1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia und Telekom wollen Primacom - kurzfristiger Verkauf

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Mai 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.983
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Eigner des Kabelnetzbetreibers Primacom wollen den Verkauf des Unternehmens zeitnah über die Bühne bringen und sollen bereits Verkaufsunterlagen eine kleine Gruppe von möglichen Bietern versandt haben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Unitymedia und Telekom wollen Primacom - kurzfristiger Verkauf

    Die Aasgeier stürzen sich auf die Beute.









    Es wird Zeit, die Sache endlich umzukehren und die großen KNBs zu zerschlagen, ihre ausländischen Heuschreckeninvestoren zum Zwangsverkauf zu bewegen und das Netz in kleinen Stücken an die Städte und Kommunen zu verteilen, damit diese wieder den Bürger bzw. Verbraucher in den Mittelpunkt stellen, nicht die Profitgier.
     
  3. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.281
    Zustimmungen:
    2.048
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Unitymedia und Telekom wollen Primacom - kurzfristiger Verkauf

    Als ich der Tage den Verkauf von Telecolumbus las, dachte ich mir, wann ist Primacom dran. Nun ja, hätte nicht gedacht, dass es so schnell gehen würde. Wobei, wenn Primacom an Unitymedia verkauft würde, dann hätten die ja zum Teil ein Bein auf "Fremdgebiet", sprich da wo Kabel D aktiv ist.
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.458
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unitymedia und Telekom wollen Primacom - kurzfristiger Verkauf

    ... naja, dann darf das aber nicht so laufen, wie es 2005 bei der Telecolumbus-Übernahme durch Unitymedia lief.
    Damals hatte Unitymedia Telecolumbus gekauft und die Netze in NRW in ish KS integriert. Die baden-württembergischen Telecolumbus-Netze wurden an Kabel BW verkauft und der Rest ging an Orion Cable. Orion Cable gehörte seinerzeit schon ewt und mit dem Erwerb von Telecolumbus wurden auch die ewt in Telecolumbus umfirmiert.
    Orion Cable übernahm 2006 von UPC Germany (firmiert seit Anfang 2009 unter Unitymedia) komplett deren Primacom-Anteile.

    Also selbst wenn Unitymedia die Primacom übernehmen dürfen sollte, ist es nicht zwangsläufig, dass die im "Fremdgebiet" aktiv sein werden.
    Im wage zu bezweifeln, dass das Kartellamt einer Übernahme zustimmen wird, wenn die Primacom Netzes außerhalb des Unitymedia/Kabel BW "Versorgungsgebietes" wieder verkauft werden würden.
    Wenn sich Unitymedia aber verpflichtet, alle eigenständigen Primacomnetze weiter zu betreiben. Daraus würde dann ein Wettbewerb zwischen Unitymedia und KDG entstehen können.

    In NRW dürften sich bei einer Übernahme der Primacon durch Unitymedia die gut 8.000 Primacom-Haushalte in Neuss freuen, die dann endlich mit dem Ausbau des Kabelnetze auf 862MHz rechnen können. Derzeit ist das nicht der Fall, sodass das zugeführte Unitymedia-Signal nur eingeschränkt zur Verfügung steht.
    Auch das HDTV-Angebot iin diesem Primacom Netz ist äußerst mager. Verfügbar sind dort nur 'Das Erste HD', ZDF, Kinowelt TV HD und ab 5.6 Lust Pur HD.
    Alle anderen HD-Programme liegen oberhalb 500MHz und sind deshalb in diesem Primacom-Netz nicht zu empfangen ...
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.458
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unitymedia und Telekom wollen Primacom - kurzfristiger Verkauf

    ... die Primacom gehört derzeit "ausländischen Heuschreckeninvestoren".
    Wenn Unitymedia oder die Deutsche Telekom die Primacom übernehmen, hat das ein Ende.
    Allerdings verfügen diese beiden Telekommunikationsunternehmen über eine beträchtliche Marktmacht, sodass das Kartellamt ein Wort mitzureden hat.

    Und die notorisch klammen Kommunen sollen Teilnetze erhalten ? Was denkst du, was dann passieren würde. Die Kommunen würden darin eine zusätzliche Einnahmequellen sehen. Auch bei kommunalen Betreibern würden die eigenen Interessen vor den Interessen der Bürger bzw. Verbraucher stehen ...
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.949
    Zustimmungen:
    3.906
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Unitymedia und Telekom wollen Primacom - kurzfristiger Verkauf

    Wie soll daraus ein Wetbewerb entstehen? wenn der Kunde nicht selbst wählen darf?!
    Solche Netze gibts bei der KDG auch noch. Leider werden die nicht übernommen.:rolleyes:
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.458
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unitymedia und Telekom wollen Primacom - kurzfristiger Verkauf

    ... natürlich dürfen die Kunden, wie z.B. aus der Wohnungswirtschaft, den Anbieter frei wählen ...
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.949
    Zustimmungen:
    3.906
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Unitymedia und Telekom wollen Primacom - kurzfristiger Verkauf

    Scherzkeks.
    Die Wohnungsinhaber sind aber nicht am Programmangebot interssiert den interessiert nur wer mehr Kohle über den Tisch schiebt. Mit Konkurenz hat das nun überhaupt nichts zu tun. Da gehts nur nach dem Motto wer schmiert am besten!
    Der Kunde (Zuschauer) wird eben nicht gefragt!
     
  9. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.587
    Zustimmungen:
    319
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Unitymedia und Telekom wollen Primacom - kurzfristiger Verkauf

    Diese Entwicklung war zu erwarten!

    Auch wenn ich weder Primacom noch Telecolumbus mag, wird durch deren Übernahme die Marktmacht von KDG und UM ins Untermeßliche (da außer der TK faktisch kein Konkurrent mehr am Markt) wachsen!

    Das kann nie gut sein!!!
     
  10. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.482
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Unitymedia und Telekom wollen Primacom - kurzfristiger Verkauf

    Diese ganze Kongurrenz auch in anderen Branchen ist doch alles nur Augenwicherei.

    zb. Die Stromleitung die in der Erde hier liegt hat eine Firma legen lassen und die Firma ist Eigentümer der Leitung.

    Egal bei welchen Strom Anbieter ich ein Vertrag habe der Eigentümer dieser Leitung der Verdient immer mit. Somit ist dieser Eigentümer immer in diesen Kampf um den Kunden aussen vor.
     

Diese Seite empfehlen