1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unsere Volksvertreter und die Lobby

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Lumumba, 20. April 2007.

  1. Lumumba

    Lumumba Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Bei Darmstadt
    Anzeige
    Gestern bei KONTRASTE:

    Volksvertreter sollen das Volk vertreten. Das Gemeinwohl ist die Sache der Politiker. So die Theorie. In der Praxis arbeiten auffällig viele Politiker für große Energiekonzerne. Ihre Aufgabe dort: Beihilfe zur Gewinnmaximierung. Wer aber Konzernen dabei helfen muss, möglichst viel Geld zu verdienen, dem fällt es schwer, in den Parlamenten für Gesetze zu stimmen, die dem Volke dienen, den Umsatz der Energiekonzerne aber schmälern. Schlimm genug! Seit über einem Jahr aber darf der Bürger nicht einmal mehr wissen, welcher Politiker von wem bezahlt wird. Der Bundestagspräsident verhindert diese Transparenz. Steffen Mayer und Susanne Opalka fassen zusammen. _mehr

    Was haben wir nur für eine Demokratie in diesem Land...?
    83% der Bundesbürger sind gegen die Rente mit 67 – Am letzten Freitag wurde sie beschlossen, trotz Proteste aus der Opposition, den Gewerkschaften und Bürgern. Sogar auf der Besucherterrasse machten einige ihrem Protest Luft! mehr...

    Gruß Stephan
    www.stephankrieger.de
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Unsere Volksvertreter und die Lobby

    Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger. Volksvertreter...
     
  3. Lumumba

    Lumumba Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Bei Darmstadt
    AW: Unsere Volksvertreter und die Lobby

    Ja. und erst bekommt das Volk etwas Versprochen, nach der Wahl haben sich alle nur "versprochen"!
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Unsere Volksvertreter und die Lobby

    Falsch!
    Es ist unfair Politiker, in diesem Fall Herrn Müntefering, an den Wahlversprechen messen zu wollen. Hat er selbst gesagt.
    So geht das. ;) Das ist dann aber auch mal ehrlich, das muß man ihm zugestehen.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Unsere Volksvertreter und die Lobby

    Du als alter Politiker musst es ja aus erster Quelle wissen.
    Umsonst haben sie Dich ja auch nicht erschossen.
     
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Unsere Volksvertreter und die Lobby

    Der Begriff "Demokratie" ist doch seit Jahren nur noch eine "Farce".
    Und mit Farce meine ich nicht den leckeren, wohlschmeckten Aufstrich auf z.B. Rouladen.
    Vielmehr ähnelt das was uns unsrere Volksvertretter seit geraumer Zeit auftischen, dem Auswurf aller Wiederkäuer in unsrem Land.

    Ich hoffe ich hab jetzt keine Kuh oder einen Landwirt beleidigt.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Unsere Volksvertreter und die Lobby

    Doch Durch Unwissenheit.
    Seit wann wird da was ausgeworfen?
     
  8. Cmdr_Michael

    Cmdr_Michael Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    146
    AW: Unsere Volksvertreter und die Lobby

    Gabs ne schöne Doku:
    WDR: Die Story - Wir sind drin! Die neuen Tricks der Lobbyisten

    Vieleicht gibts ja demnächst nie Wiederholung, sonst ist die Sendung auch z.B. in emule zu finden.

    Schon erstaunlich wie das alles miteinander verquickt ist.
    So muss sich die Fraport AG ( Besitzer des Frankfurter Flughafens) jede Ausnahme vom Nachtflugverbot von der staatlichen Luftaufsicht genehmigen lassen. Was ein Zufall, dass die Beamte in dem Ministerium, die die Ausnahmen genehmigen, Leihbeamte der Fraport AG sind, dass heißt nicht vom Staat, sondern von der Fraport AG bezahlt werden. D.h. die Fraport AG kann sich die Nachtflüge selber genehmigen.

    Genauso der Daimler-mitarbeiter der zufällig kurz bevor das Tollcollect Bietverfahren gestartet ist, ans Verkehrsministerium ausgeliehen wurde und dort Interna an Daimler-Chrysler weiterreichte.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Externe_Mitarbeiter_in_deutschen_Bundesministerien
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2007
  9. dequer

    dequer Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    5.988
    AW: Unsere Volksvertreter und die Lobby

    Unfassbar, was einige hier von sich geben, aber nicht einmal eine Verwarnung erhalten!:eek: :eek: :eek: Ich hingegen wurde wegen einer angeblich anti-islamischen Aussage für 1 Jahr gesperrt, wurde dann aber gerechterweise auf 3 Wochen gekürzt!:eek:
     
  10. Lumumba

    Lumumba Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Bei Darmstadt
    AW: Unsere Volksvertreter und die Lobby

    GRINS... Lumumba ist eigentlich mein Pseudonym, weil ich das Getränk immer so mochte... LOL :winken:

    Da ich ebenfalls in der Politik tätig bin, weiß ich auch, wie so manches mit fast schon unfairen Mitteln in Berlin "durchgeboxt wird! Es ist ein Graus...
     

Diese Seite empfehlen