1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia Talk 2 (Fragen/Diskussionen/Meinungen)

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von mika_van_detta_, 4. Februar 2015.

  1. earl74

    earl74 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    also der Standard-Schrottreceiver ist bisher die ConnectBox und die funktioniert seit Jahren ohne Probleme
     
  2. Dave X

    Dave X Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    158
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wenn das einzige, was das Gerät können muss, die Herstellung einer Internet-Verbindung und das Bereitstellen von WLAN mit mäßiger Stabilität ist - bitteschön. Ich hatte mal die Freude so ein Teil bei einer Bekannten einzurichten - das Teil kann ja absolut nichts, kaum Features, schreckliche GUI. Und das Ding raucht bei Stromschwankungen gerne mal komplett ab. Bei ihr steht mitlerweile schon die dritte ConnectBox. Alle reden über Umweltschutz - da gehört für mich auch zu, dass so ein Gerät, unabhängig von technischen Weiterentwicklungen, zehn Jahre lang funktioniert, und nicht alle paar Monate entsorgt werden muss.
     
  3. earl74

    earl74 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    38
    das tut mir natürlich sehr leid dass du so schlechte Erfahrungen mit der ConnectBox gemacht hast

    Ich jedoch kann nur sagen, dass ich diese seit Jahren OHNE Probleme im Lan und im Wlan Betrieb im Einsatz habe. Gab noch nie Probleme mit der Box. Egal wie viele gleichzeitig was in HD oder 4k schauten.

    Und ja: für mich muss dieses Gerät "nur" eine stabile Lan und Wlan Verbindung haben. Und bei mir macht sie genau das. Weitere features interessieren mich nicht. Da ich dieses Gerät bereits Jahre nutze erfülle ich damit auch den Umweltgedanken den du zu recht ansprichst
     
    fallobst und Force gefällt das.
  4. Peter65

    Peter65 Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Samsung UE49NU7179
    VU+ Duo 4K
    Humax HDR4100
    Technisat Digit UHD+
    Yamaha RX-V500D
    Hm, Stromschwankungen, wenns den das war, was haben die mit dem Kabelanbieter zutun?
    Andererseits, auch FritzBoxen sind nicht von Problemen befreit. Ich würd nicht behaupten wollen das in dem Fall die FritzBox nicht ebenfalls den Dienst versagen würde.

    Hm, dann versuch mal bei ner VF/KD Anbieter-Fritte ne native IPv4 Adresse einzurichten.
    Geht nicht, da Dual Stack Light (DS Light) verwendet wird, ne native IPv4 Adresse bekommst man nur wenn ne eigene FritzBox verwendet wird oder eben ein Business Cable Vertrag abgeschlossen wird.
    Um aus dem Mobilfunknetz auf die FB zugreifen zu können ist ja je nach Mobilfunkanbieter ne IPv4 Adresse erforderlich, wenn IPv6 nicht unterstützt wird vom Mobilfunkanbieter.
    Das ist jetzt nur ein Beispiel, betreffs eine Anbieters, aber allgemein gesagt, wenn der Kunde mit dem Anbieterrouter/modem zufrieden ist, dieser seine Ansprüche erfüllt, warum soll dann ne FritzBox genutzt werden?
     
  5. Neno86

    Neno86 Platin Member

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    2.304
    Zustimmungen:
    1.638
    Punkte für Erfolge:
    163
    Mal ne kurze Frage:

    ich habe ein kleines Problem. Meine Nichten haben bei mir daheim TV über den Horizon geschaut.

    im laufe des schauens kam rauch aus dem TV raus. Da haben sie alles an strom ausgeschaltet und stehengelassen, bis ich zurück war

    daraufhin war die HDMI buchse am TV und auch am Receiver schwarz, beides natürlich nicht mehr funktionsfähig bzw reif für den schrottplatz.

    Ich bin kein Techniker, aber vielleicht wars das Kabel, ich weiß es nicht.


    Frage ist nun: Ich muss das ja Unitymedia melden. Ist da bekannt, was für Kosten auf einen zukommen können, wenn ein Mietgerät beschädigt wird?
     
  6. tvsüchtel

    tvsüchtel Platin Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    251
    Punkte für Erfolge:
    93
    In der Regel gar keine, meistens wird das aus Kulanz einfach ausgetauscht
     
    Neno86 gefällt das.
  7. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.951
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SMT-G7401 (Horizon v2)
    Da die Hotline ja weiterhin Dauerwarteschleife ist (30 Minuten und länger), hab ich den Service per Twitter angeschrieben.
    Auf dem ersten Account (VF/UM-Hilfe) seit 24.02 keine Antwort.
    Auf dem Vodafone 24h Service Account wurde meine Nachricht am 28.02. weitergeleitet und danach nix passiert.

    Solche Probleme war ich von VF gewohnt, weswegen ich alles von denen zu anderen Anbieten abgezogen hab.
    Jetzt muss ich mich wieder mit denen rumärgern... Zu blöd das sich mein Vertrag erst verlängert hat.
     
  8. mgkoeln

    mgkoeln Platin Member

    Registriert seit:
    5. April 2003
    Beiträge:
    2.763
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    58
    Nachdem ich trotz langer Suche keine Antwort gefunden habe: Weiß man tatsächlich nicht, ob ab Donnerstag "Sky Cinema Thriller HD" bei Unitymedia/Vodafone zu empfangen sein wird?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2020
  9. BMG forever

    BMG forever Wasserfall

    Registriert seit:
    13. Januar 2012
    Beiträge:
    8.982
    Zustimmungen:
    5.458
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    UnityMedia 2Play100 + HorizonTV
    SKY HD komplett + SkyQ Receiver
    Netflix
    Disney+
    AppleTV+
    Amazon Prime Video + FireTV 4K Stick
    Ich mache mir da keinen Kopf , weil die meisten Filme ja auch auf Sky Cinema Premieren rauf und runter laufen , zumindest die neuen und die alten gibt es über VOD.
     
  10. mgkoeln

    mgkoeln Platin Member

    Registriert seit:
    5. April 2003
    Beiträge:
    2.763
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    58
    Das ist schön für dich ;-)

    Ich persönlich möchte allerdings nur einen Receiver nutzen - und leider wird auf der Unitymedia-Hardware kein Sky-VOD angeboten (und auf der Sky-Hardware gibt's keine zusätzlichen UM-Pay-Kanäle). Bleibt als Alternative zum linearen Sky nur "Sky Go", das qualitativ leider zu wünschen übrig lässt.

    Ich würde mich daher freuen, wenn am Donnerstag für Kabelkunden nicht nur zwei lineare SD-Sender abgeschaltet würden, sondern auch "Sky Cinema Thriller HD" dazu käme. Weiß niemand, ob's kommt? Dann hilft wohl nur warten.