1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

unterschiedliche Signalstärke

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von zigarretoms, 20. Januar 2007.

  1. zigarretoms

    zigarretoms Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo, folgendes Problem. Ich habe meine Antennenschüssel nach dem Sturm neu ausrichten müssen. Meinen Receiver UFD 554 habe ich dafür benutzt. Den Abgleich habe ich mit dem ersten Programm(ARD) gemacht, bis ich einen Level von 75%(nehme an, das es sich hier um die Signalstärke handelt) und eine Qualität von 98%. Also festgeschraubt und im Wohnzimmer wieder angeschlossen. Da ist mit aufgefallen, das die Werte bei ARD die Gleichen waren, aber beim ZDF schwankte die Qualität zwischen 82 und 96%. Bei SAT1 waren es wieder Konstant 98% und bei RTL schwankte die Qualität sogar zwischen 72 und 98%. Warum sind da solche Unterschiede?:eek:
    Schönen Gruss.
     
  2. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: unterschiedliche Signalstärke

    Schau dir das Foto an und das dürfte deine Frage beantworten

    [​IMG]
    bye Opa:winken:
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: unterschiedliche Signalstärke

    Unterschiedliche Transponder mit unterschiedlicher Leistung.
     
  4. zigarretoms

    zigarretoms Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    16
    AW: unterschiedliche Signalstärke

    Tut mir leid. Was willst Du damit sagen?
    Gruss
     
  5. zigarretoms

    zigarretoms Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    16
    AW: unterschiedliche Signalstärke

    Ah, jetzt ja, ich habe kapiert. Danke.
     

Diese Seite empfehlen