1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Universal-Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von smurf, 1. Oktober 2004.

  1. smurf

    smurf Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Würzburg
    Anzeige
    Da ich grad Langeweile hab such ich krampfhaft nach einem neuen "Spielzeug", das ich mir anschaffen könnte. Da ist mir die Universal- Fernbedienung von Norma ins Auge gestochen. So, mir ist schon klar, daß die für den Preis nicht das haben kann, was ich suche:

    Ich möchte z.B., daß ich auf dem Display gleichzeitig Knöpfe von versch. Geräten habe (soll z.B. heisen: Prog+/- für Fernseher, Vol+/- für Stereoanlage...).
    Dann schwebt mir vor, daß ich versch. "Profilknöpfe" habe, wie z.B. ein "Kino-Knopf". Auf den wenn ich drücke, geht mein DVD, mein Fernseher und meine Anlage an und ich habe auf der FB die wichtigsten Funktionen dieser Geräte sichtbar.
    Wenn ich auf den "MP3- Knopf" drücke, geht meine Anlage an, mein SoundBlaster und...tja...mein Rechner wohl (noch) nicht ;o)
    usw.

    Gibts sowas?
    Hat von jemand Erfahrungen damit?

    Danke schonmal
     
  2. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Universal-Fernbedienung

    Wie wäre es denn mit diesem günstigen Exemplar?:winken:
     
  3. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    AW: Universal-Fernbedienung

    Die Phillips Pronto ist sicher die beste die Univ.FB es gibt, keine Frage. Nur nicht unbedingt preiswert. Bei Heimkino-Hobby.de beschäftigt sich ein interessanter Thread mit der Norma Fernbedienung: Hier
    Soll ein ziemlicher Batteriefresser sein.

     
  4. niedersachse

    niedersachse Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Plüderhausen
    Technisches Equipment:
    Iqon Force 1
    Technomate TM F 3/5
    Technisat Technibox HD VA 2 ( TNT SAT)
    HD+ , SRF , TNT Sat , Tivusat
    AW: Universal-Fernbedienung

    Das Norma Teil ist leider sein Geld nicht wert.
    Die Lern-Funktion geht nicht richtig,und die Codes sind ein Witz.Die Aldi Fb für 7,99 hat mehr möglichkeiten als das Teil.
     
  5. fischefr

    fischefr Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    613
    Ort:
    854** Lkr. Freising
    AW: Universal-Fernbedienung

    Ich möchte wissen, in welcher Preisklasse die Geräte liegen, die sich die Zielgruppe eines solchen Teils zulegt :eek:
     
  6. smurf

    smurf Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Würzburg
    AW: Universal-Fernbedienung

    Wowowow!! Das ist ja Wahnsinn! Also ich bin ja mittlerweile bereit, auch etwas mehr für ne vernünftige UFB auszugeben, aber das ist zuviel!
    Wieso ist das denn noch so teuer? Sowas braucht doch bestimmt schon ne breite Masse.... :eek:
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Universal-Fernbedienung

    Also ich habe mir damals die 1. Generation der Pronto zugelegt. Hat damals schon stolze 450 DM gekostet. Hat nur einen s/w-Bildschirm und "nur" 1 MB Speicher.
    Aber ich habe es bis heute nicht bereut, da ich mit dieser FB alles abbilden kann, was ich so brauche.
    Der einzige Nachteil des alten Modells ist, dass es zu wenig "echte" Tasten im Gehäuse gibt, über die man bestimmte Funktionen dann blind bedienen könnte.

    In meinem Wohnzimmerschrank gibt es ein ganzes Regalfach, in dem sich alle anderen Fernbedienungen türmen -- die brauche ich eigentlich nicht.

    Und der WAF dieser Fernbedienung ist enorm!

    Gag

    PS. Was Philips mit dieser abartigen Preispolitik bezwecken will, ist mir auch ein Rätsel. Da ist ja ein Pocket PC billiger -- und kann mehr. Mein iPAQ kann "nebenbei" auch noch eine Universal-FB spielen. Nur ist er halt in der Handhabung nicht so praktisch wie die Pronto. Man muss ihn erst einschalten, das FB-Programm laden, usw. Aber trotzdem wäre er die günstigere Alternative...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2004
  8. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: Universal-Fernbedienung

    Ich halte es da mit Gag Halfrunt.

    Ich habe eine Pronto TS1000 (baugleich mit der 890er). Mehr als ´ne 890er bzw 940er braucht man eigentlich kaum. Gibts mittlerweile für relativ kleines Geld gebraucht bei eBay. Da hab ich auch meine her.

    Ich bediene damit TV, Receiver, CD, DVD, MD, Satreceiver und noch ein paar Funksteckdosen (mittels IR-Wandler). Bei mir schlummern sämtliche Fernbedienungen in einer Schublade.

    Selbst meine Freundin liebt das Teil.

    Der Bastel-Faktor ist für Technikfreaks sicher ein zusätzliches Plus. Ich habe ein halbes Jahr geändert und umgebaut, bis endlich auch das Design der Oberflächen zu meiner Zufriedenheit erledigt war.

    Die Pronto kann ich nur empfehlen.

    kc85
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Universal-Fernbedienung

    Japp. Das mit den Funksteckdosen klappt bei mir auch bestens. Wobei da nicht jede ohne weiteres mitspielt.

    Keine Probleme hab ich mit dem System der österreichischen Firma Intertechno (wird in Deutschland von düwi vetrieben) und dem Set von Conrad (Best.-Nr. 613002).
    Andere, die ich mir mal zwischenzeitlich gekauft hatte (z.B. Aldi-Angebote), konnte ich nicht verwenden.

    Gag
     
  10. Morgoth42x

    Morgoth42x Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Phillips Matchline Röhre / Phillips DVDR 980 / Technisat Digitsat 1 (Arena Komplett Abo)
    AW: Universal-Fernbedienung

    hmm, ich will zwar nicht rumtrollen, aber die im ausgangstread geforderten features hat doch auch alles die aktuelle aldi FB und die kostet nur 7,99 € ,ok die hat keinen bunten bildschirm, aber da lassen sich profile, makros usw. anlegen , die verschiedene geräte steuern , allerdings werden da dann auch keine knöpfe umbenannt oder ausgeblendet ;) ich bin mit dieser FB sehr zufrieden.
     

Diese Seite empfehlen