgrade VDSL für HDTV

    Mit dem Argument kommt meine OMA auch immer, wenn ich ihr die VOrteile von Digital TV nahebringen will. Jetzt fehlt nur noch das wir früher nur 3 Sender hatten und du hast dich als Rentner geoutet.

    Es geht doch nicht darum, jeden Sender 24 Stunden durchgehen zu gucken, sondern darum die Auswahl zu haben. Und die ist bei der Telekom halt geringer als bei KDG.
     
  8. jamiro029

    jamiro029 Guest

    AW: Upgrade VDSL für HDTV

    Was kannst du denn bei der KDG sehen was es nicht über T home auch gibt?
    jowelo TV ?

    Mal ehrlich, ich hatte auch schon Kabel Deutschland gehabt und von mehr Auswahl kann da auch nicht die Rede sein, OK es gibt kein SIlverline TV, wenn man diesen Sender aber hat guckt man ihn auch nicht, weil dort bloß iregendwelche B und C Movies drauf laufen die man nicht mal auf 9 Live zeigen würde.
     
  9. moguai

    moguai Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    24.078
    Zustimmungen:
    780
    Punkte für Erfolge:
    133
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver Magenta TV Box mit MagentaTV Smart. inkl. Magenta 1,
    Sat und DVB-T2, Amazon Fire TV Stick, Disney +
    AW: Upgrade VDSL für HDTV

    Jeder schlechte Filmsender mehr ist besser wie gar keiner.
    Und auch hier gibt es Perlen. Geschmäcker sind ausserdem verschieden.
    Fremdsprachenprogramme wirds bei Kabel Deutschland auch mehr geben.
    OK, ist exotisch. Aber der ein oder andere wird sich dafür begeistern.
    Ausserdem schalten die schneller neue Programme auf wie die T.
    Ich bin zwar auf Kabel nicht neidisch, bin aber auch froh, von der T alleine
    nicht abhängig zu sein und ne anständige Auswahl zu haben...
     
  10. jamiro029

    jamiro029 Guest

    AW: Upgrade VDSL für HDTV

    Du redest doch wie dir es dir gerade passt, damals hast du noch geschimpft gegen alle Sat und Kabelkunden und heute wo die Wohnungsbaugesellschaft sich endlich nach 20 Jahren dazu durchgerungen hat ein Universal LNB zu installieren bist du plötzlich der große Satfreund geworden.

    MAl ehrlich Kimigino, ich glaube eher das du hier bist um deinen Blödsinn unters Volk zu bringen und weil dir sonst keiner zuhört.

    Ich meine was soll das?: Du drängelst hier die Leute dein " schwul sein " auf obwohl es hier nichts verloren hat und verlaub auch niemanden interessiert, du erzählst den Leute das dein Oller schwerbeschädigt ist und das du dich um ihn Tag und NAcht kümmern muss....

    Was soll das?.... das alles gehört hier nicht her und interessiert auch niemanden, schließlich erzählt dir hier auch kein hetero das er die Vorliebe hat seine Alte mit Pfauenfedern zu streicheln.

    So langsam drängelt sich mir der Verdacht auf, das du ein gewaltiges ADS Problem hast.

    Du landest jetzt auf der Igno....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.