1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia widerrufen / Kabel bei Netcologne

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von BlockH31, 6. Februar 2009.

  1. BlockH31

    BlockH31 Senior Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hi Leute,

    ich bin vor 2 Monaten umgezogen und habe jetzt die ersten Wochen den "alten" Kabelanschluss meines Vormieters quasi schwarz genutzt. Nun kam ein netter UM-Techniker vorbei und wollte mir den abknippsen, es sei denn ich unterschreibe so einen Kabelanschluss. Was ich dann, gezwungenermaßen 3 Stunden vor dem Spiel HSV-Bayern, auch gemacht habe. Außerdem meinte ich, da ich mit Alice eh unzufrieden bin (und da monatlich kündigen kann), dass ich doch gleich diesen ganzen 3play-Kram ab dem 1.3. machen will. Und so kam es, 3 Tage später hatte ich auch schon einen Decoder vor der Haustür liegen und meine Smartcard ist auch schon da...

    Nun ist mir aber aufgefallen, dass man bei Netcologne ebenfalls per Glasfaser (was bei mir schon liegt) Kabel-TV emfpangen kann, und das für nur 6,90€ oder so (Im Gegensatz zu 16,90€ bei UM)! Außerdem ist das Internet da auch schneller. (ich glaube das war 25MBit für 29,99€)

    Meine erste Frage: Kann ich den ganzen Kram bei Unitymedia noch schnell widerrufen? Also herkömmlichen Kabelanschluss + 3play? Der Techniker war vor einer Woche da. Oder gilt diese Widerrufsfrist nur für Online-Angebote?

    Meine zweite Frage: Wie läuft das im Netcologne-TV-Glasfasernetz mit Premiere? Brauche ich dann einen neuen Decoder bzw. Smartcard (die ja wohl sehr wahrscheinlich, ist nämlich eine von UM)? Habe bisher einen Humax PR Fox II. Hat man bei Netcologne dann überhaupt digitales Fernsehen?

    Vielen Dank und LG,
    H31
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2009
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.002
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Unitymedia widerrufen / Kabel bei Netcologne

    Voraussetzung für einen Empfang über Netcologne wäre, dass das Haus auch mit dem Kabelnetz von denen verbunden wäre.

    Mehr Infos bekommst du sicher über den Hauseigentümer bzw. Vermieter.
     
  3. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Unitymedia widerrufen / Kabel bei Netcologne

    Beim Kabel-TV-Anbieter kannst du nicht einfach wählen wie beim Telefon- oder Stromanbieter, da kann man nur den einen nehmen, an dessen Leitung man angeschlossen ist. Selbst wenn dein Vermieter sowohl von Unitymedia als auch von Netcologne eine Anschlussmöglichkeit im Keller haben sollte, so wird er nur mit einem der beiden Anbieter einen Vertrag haben und seine Mieter können dann auch nur dessen Angebote buchen. In deinem Fall ist dies offensichtlich Unitymedia.
    Falls du also nicht bereits eine weitere Anschlussdose für Netcologne in deiner Wohnung haben solltest oder vom Vermieter die Bestätigung, dass er dich wahlweise bei dem einen oder anderen Anbieter anschließen lassen kann, dann kannst du Netcologne sowieso vergessen.

    Ansonsten: Wenn ich dich recht verstehe, hast du die entsprechenden Verträge direkt bei dir zu Hause beim Techniker unterschrieben, der den Anschluss abschalten wollte. Das wäre dann wohl ein Haustürgeschäft und da hast du ein 14tägiges Widerrufsrecht, die Frist beginnt mit Erhalt einer entsprechenden Belehrung (hast du wahrscheinlich beim Vertragsabschluss mit unterschrieben).
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.395
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unitymedia widerrufen / Kabel bei Netcologne

    ... wenn du deinen Vertrag bei Unitymedia Online abgeschlossen hast und die Hardware noch nicht angeschlossen und die dazugehörige Smartcard nicht aktiviert wurde, kannst du den Vertrag innerhalb 14 Tage nach Bestellung widerrufen. Diese Frist gilt auch bei sog. "Haustürgeschäften". Wenn du die beauftragten Leistung bereits in Anspruch nimmst, erlischt das Widerspruchsrecht.

    Auch wenn im Keller Glasfaser von Netcologne im Keller liegt, bedeutet das nicht zwangsläufig, dass du das auch nutzen darfst. Hier solltest du auf jedenfall erstmal den Vermieter kontaktieren, zumal das Signal auch von Keller in deine Wohnung gelangen muß.

    Über den Glasfaseranschluss bietet Netcologne derzeit max. 100Mbit/s für 34,90 € (inkl. Internet- und Telefonflat). 5E preiswerter wird es, wenn du dich mit 25 Mbit/s zufrieden gibst. In den ersten 6 Monaten kosten alle Netcologne-Paket 14,90 €.

