1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UPC Cablecom begrüßt Ende der Pflicht zur Analogverbreitung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Mai 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.154
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    UPC Cablecom begrüßt die Initiative des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation die Verbreitungspflicht für analoge TV-Programme in den Schweizer Kabelnetzen einzustellen. Bis 2015 sollen die Must-Carry-Regelungen fürs analoge Kabelfernsehen fallen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: UPC Cablecom begrüßt Ende der Pflicht zur Analogverbreitung

    Da Cablecom eine Gratisbox anbietet, kann die schon heute den Schalter umlegen.
    Ich warte bald Aktionen, natürlich nicht alle Sender.
     
  3. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: UPC Cablecom begrüßt Ende der Pflicht zur Analogverbreitung

    Ab Juni kanns losgehen. Ich denke auch, dass es recht schnell gehen wird. Die Cablecom brauchte allerdings auch Jahre um zu begreifen, dass Grundlosverschlüsselung der falsche Weg ist.
     

Diese Seite empfehlen