1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschied zwischen D-Box1 und D-Box2

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Lan Pac, 29. Juli 2002.

  1. Lan Pac

    Lan Pac Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    11
    Ort:
    SHA
    Anzeige
    Hallo zusammen!Wollte mal nachfragen,was denn genau der Unterschied zwischen den beiden Teilen ist. durchein
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Meinst Du wie Du es erkennen kannst? D-Box1 1 Kartenslot D-Box2 2 Kartenslots.
    Ansonsten ist die D-Box2 von der Hardware her wohl die modernste die es gibt. Wenn man aber die Software sieht ist sie die schlechteste die es je geben wird. Ausser man macht Linux auf die D-Box2 bzw. DVB2000 auf die D-Box1.
    Gruß Gorcon
     
  3. Lan Pac

    Lan Pac Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    11
    Ort:
    SHA
    Ja,und was bringt mir das mit den 2 Kartenslots?
     
  4. mattiman

    mattiman Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Tulln (Österreich)
    gar nix, der zweite ist für Bezahlen per (Bankomat-) Karte gedacht, wird also nicht verwendet.

    weitere Unterschiede:

    dbox1:
    alternative Software: DVB2000
    SCSI-Schnittstelle (nur mit DVB2000)
    optischer Ausgang nachrüstbar (AC3 nur mit DVB2000)
    laut Betaresearch nicht MHP fähig

    dbox2:
    alternative Software: Linux
    10MBit Netzwerkkarte (nur mit Linux)
    optischer Ausgang standard
    laut Betaresearch MHP fähig

    <small>[ 29. Juli 2002, 16:10: Beitrag editiert von: mattiman ]</small>
     
  5. Lan Pac

    Lan Pac Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    11
    Ort:
    SHA
    Danke @mattiman l&auml;c und Danke @Gorcon l&auml;c
    Was ich aber noch fragen wollte ist:Was gibt es da für einen Hardware-Unterschied zwischen den beiden Teilen?Ist die D-Box2 in irgend einer Weise schneller als die D-Box1?Oder ist die Qualität bei der 2er besser als bei der 1er?
     
  6. mattiman

    mattiman Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Tulln (Österreich)
    die Hardwareunterschiede nach außen hab ich ja schon aufgezählt, vom Innenleben her sind sie komplett unterschiedlich (Prozessor, RAM, Flash, ...).
    Von der Geschwindigkeit her sind sie beide seeeeehhhhhr langsam wenn die originale Software drauf ist. Mit alternativer Soft sind sie beide flott, wobie die dbox2 mit Linux immer schneller wird.
    Vom Bild her bietet die dbox2 einen Vorteil, wenn du keinen 16:9 Fernseher hast und auch keinen 4:3 mit 16:9 Umschaltung. Die dbox1 kann nämlich ein 16:9-Bild nicht anständig auf 4:3 Umrechnen --&gt; Treppeneffekte. Die dbox2 hat damit kein Problem.

    Aber du hast ja eigentlich gar nicht geschrieben, ob du sie mit der originalen Software verwenden willst, oder mit DVB2000 bzw. Linux.
     
  7. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
    ich habe eine dbox 1 und ein dbox 2. die haben -exakt- die gleiche bildqualität.

    ich gucke auf einem 16:9 fernseher in 16:9 oder im 4:3 film format.

    die box muß bei mir nix umrechnen.

    von daher ist es egal, welche box man nimmt.

    ich sag nur, dbox 1 muß dvb2000 haben und dbox 2 muß linux haben. ansonsten kann man lieber gleich einen hyundai oder humax kaufen. die betanova soft ist bei bei beiden boxen einfach nur sche**e.
     
  8. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    hm dazu ne frage warum kann ich die smartcard der dbox 1 nicht in die dbox2 stecken oder zb. in einen galaxis matrix classic S ci ???
     
  9. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
    tja, frag premiere nach dem kartenzirkus. die haben den mist verbockt.

    für dbox 1 muß man karten ohne Z am ende der serienummer haben.

    für dbox 2 und galaxis muß man karten mit Z am ende der serienummer haben.

    für sat boxen muß man karten mit C am anfang der serienummer haben.

    für kabel boxen muß man karten mit D am anfang der serienummer haben. (telekom kabel)

    für kabel boxen mit sateinspeisung muß man karten mit C am anfang der serienummer haben. (privates kabel)

    für ORF boxen (egal, ob sat oder kabel) muß man karten mit F am anfang der serienummer haben.

    es gibt also folgende karten:

    D xxxxx xxxx -&gt; kabel dbox 1
    D xxxxx xxxx Z -&gt; kabel dbox 2

    C xxxxx xxxx -&gt; SAT dbox 1, kabel dbox 1 mit SAT einspeisung
    C xxxxx xxxx Z -&gt; SAT dbox 2, kabel dbox 2 mit SAT einspeisung

    F xxxxx xxxx -&gt; ORF dbox 1
    F xxxxx xxxx Z -&gt; ORF dbox 2

    galaxis receiver brauchen die gleichen karten wie die dbox 2.
     
  10. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    irgendwie krank breites_
     

Diese Seite empfehlen