1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

'Unmögliche' DVB-S Auflösungen auf Astra 28,2

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von andimik, 28. April 2005.

  1. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    Anzeige
    Ich dachte immer, das geht nicht, aber ich trau meinen Augen nicht :eek:

    Nicht nur, dass Lyngsat uns mehrere FTA-Sender vorenthält (warum?), aber siehe 12012 V (tp 16):

    SCDD hat 530x142
    Army hat 426x322
    HTCH hat 590x172 Auflösung.

    oder

    12246 V (tp28)
    PGDA hat 178x134 Auflösung.

    Meine Nexus kann das nicht direkt anzeigen (ich höre nur den Ton), wenn ich das mit dem Media Player 6 anschaue, ist das Bild auch da.

    Das sind die wahren Multiscreen-Sender und eine harte Nuss für jeden Receiver ... :D
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: 'Unmögliche' DVB-S Auflösungen auf Astra 28,2

    Kommt immer auf den Receiver an. Ich hab nen billigen Skymaster DX 44 bei mir stehn. Der zeigt sämtliche Multiscreen Sender mit Bild und Ton an. über die Qualität lässt sich natürlich streiten, aber das liegt ja nicht am Receiver:)
     
  3. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: 'Unmögliche' DVB-S Auflösungen auf Astra 28,2

    Gehört zu Sky Active, und sind daher auch keine TV-Kanäle, sondern Data-Anwedendungen für die Sky Digibox, denke ich mal.

    Siehe http://www.lyngsat.com/packages/skyactive.html
     
  4. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    AW: 'Unmögliche' DVB-S Auflösungen auf Astra 28,2

    Nein, denn Lyngsat listet auch kein Army & Co, auch nicht im Package.

    Ist für mich eindeutig TV-Kanal, wenn auch mit Hindernissen ...
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: 'Unmögliche' DVB-S Auflösungen auf Astra 28,2

    Genau! Diese Streams werden dort auch nicht als Vollbild geladen, sondern in Fenstern und dafür sind die Auflösungen OK.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  6. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: 'Unmögliche' DVB-S Auflösungen auf Astra 28,2

    Geht m.W. auch nicht, zumindest nicht mit MPEG-1/2, denn dort sind die Macroblocks 16x16 Pixel gross, also können Breite und Höhe nur ein vielfaches von 16 sein, was auf die von Dir genannten Formate nicht zutrifft. Entweder ist das kein MPEG-1/2 oder da zeigt Dir irgendetwas falsche Zahlen an...

    Kannst Du vielleicht ein Stück des Videostreams abspeichern und irgendwo zur Verfügung stellen?
     
  7. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    AW: 'Unmögliche' DVB-S Auflösungen auf Astra 28,2

    Siehe Überschrift ...

    Wie gesagt, auch der Videostream geht nur mit Hindernissen, am besten jemand stellt einen Screenshot online.

    Die Werte für die Auflösungen stimmen, so blöd bin ich auch nicht, sonst hätte ich den Thread nicht eröffnet ...
     
  8. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: 'Unmögliche' DVB-S Auflösungen auf Astra 28,2

    Trotzdem sind sie für den normalen "Zuschauer" nicht gedacht. Außer einer sich wiederholenden Promoschleofe oder einem Standbild kommt doch nix anderes, oder?
     
  9. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    AW: 'Unmögliche' DVB-S Auflösungen auf Astra 28,2

    Dann dürfte lyngsat auch keine Testbilder listen ...
     
  10. Harry_K

    Harry_K Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    60
    AW: 'Unmögliche' DVB-S Auflösungen auf Astra 28,2

    Es sind Teile der interaktiven Plattform. Die Auflösung wird mal gerade für thumnails reichen ;) ..die zahlen stehen so in den Headern aber man muss schon aufrunden, um ganze macroblocks zu erhalten. Für army also 432x336.

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen