1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[Update] Unitymedia: HDTV-Sender auch ohne Zwangs-Box

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. November 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.732
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia will seinen Kunden in Nordrhein-Westfalen und Hessen in Zukunft den Empfang hochauflösender Programmangebote offenbar auch mit eigenen Receivern ermöglichen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Jens2506

    Jens2506 Guest

    AW: Unitymedia: HDTV-Sender künftig auch mit freien Receivern

    Das ist doch kein Samsung Receiver! :eek: Mal was besser informieren!
     
  3. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unitymedia: HDTV-Sender künftig auch mit freien Receivern

    Nicht nur ohne Quellenangabe geklaut der Artikel sondern auch grotten falsch.

    Der "Zwangsreceiver" ist nicht von Samsung sondenr von Echostar. Und die interessierten Kunden beklagen sich weniger über die HD Box selbst (hat ja zu Recht einen Vergleich aller HD-PVRs gewonnen) sondern über den Zwang diesen Receiver und die SD-Pakete Highlights und Allstars als Voraussetzung für HD Fernsehen buchen zu müssen. So schlagen 5 HD Sender mit monatlich 17 und alle 10 mit monatlich 24 EUR zu Buche.

    Insgesamt werden bei UM aber 16 HD Sender (mit Kino auf Abruf sogar 17) eingespeist.
     
  4. Jens2506

    Jens2506 Guest

    AW: Unitymedia: HDTV-Sender künftig auch mit freien Receivern

    Naja die News hier sind sehr eigenartig die von DF kommen.... Stimmt fast gar nix.... Schön geklaut
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. November 2010
  5. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Unitymedia: HDTV-Sender künftig auch mit freien Receivern

    Offenbar bekommt UM kalte Füße bei den stagnierenden Neuzugängen und versucht es jetzt doch mit demonstrativem Kundenservice nach Aussenhin zu zeigen, dass sie reagieren, in dem sie freie Receiverwahl zulassen und den HD-Ausbau forcieren. Schauen wir mal auf die kommenden Veröffentlichungen ihrer Zahlen ob diese Schritte etwas zum positiven bewirkt haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2010
  6. Jens2506

    Jens2506 Guest

    AW: Unitymedia: HDTV-Sender künftig auch mit freien Receivern

    Die Zahlen sind doch schon veröffentlicht... Dickes Plus was den Gewinn angeht..... stagnieren tun sie ja nur bei den neuen Kabelanschlüssen an z.B. neuen Häusern. Tele & Inet scheinen aber da zu "boomen"
     
  7. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Unitymedia: HDTV-Sender künftig auch mit freien Receivern

    Ist mir bekannt. Meinte ja nur ob das dann mit ihren Gewinnen munter so weiter gehen wird, bei sogar rückläufigen Kundenzahlen. Da warte ich auf die kommenden Zahlen. ;)
     
  8. Alexander Rösch

    Alexander Rösch Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unitymedia: HDTV-Sender künftig auch mit freien Receivern

    Hier wurde nichts geklaut, der Fehler mit dem Samsung-Receiver geht allein auf meine Kappe und ist inzwischen korrigiert. Was sollen solche Kommentare? Wenn Du unsere News für so schlecht hältst, erstaunt es mich, dass Du sie jeden Tag liest...
     
  9. Jens2506

    Jens2506 Guest

    AW: Unitymedia: HDTV-Sender künftig auch mit freien Receivern

    Die HD Sender Zahl stimmte auch nicht. Und die News ist von S+K.... Wie dem auch sei. Wenn man hier seine Meinung nicht äußern darf bitte ich um Löschung meines Accounts. Das daran jetzt so ne scharfe Beleidigung sein soll kann ich nicht navollziehen? Kritik (die berechtigt ist) kann wohl nciht vertragen werden....

    Ich lese sie um auf die Fehler hinzuweisen ;)
     
  10. Alexander Rösch

    Alexander Rösch Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unitymedia: HDTV-Sender künftig auch mit freien Receivern

    Nein, die News stammt von Unitymedia selbst. Den entsprechenden Tweet haben wir verlinkt. Ich wusste nicht, dass es uns verboten ist, Informationen weiterzugeben, die auch in anderen Online-Diensten aufgegriffen wurden.

    Natürich darfst Du hier Deine Meinung äußern, Pauschalaussagen im Sinne von "In News bei DF stimmt fast nichts und sie sind alle geklaut" gehören allerdings nicht in dieses Forum und haben mit Kritik auch herzlich wenig zu tun.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2010

Diese Seite empfehlen