1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Upgrade der SAT-Technik

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ferrari987, 20. Oktober 2010.

  1. ferrari987

    ferrari987 Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Derzeit haben wir eine 73er Schüssel mit Quattro-LNB, sowie einen 5/8 Multischalter von Hirschmann (CKR 5081) mit Netzteil auf dem Dachboden. Alle 8 Ausgänge sind auch belegt. Standort: 30km südlich von Darmstadt.

    Jetzt soll auch der Empfang von BBC-HD möglich werden, dazu wollen wir eine Schüssel 90-100cm montieren, mit Multifeedschine und zwei Twin-LNBs.

    Welche Fabrikate sind denn da empfehlenswert, kenne mich auf diesem Sektor nicht so aus. Habe mal gehört, dass das Ausrichten der Schüssel/LNBs leichter mit einem analogen Receiver funktioniert. Wenn das stimmt, sollte ich dann lieber 2 Quattro-LNBs nehmen (kosten ja wirklich nicht mehr die Welt).

    Vielen vielen Dank schonmal,

    ferrari987
     
  2. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Upgrade der SAT-Technik

    Ein Multischalter arbeitet nur mit Quattro-LNBs. Du brauchst dann einen 9/8 Multischalter.
     
  3. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Upgrade der SAT-Technik


    Es gibt auch Multischalter die mit Quad LNB arbeiten.

    Aber wenn er schon ein Quattro LNB hat dann würde ich eins dazu kaufen und einen 9/.. Schalter setzen.

    Wenn er nur die Programme in ein oder Zwei Räumen sehen möchte dann wäre es auch möglich hinter dem vorhandeen Multischalter einen 2/1 Schalter zuz setzen und dann mit einen Singel Twin oder Quad zu arbeiten.

    Wobei ich wegen dem Schaltstrom besser Twin oder Singel verwenden würde.
     
  4. ferrari987

    ferrari987 Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Upgrade der SAT-Technik

    Also cool wäre schon, wenn ich ohne Einschränkungen alle Sender in allen Räumen empfangen könnte. Ich wollte zwei gleiche LNBs verbauen, damit das mit dem Ausrichten/Montieren etc. einfacher ist, die Frage ist welche LNB, daher freue ich mich über so konkret wie mögliche Vorschläge :)

    Woran sehe ich ob der aktuelle Mast stabil genug für eine größere Schüssel ist.

    Erstmal großes Lob für die ultraschnellen Antworten.
     
  5. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Upgrade der SAT-Technik

    Suche dir 2 von hier raus. Alps werden oft empfohlen.

    LNB - LNB Quattro - hm-sat-shop.de

    Dann noch einen Multischalter.9x8
    Spaun SMS 9982 NF - Multischalter - Spaun - hm-sat-shop.de
    Die gibt es auch billiger von anderen Hersteller. Auch im gleichen Shop.
    Dann brauchst noch eine Multifeedschiene, Schüssel, F-Steker und Kabel. Das findest du auch dort.
     
  6. ferrari987

    ferrari987 Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Upgrade der SAT-Technik

    Puuuh also 270€ für den Schalter ist schon heftig, habe welche für 70€ gesehen. Was gibt es denn für Unterschiede, gibt es eine Empfehlung im Preisbereich round-about 100€ oder ist das zu wenig?

    UPDATE: es liegen ja jetzt 5 Kabel vom Dachboden hoch zur Sat-Schüssel. Es wäre praktisch wenn ich keine zusätzlichen Kabel mehr verlegen müsste (analog wird nicht mehr benötigt).

    mfg ferrari987
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2010
  7. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Upgrade der SAT-Technik

    Tja Spaun sollen ja die besten Multisch.haben. Ehrlich gesagt würde ich auch kein so teurer kaufen.deswegen der Hienweis es gibt auch günstigere.
    Du brauchst 8 Kabel von der Sat Schüssel zu dem Multischalter, egal wo der ist. Um einen Stöhrungsfreihen Empfang zu haben.
     
  8. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.160
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Upgrade der SAT-Technik

    Ich kenne keine deutlich preiswerteren Multischalter mit 9 Eingängen auf 8 Teilnehmer. Der Kathrein EXR 2908 kostet etwa 230 Euro und ist auch nicht viel billiger. Für die Verteilung der Signale in alle Räume musst Du halt auch tiefer in die Tasche greifen.

    Günstiger kommst Du weg, wenn Du für ASTRA 2/EuroBird auf 28.2° Ost ein Single/Twin/Quad-LNB (je nach Bedarf) installierst und die gewünschten Abgänge mit DiSEqC-Schaltern aufrüstest.

    Und denke bitte auch noch an folgendes:
    http://www.kathrein.de/de/sat/tinfos/download/antenne_erden_blitzschutz.pdf
     
  9. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Upgrade der SAT-Technik

    Der Smart Multischalter MS 9/8 ES kostet um 110€. Ich benutze einen 17/8 Multischalter von Smart und habe keinen Grund zu klagen.
     
  10. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Upgrade der SAT-Technik

    Für 79,90 € bekommst Du (z.B. bei ebay) einen FaVal 9/8 NT Multischalter.
    Das sind solide Schalter, wie auch der Smart MS 9/8, die nicht ganz so teuer sind wie Kathrein oder Spaun.
    Sie erreichen vielleicht nicht ganz die Spitzenwerte der Oberklasse, funktionieren auch sehr gut.
    Ist halt immer ´ne Preis- und Einstellungssache - kaufe ich einen Golf oder einen 5er BMW ? :)
     

Diese Seite empfehlen