1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia: Routerfreiheit gilt nicht für alle Kunden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Juli 2016.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    126.087
    Zustimmungen:
    10.914
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Anzeige
    Vollkommen zu Recht!
     
  2. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.058
    Zustimmungen:
    441
    Punkte für Erfolge:
    93
    Achja, wie sollen die bitte etwas rausgeben was es schlicht nicht gibt?
    Auf die Erklärung bin ich jetzt mal gespannt.
     
  3. joegillis

    joegillis Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    749
    Punkte für Erfolge:
    123
    Sowas kann man technisch implementieren. Das Ende des Routerzwangs kommt schließlich nicht von heute auf morgen, sondern vom Koalitionsvertrag 2013 auf morgen. Es war also mehr als genug Zeit. Die UM-Variante mit MAC-ID und Seriennummer des Routers wird wohl eine Übergangslösung sein.
     
  4. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.058
    Zustimmungen:
    441
    Punkte für Erfolge:
    93
    Sowas kann man nicht Technisch Implantieren.
    Docsis ist ein Standard. Dort ist klar definiert wie sich die Gerade zu verhalten haben und genau dieser Standard zieht vor das es keinerlei Zugangsdaten gibt.
     
  5. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    26.776
    Zustimmungen:
    10.035
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Standards kann man erweitern.
     
  6. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.058
    Zustimmungen:
    441
    Punkte für Erfolge:
    93
    Dann wäre es kein Docsis 3.0 mehr und Endgeräte würde es dann auch keine geben.

    Sehr schlau :)
     
  7. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    4.926
    Zustimmungen:
    3.397
    Punkte für Erfolge:
    213
    hab ich schon öfter geschrieben:
    das dumme, und saublöde kontra KD geschreibsl von gorcon ist schwachsinnig, sinnfrei und sofort zu vergessen.
     
  8. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    26.776
    Zustimmungen:
    10.035
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Ja, mit der Denkweise wäre man wohl noch bei DOCSIS 1.0 bzw. hätte es erst überhaupt gar kein Internet über Kabel gegeben. :rolleyes:
     
  9. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.058
    Zustimmungen:
    441
    Punkte für Erfolge:
    93
    Komisch das es Weltweit so geht wie es eben geht, nur hier bei uns Krauts soll es wieder eine Extrawurst geben.
    Ich verstehe das Problem nicht, man gibt im i-Tech seine MAC ein und das Modem rennt, so einfach ist das ganz ohne Zugangsdaten.
    Das geht in USA so und das geht auch hier so.
     
  10. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    Ich mutmaße mal, dass der Gesetzgeber wohl nicht einfach rückwirkend wesentliche Vertragsinhalte im Handstreich hätte ändern dürfen, entsprechend der Passus im Gesetzestext.

    Verärgert bin ich da in erster Linie über die sogenannten Verbraucherschützer und teilweise auch über die Fachpresse: ich habe bereits zu zeiten des Gesetzesentwurf genau das hier prophezeit - wissen wollte davon keiner was, insbesondere die vzbv hat sich da mit ziemlich großspurigen Äußerungen noch unglaubwürdiger gemacht, als sie ohnehin schon ist.

    Ende vom Lied: um das abzusehen, muss man noch nicht mal Jura studiert haben.