1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia setzt Glasfaserausbau auf dem Land fort

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. März 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.013
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Schnelles Internet für alle ist ein wichtiges Ziel der Regierung bei der Digitalisierung. Vor allem in den ländlichen Regionen herrscht dabei noch erheblicher Nachholbedarf. Unitymedia will hierbei nun Abhilfe schaffen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. +los

    +los Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    2.440
    Punkte für Erfolge:
    143
    Finde ich ja gut, aber da kann was nicht stimmen? Wie sollen sich die 12 Mia Euro für potentielle 10000 Kunden amortisieren? Sollte da nicht eher 12 Mio stehen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2017
    Martyn gefällt das.
  3. Nicoco

    Nicoco Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    48
    12 Millionen, nicht Milliarden...
     
  4. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.875
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    wobei 12 Millionen Euro für 10000 Haushalte Anschlusskosten von nur 1200 Euro pro Haushalt entspräche.

    Das kommt mir wiederum recht günstig vor ...

    die knapp 86 Euro pro Meter Leitung sind dagegen wohl realistisch...
     
  5. Nicoco

    Nicoco Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    48
    Die Haushalte dort müssen auch einmalige Baukosten von 100-400€ bezahlen, abhängig davon wie spät sie ihren Vertrag dort mit Unitymedia abschließen.
     
  6. Telefrosch

    Telefrosch Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT2/TNT
    Digicorder HD S2+
    Panasonic TX-43 CXW754
    Das ist ein sehr gutes Projekt von unitymedia und geht absolut in die richtige Richtung. Über die nächsten 5 Jahre hinausgedacht und zukunftsfähig. Super!
     
  7. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.733
    Zustimmungen:
    792
    Punkte für Erfolge:
    123

    Denen geht wohl "der Stift"!

    Die deutsche Glasfaser baut ja im Kreis Coesfeldt schon länger aus und nun merkt Unitymedia, dass dort wohl Konkurrenz werkelt.

    Mal sehen, bei der Konkurrenz gibt's synchrone 500MBit/s, was wohl Unitymedia liefern wird?
     
    Nicoco gefällt das.
  8. Nicoco

    Nicoco Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    48
    Einfach nur dumm an der ganzen Sache ist jedoch, dass Unitymedia in diesen Gebieten trotzdem reine Kabeltarife anbietet, sodass obwohl man Glasfaser bis zum Hausanschluss hat, nur max. 10 Mbit/s Upload bekommt. Bei der Deutschen Glasfaser die hier in der Region sehr aktiv neue Netze am Aufbauen ist bietet bis zu 500Mbit/s in beide Richtungen für Privatkunden.
     
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.832
    Zustimmungen:
    2.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Ich find das Projekt gut.

    Und die normalen Kabelinternettarife, selbst Internet Comfort 60 mit 60 MBit/s Down- und 3 MBit/s Upstream reicht für eine normale Familie oder WG durchaus aus.
     
  10. Nicoco

    Nicoco Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich finde das Projekt auch gut, die Projekte der Deutschen Glasfaser hier in der Umgebung aber deutlich besser. Bessere Ausnutzung der Möglichkeiten der Glasfaser und offene Netze, bei denen man nicht auf ewig an einen Anbieten (Unitymedia) gebunden ist.
     

Diese Seite empfehlen