1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UPDATES zwischen baulgeichen SAT-Receivern möglich?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von vfb2000, 4. Februar 2006.

  1. vfb2000

    vfb2000 Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab den Telewire 3103 PVR durch googln hab ich raus gefunden das dieser
    baugleich dem OPENTECH ODS 4000PVR ist.

    Da Oprentech schon bei software-update ver.4.17 ist, und die Firma Telewire
    bei Version 3.75 ist- loader und alles andere haben immer copyr. opentech in der Anweisung.

    Kann ich von Opentech updaten?

    Denn da sind update die in meinen Augen unbedingt nötig sind, es sind Fehler behoben die beim Telewire noch auftreten.

    Gruß
     
  2. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    AW: UPDATES zwischen baulgeichen SAT-Receivern möglich?

    Ja das geht, und Du kannst auch das Update per Sat vornehmen. Nur ist das neueste Opentech Update nicht zwangsläufig das beste.
    cu,dehlya
     
  3. Rainer_St

    Rainer_St Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    AW: UPDATES zwischen baulgeichen SAT-Receivern möglich?

    Hallo,

    ich habe einen Schwaiger DSR 5003 PVR der ebenfalls baugleich mit dem Opentel ODS 4000 PVR sein soll.
    Ich habe Probleme mit der Version 4.17, Gerät hängt sich gelegentlich auf, schneller Vorlauf geht nur noch 6-fach Tunerwechsel während laufender Aufnahme geht nicht mehr richtig.
    Vielleicht ist die Version 4.15 die bessere Wahl. Ich spiele mit dem Gedanken wieder downzugraden.

    Gruß

    Rainer
     
  4. w-sky

    w-sky Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    d-Box2
    AW: UPDATES zwischen baulgeichen SAT-Receivern möglich?

    Habe auch gerade einen Schwaiger DSR5003PVR installiert. Brandaktuelle SW ist 4.22 vom 19.04.06 (lt. Filedatum bei ftp.schwaiger.de). Die 4.17 und 4.10 gibt es dort auch noch, aber nicht die 4.15 und keine Infos über die Änderungen. "Changelog" scheint ein Fremdwort zu sein. ;)

    Rainer, vielleicht kannst Du mal posten, ob Du mit der 4.22 noch Probleme hast? Bis jetzt läuft bei mir alles einwandfrei, bis auf "Upgrade via Satellit", da hängt sich die Kiste total auf. :eek: Aber egal, die FTP-Version ist sicher sowieso die aktuellste.

    [UPDATE] Bei einem weiteren Versuch (ich kann's ja nicht lassen) hat der Receiver offenbar die Soft via Sat doch gefunden, denn es wurde angezeigt, dass die aktuellste Version bereits installiert sei (prima, danke ;)), aber danach ging es wieder nur mit Stecker raus-Stecker rein weiter :( Vielleicht normal, da man nach einem erfolgreichen Update ja auch ein Hardcorereset machen muss??
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2006
  5. hoogy

    hoogy Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    42
    AW: UPDATES zwischen baulgeichen SAT-Receivern möglich?

    Hallo,

    ich habe auch den Telewire PVR 3103 und nur Probleme. Wenn ich die Beiträge richtig verstanden habe dann kann ich die Spftware vom Schweiger auf den Telewire aufspielen und dass funktioniert dann?? Hat die Schweiger-Software weniger Probleme oder evtl. sogar andere Funktionen zu bieten??

    Danke für die Antworten,
    MfG, Hannes
     
  6. w-sky

    w-sky Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    d-Box2
    AW: UPDATES zwischen baulgeichen SAT-Receivern möglich?

    Die Schwaiger-Soft ist in keiner Weise spezifisch für den Receiver von Schwaiger, sie haben nur einen recht gut gepflegten FTP-Server.
    Passt für alle wirklich baugleichen Modelle, und das sind fast 10 verschiedene Namen. Das "Original" ist, soweit ich weiß, eigentlich der Opentel von Opentech (oder umgekehrt). ;)
     
  7. hoogy

    hoogy Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    42
    AW: UPDATES zwischen baulgeichen SAT-Receivern möglich?

    Hallo,

    wenn ichs aber richtig verstanden habe ist es die gleiche Software wie die von Telewire oder von Opentech u.s.w., nur dass Schwaiger immer die neuesten Versionen gleich auf senem FTP zur verfügung stellt. Wer Programmiert die SW, macht dass auch Opentech ?? Ich habe z.Z. die Version 4.20 installiert welche ich über Sat von Telewire geladen habe.
     
  8. w-sky

    w-sky Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    d-Box2
    AW: UPDATES zwischen baulgeichen SAT-Receivern möglich?

    Wobei ich natürlich auch nicht meine Hand dafür ins Feuer legen kann, dass sie immer die beste und neuste Version haben.
    Ein Programm zum Flashen ("ODSEDIT") und eine Anleitung ist mit dabei. Man kann damit auch komfortabler als per Fernbedienung die Programmlisten bearbeiten. Einzige Voraussetzungen: Windows PC (Programm läuft nur unter Windows), Nullmodem-Kabel.
     

Diese Seite empfehlen