1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschied "Set-Top-Box" und "Sat-Receiver"

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von delmundo, 3. Mai 2002.

  1. delmundo

    delmundo Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Mönchengladbach
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich lesen mich schon seit Tagen durch Kataloge, Prospekte und das Internet, und alle verwenden (offensichtich) für gleiche Dinge unterschiedliche Bezeichnungen.

    Was ist denn nun der unterschied zwischen einer Set-Top-Box und einem digitalen Sat-Receiver?
    Ist das das gleiche?
    Wann brauche ich was?

    Und muß ich bei der Umrüstung einer analogen Mehrteilnehmer-Sat-Anlage auf digital auch die Verteiler, Switche etc. austauschen (gesamte anlage über 10 Jahre alt)?

    Danke für Eure Antworten
    delmundo
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    Ein digitaler Sat-Receiver ist eine Set-Top-Box. Umgekehrt gilt das nicht, denn es gibt noch andere Set-Top-Boxen.
     
  3. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    949
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    Set-Top-Box ist quasi ein Oberbegriff für alle TV-Zusatzgeräte, die alles mögliche tun können.

    Das kann zum Beispiel eine Internet-Box sein, oder ein digital-Receiver, und wenn man so will kann auch ein analoger SAT-Receiver eine Set-Top-Box sein.
     
  4. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    ich verwende die Begriffe "Digitaler Satreceiver" und "Digitale Kabelbox" bzw. Kabelbox.
    Übersetzt heißt ja Set- Top- Box Beistellgerät. Welch ein Schwachsinn so eine Bezeichnung für digitale Empfangsgeräte zu verwenden. Hauptsache man verwendet eine englische Bezeichnung. breites_

    <small>[ 03. Mai 2002, 19:29: Beitrag editiert von: kopernikus23 ]</small>
     
  5. Lefist

    Lefist Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    7.009
    Ort:
    an der Quelle
    Oha, da ist Dir wohl das "i" auf der Tastatur geklaut worden? winken :cool: winken
    Bestellen kannst Du doch auch per Telefon oder PC/Internet...

    Ich muss Dir aber absolut Recht geben - die Bezeichnungen sind echt idiotisch und für Außenstehende auf den ersten Blick schwer zu entwirren.

    Gruß

    Lefist
     

Diese Seite empfehlen