1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia-Receiver: Eure Meinungen und Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von massimassa, 29. März 2010.

  1. massimassa

    massimassa Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    wie ist eure Meinung zu dem Unitymedia-Receiver

    Digitaler Video-Recorder von Unitymedia

    ?

    Warum würdet ihr mir dem empfehlen und warum evtl. nicht?

    Wie sind evtl. eure Erfahrungen mit dem Gerät?

    Bitte um eure Antworten.

    Vielen Dank.

    Gruß

    MM
     
  2. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Unitymedia-Receiver: Eure Meinungen und Erfahrungen?

    Ich würde zumindest mal abwarten bis Anfang Mai, wenn UM angeblich sein HD Angebot mit passenden Receivern starten soll.

    Ich persönlich halte das Angebot für überteuert, wenn man es aber einfach haben will, dann reicht es. Du kannst keine Aufnahmen von der Platte herunterholen, sprich z.B. brennen.
     
  3. chrilo71

    chrilo71 Guest

    AW: Unitymedia-Receiver: Eure Meinungen und Erfahrungen?

    Hallo,

    also meine Erfahrung ist durchweg positiv. Ich war mehr als überrascht, als ich den tt-micro receiver gegen den Samsung DVR getauscht habe. Das Bild war schon ein großer Unterschied, wenn auch "nur " über ein gutes Scart-Kabel angeschlossen. Man kann unterschiedliches anschauen und zeitgleich was anderes aufnehmen. Das Menü ist einfach, man kommt schnell zurecht und er hat (außer HDMI) alle Anschlüsse die man braucht.
    Das einzige , was sschade ist, ist das er über USB nicht die aufgenommenen Filme exportieren kann. Ich mache das aber in Echtzeit über den 2. Scart-Ausgang zu meinem DVD Recorder. Geht auch und die Qualitätseinbußen sind gering.

    Zu teuer finde ich ihn auch nichtmehr. Einmalig 19,95 + 5,- (gesammt: 139,95,-) pauschal in jedem Tarif monatlich finde ich incl. Smart-Card und 24 monate Laufzeit angemessen. kaufen ist auch nicht billiger und nach 24 Monaten tauscht man ihn halt gegen ein neueres Modell :)
     
  4. Digi80

    Digi80 Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: Samsung UE40ES6300
    Samsung UE46ES6300
    AW: Unitymedia-Receiver: Eure Meinungen und Erfahrungen?

    Sorry, dass ich mich hier reinhänge, aber für meine Frage lohnt sich vermutlich nicht einen neuen Thread aufzumachen.

    @chrilo71 oder wer sonst eine Antwort hat:
    Wenn man schon Unitymedia hat und den Recorder nachträglich bucht, bekommt man dann eine neue Smartcard oder nimmt man die alte SmartCard?
    Und wie läuft das ab, wenn man eine neue SmartCard bekommt. Schickt man dann den alten Receiver und die SmartCard zurück?
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.348
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unitymedia-Receiver: Eure Meinungen und Erfahrungen?

    ... der Recorder ist zusätzlich; erhälst also auch eine zusätzliche Smartcard ...
     

Diese Seite empfehlen