1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unser Universum - Was ist das eigentlich?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von UM-Patal, 24. März 2013.

  1. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    Anzeige
    Diese Woche kam eine -wie ich finde- sensationelle wissenschaftliche Meldung.

    Wir haben eine neue Karte des Universums, aufgenommen von Planck, dem ESA-Satelliten:

    [​IMG]



    Was ist die Karte genau? Ein Abbild der "Hintergrundstahlung" des Universums, wenn man alle anderen Licht-und Strahlenquellen wie unsere Milchstraße und alle anderen Galaxien vom Nachthimmel herausfiltert. Dargestellt wird "so alte Strahlung", welche unmittelbar nach dem Urknall erzeugt wurde.


    Und was ist so besonders daran?

    Abgesehen von der Zusammensetzung des Weltalls, die man jetzt korrigiert hat (Materie, Dunkle Materie, Dunkle Energie) hatte man eigentlich ein "homogenes" Bild erwartet. Aber das Bild hat Flecken, d.h. an manchen Stellen war es wärmer, an manchen kälter, und das stellt die Wissenschaft vor ein neues Rätsel.

    Erste Expertenmeinungen sagen aus: Das lässt sich nur dadurch erklären, dass VOR dem Urknall etwas war, was dieses Bild hervorbrachte.


    Und das ist ein dickes Ding, wenn der Urknall nicht der "Beginn von Allem" ist.

    Über das Ende des Universums gibt es ja 3 Theorien, den "Big Crunch", den "Big Freeze", und den "Big Rip". Sollte ein Nachweis erbracht werden, dass VOR dem Urknall irgendwas "war", dann spräche dies deutlich für die Theorie des "Big Crunch" bzw, der Theorie eines "zyklischen Universums".
     
  2. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Unser Universum - Was ist das eigentlich?

    sieht eher aus wie ein Osterei
     
  3. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unser Universum - Was ist das eigentlich?

    Ändert unseren Alltag aber auch nicht wirklich, wenn sich rausstellen würde, dass statt eines Urknalls zwei Urknälle zur Entstehung beitrugen.
     
  4. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Unser Universum - Was ist das eigentlich?

    Ich glaube nicht mehr an einen Anfang des Universums im Sinne der Urknalltheorie. Für mich persönlich ist dieses Modell der Blasenuniversen bzw. des Multiversums - oder wie auch immer der Fachmann das nennt - am plausibelsten. Bliebe nur die Frage, wodurch das ganze initiiert wird. Aber das werden wir Menschen eh nie verstehen...
     
  5. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Unser Universum - Was ist das eigentlich?

    Was der Weltraum ist, wurde doch schon von Otto erklärt. :D

     
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.197
    Zustimmungen:
    4.512
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Unser Universum - Was ist das eigentlich?

    "Das Universum ist eine sphäroide Region mit einem Durchmesser von 705 Metern." (Klick) :D
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.147
    Zustimmungen:
    1.386
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Unser Universum - Was ist das eigentlich?

    Na dann hat der " Liebe Gott" halt zweimal in die Hände geklatscht und es knallen lassen.
    Unser Universum ist dann halt der " 2. Versuch"
    Ich warte nur noch auf den Tag, wo die Wissenschaftler auf den Trichter kommen und beweisen, das es Gott gibt.
    Das wird lustig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2013
  8. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Unser Universum - Was ist das eigentlich?

    [​IMG]
     
  9. kugel56

    kugel56 Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    um und sky
    AW: Unser Universum - Was ist das eigentlich?


    ja, wobei die minimalen Unterschiede (MIllionstel/Milliardstel Kelvin) durch die <farkodiedrung extrem überzeichnet werden
     
  10. effjott

    effjott Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unser Universum - Was ist das eigentlich?

    Meine Familie und meine Freunde, das ist die Erde.
    Der Rest ist das Universum.[​IMG]
     

Diese Seite empfehlen