1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschied Receiver unterstützt DiseqC 1.2 && 1.0/1.2

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tim.baum, 1. April 2004.

  1. tim.baum

    tim.baum Guest

    Anzeige
    Hallo,

    habe in DF-Tests schon gelesen, dass es Receiver gibt, die nur DiseqC 1.2 unterstützen, während anderen DiseqC 1.0 und 1.2 unterstützen.

    Aallerdings ist mir der Unterschied nicht klar, da es ja nicht so ist wie bei 1.1: Ein Gerät, das nur 1.1 unterstützt, braucht auch 1.1 Relais.

    Bei 1.2 ist dem incht so, da 1.2 ja nicht wie 1.1 weitere Befehle für die Ansteuerung zusätzlicher LNB´s enthält und somit 1.0 bezüglich der LNB erweitern würde, sondern 1.2 fügt eine Funktionalität abseits von der Ansteuerung mehrerer LNB´s hinzu, nämlich die der Drehmotoren.
    Ein Receiver, der nur 1.2 unterstützt, kann demzufolge problemlos an 1.0/2.0 Multischaltern und Relais betrieben werden.

    Würde mich freuen, wenn jemand weiß, ob überhaupt ein Unterschied besteht!

    Mfg
    Tim
     
  2. 01-KUKUK-01

    01-KUKUK-01 Guest

    Was du schreibst ist alles korrekt, es steht bereits viel im Netzt+im Forum, deshalb nur in Kürze:
    DiseqC 1.0 = max 4 Lnb's
    DiseqC 1.0 + 12 V Anschluß = max. 8 Lnb's
    DiseqC 1.1 = Max 64 Lnb's
    DiseqC 1.2 = Motorsteuerung

    Das ganze mit einer 2 davor hat die gleiche Bedeutung, nur geben hier die angesteuerten Lnb's/Motoren eine Rückmeldung an den Receiver.

    Sämtliche Versionen bestehen nur aus Software. Ein Receiver der 1.2 beherrscht, kann rein technisch auch 1.1 steuern - wenn denn der Hersteller eine entsprechende Software herstellen würde - (Digenius hats gemacht)
     
  3. tim.baum

    tim.baum Guest

    also zunächst einmal muss ich mich wirklich für die schlechte Rechtschreibung insbesondere die Buchstabendreher entschuldigen.

    ansonsten ist die Frage aber, dass ich nicht verstehe, wo ein Unterschied zwischen einem Receiver sein soll, der nur 1.2 unterstüzt, und einem solchen, der 1.0 und 1.2 laut angabe unterstützt?


    Mfg
    Tim
     
  4. TriaxMan

    TriaxMan Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Germany
     

Diese Seite empfehlen