1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschiede Pana PZ800 und PZ85?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Nasenbaers, 21. Dezember 2008.

  1. Nasenbaers

    Nasenbaers Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,:winken:

    also erstmal von vorn, wir kaufen und einen Plsma Fernseher mit 42 Diagonale zu 90% von Panasonic. Ich habe nun alles studiert und mir auch verschiedene Geräte angeschaut, aber irgendwann weiß man immer weniger. Fazit ist, dass wir zwischen den Geräten Panasonic TH-42PZ800E oder Panasonic TH-42PZ85EA schwanken. Der Preisunterschied ist natürlich der größte Unterschied aber ich weiß nicht ob für uns als Normalglotzer die technischen Unterschiede so gravierend sind, außerdem weiß ich bei einigen Begriffen gar nichts mit anzufangen. Darum meine Bitte:

    Was ist Dolby Digital plus für DVB-T, Was ist Multi Window (PIP/POP/PAT/PAP)
    und was bedeutet DVB-T-Tuner(H.264 HD)? :confused:

    Danke vorab
    Nasenär
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.092
    Zustimmungen:
    3.829
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unterschiede Pana PZ800 und PZ85?

    Kein Anspruch auf Vollständigkeit:

    - Sound (800 hat Zweiwegespeaker, 85 nur Einweg)und anderen Surround Sound plus höhere Ausgangsleistung (und klingt auch wirklich besser, hab's ausprobiert)
    - Frontscheibe (800 hat eine glatte Frontscheibe vor dem "Toughpanel", schützt und macht eine Staubkante weniger, siehr außerdem besser aus)
    - HD-SD-Wiedergabe (800 kann auch AVCHD, MPEG2)
    - 800 kann Picture in Picture (allerdings nur 1 Tuner, also ggf DVB und analog)
    - 800 kann DVB-T HD, sobald es kommt ("H.264 HD")
    - 800 einen HDMI mehr

    Sichtbare Unterschiede für Normalos ? M.E. nein.
     
  3. Nasenbaers

    Nasenbaers Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unterschiede Pana PZ800 und PZ85?

    Hallo,

    danke für die Antwort. Also ist der Sound besser und die Optik. Das heißt für mich als Sat-Receiver und ab und zu DVD (Barbie für die Kleinen) Gucker reicht der PZ 85.

    Wann kommt DVB-T HD?
     
  4. smseplus

    smseplus Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVB-T: Technisat Digi Pal 2, AVer Media PCMCIA Card;
    DVB-S: DM7000
    AW: Unterschiede Pana PZ800 und PZ85?

    DVBT HD?? Nicht vor 2020 :D
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.092
    Zustimmungen:
    3.829
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unterschiede Pana PZ800 und PZ85?

    Dann ist das Gerät längst bei Entsorgungsbetrieb.....
     
  6. freibild

    freibild Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Loewe+Philips Röhren-TV
    3 SAT-Receiver: Kathrein, TechniSat und Digenius mit Festplatte
    AW: Unterschiede Pana PZ800 und PZ85?

    Kleiner Testbericht PZ800 mit Vergleich siehe Link hier:
    Unterschied LCD/Plasma
     
  7. micc

    micc Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unterschiede Pana PZ800 und PZ85?

    den 85 gibt es auch mit DVB-T HD, das Gerät hat dann die nr PZ86
     

Diese Seite empfehlen