1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschied 720/50Hz zu 1080i/50Hz

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von alfr, 19. Oktober 2011.

  1. alfr

    alfr Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo guten Tag.
    Bin bei KabelBW.
    Mein Geräte: Panasonic Fernseher TX-L42 D25 DVD Recorder Panasonic
    DMR-EH 575 Humax Interaktiv Receiver iFox ND.

    Beim Fernsehen wird bei ARD und ZDF oben am Bildrand kurz 720/50Hz
    eingeblendet.
    Der Sender HD Campus TV sendet mit 1080i/50Hz.
    Da ich nicht viel verstehe, ist das so richtig eingestellt.
    Auf eine Antwort würde ich mich sehr freuen .
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unterschied 720/50Hz zu 1080i/50Hz

    Ja. Die ÖR HD Sender (ARD, ZDF, ARTE) senden mit einer HD Auflösung von 720p, Sky, die privaten Sender (Pro7 etc.), Servus TV HD und scheinbar auch dieses Campus Dingens senden in 1080i. Der Fernseher zeigt dann immer das an, was tatsächlich anliegt, daher die unterschiedlichen Anzeigen, weil unterschiedliche Auflösungen. Und bevor die Frage kommt was besser ist...das kann mich nicht so einfach beantworten.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.780
    Zustimmungen:
    5.272
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Unterschied 720/50Hz zu 1080i/50Hz

    Der Unterschied wird auch erst bei einem Full-HD-TV sichtbar.

    1080i = höhere Auflösung (entspricht der Blu-ray) allerdings Halbbildübetragung die vom TV zusammgesetzt werden müssen. (Bild kann sich bei schlechten TVs verzahnen oder unruhiger wirken)

    720p = Vollbilder die ruhiger sind, allerdings muß dann der Receiver oder der TV die geringere Auflösung von 720 Linien auf die volle Bildauflösung des TVs hochrechnen.
    Da sehr viele Receiver bei einem angeschlossenem Full-HD auf die Ausgabe 1080i eingestellt sind, kann der eher theoretische Vorteil von 720p verloren gehen.
     

Diese Seite empfehlen