    Kabel TV kommt bei Netcologne ebenfalls über die Glasfaser ins Haus. Premiere kannst du auch bei Netcologne mit jedem "geeignet für Premiere"-Receiver nutzen. Die Unitymedia-Smartcard kannst du nicht nutzen. Diese Karte mußt du von Premiere in eine P02-Karte umtauschen lassen. Anruf genügt.

    Bei Netcologne gibt es auch digitales TV.
     
  5. BlockH31

    BlockH31 Senior Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unitymedia widerrufen / Kabel bei Netcologne

    Hey Leute, erstmal vielen Dank für eure Antworten.

    Es handelt sich wohl offensichtlich um ein Haustürgeschäft, dann werde ich das mal widerrufen, wenn das mit Netcologne gehen würde. Gut zu wissen! Gibt es hier zufällig eine Art Muster-Widerrufsschreiben, damit ich nichts wichtiges vergesse?

    Trotzdem bin ich etwas verwirrt bzgl. der 2 Kabelanschlussarten.

    Zunächst muss ich mal klarstellen, dass mein Vermieter eh überhaupt keinen Plan davon hat. Er wohnt zwar im selben Haus, nutzt aber eine Schüssel und weiss daher nix über Kabelanschlüsse und will auch nix wissen... D.h. also auch, dass ich die Kabelgebühr nicht über meine Mietnebenkosten mitbezahle. Jeder im Haus muss sich da selber drum "kümmern".

    Fakt ist nur: Gestern stand ein Netcologne-Spezi vor meiner Tür und meinte dass der Kabelanschluss über Netcologne auf jeden Fall günstiger ist (s.o.) und das auch bei mir funktionieren würde. Die Kabel wurden in meiner Straße verlegt. Wie das aber in meiner Wohnung aussieht weiss ich nicht, dort wurde jedenfalls keine neue Buchse oder so verlegt. Muss das denn zwingend sein? Genaueres wissen diese Haustür-Vertreter ja auch nie, deshalb meine Frage hier... :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2009
  6. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.002
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Unitymedia widerrufen / Kabel bei Netcologne

    Die Fragen wurden dir doch schon beantwortet.

    Aber extra nochmal für dich: Gibt es nur einen Anschluss, damit kannst du nur über UM irgendwelche Dienste buchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2009
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.395
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unitymedia widerrufen / Kabel bei Netcologne

    ... es ist die Frage, wie die Hausverteilung aussieht. Erfolgt die Verteilung sternförmig, braucht im Keller nur die Zuleitung zu deiner Wohnung umgestöpselt werden.
    Bei einer Baumstruktur müßte eine neue Zuleitung zu deiner Wohnung verlegt werden. Alternativ kannst du andere Mieter, die am gleichen Strang hängen auch von Netcologne überzeugen. Wenn die mit Unitymedia nur einen Einzelnutzervertrag "analoger Kabelanschluss" haben, können die den Vertrag mit einer Frist von einem Monat zum onatsende kündigen. Der Kabelanschluss von Netcologne kostet i.d.R. 6,90 im Monat.

    Grundsätzlich muß der Hauseigentümer bei Netcologne einen Gestattungsvertrag unterschreiben, damit Netcologne die notwendigen Komponenten auf privatem Grund und im Haus installieren können. Dazu wendest du dich einfach an Netcologne, die sich i.d.R. dann an deinen Vermieter wenden

    Da der Hausübergabepunkt von Unitymedia unangetastet bkeibt, kannst du theoretisch auch die Angebote Unitymedia und Netcologne nutzen, was aber in der Praxis wohl kaum einen Sinn macht ...
     
  8. BrainKoeln

    BrainKoeln Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unitymedia widerrufen / Kabel bei Netcologne

    Ich oute mich mal als NC-Mitarbeiter und kläre mal kurz auf:

    1. Ja es ist ein Haustürgeschäft und du kannst es 14 Tage lang widerrufen
    2. CityNetTV kostet 6,50 € monatlich bei einer MVLZ von 24 Monaten
    3. Kannst du CityNetTV nur buchen, wenn du gleichzeitig Glasfaser-Telefon/Internet-Kunde bist (ebenfalls 24 Monate MVLZ)
    4. Brauchst du eine Sternverkabelung
    5. Brauchst du kein Einverständnis des Vermieters, da baulich nichts verändert wird
    6. Bestellung dauert mind. 4 Wochen weil ein Optisch-Koaxial-Umwandler installiert werden und eine extra Faser gezogen werden muss
    7. Digitalfernsehen bei NetCologne ist unverschlüsselt (auch die Privaten)
    8. Du brauchst eine P02-Karte von Premiere.
    9. Der Receiver ist okay ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2009

Diese Seite empfehlen