1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

unitymedia mit fremden Festplattenrecorder

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von alf1308, 9. September 2012.

  1. alf1308

    alf1308 Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem und ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
    Habe einen Vertrag bei Unitymedia (3play 50 also telefon internet TV)

    habe einen receiver von UM bereitgestllt bekommen und würde diesen gerne durch einen festplattenrecorder ersetzen.

    jetzt gibt es die möglichkeit bei UM einen zu mieten und den receiver von denen zu ersetzen.

    Mir schwebt da aber was anderes vor. Würde gern einen samsung festplattenrecorder/Blu ray player kaufen und damit meinen unity mediaanschluss koppeln dachte da an einen von diesen hier

    Blu-ray-HD-Recorder mit Blu-ray Player | SAMSUNG

    Meine Frage ist nun kann ich den UM Anschluss mit den HD Optionen und dem Samsung gerät uneingeschränkt nutzen?
    Heißt, kann ich alle Funktionen so wie mit dem leihrecorder auch mit dem samsung erzielen. Vorteil wäre das ich gleichzeitig noch einen blu ray player habe.

    Habe mit dem verkäufer von UM darüber gesprochen, der sagte mir das es klappen kann aber viele Kunden auch ärger damit haben und das teure gerät nicht butzen können. UM übernimmt keine garantie und verweist auf das eigene gerät. DAS wil ich aber nicht nehmen ;)

    Vielleicht hat jemand ja eine Lösung oder kennt sich aus, im Netz habe ich lange gesucht aber nichts konkretes gefunden.

    grüße und danke für die Hilfe
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.133
    Zustimmungen:
    1.364
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: unitymedia mit fremden Festplattenrecorder

    Den Rekorder kannst Du nur mittels eines CI+ Modul von UM nutzen.
    Ob dieser allerdings mit dem CI+ Modul von UM kompatibel ist weiß ich nicht.
    Nicht alle CI+ Module laufen in allen CI+ Geräten.
    CI+ ist eben kein Standard. ( Wird zwar immer das Gegenteil behautet ist aber nicht an dem)
    Bei den HD Sendern gibt es funktionseinschränungen die RTL Sender können eventuell gar nicht aufgezeichnet werden.
    Ich würde von dem Gerät abraten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2012
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: unitymedia mit fremden Festplattenrecorder

    Nur weil nicht alle Teile der Norm bis jetzt abgesegnet sind, will das nichts heissen, es ist sehr wohl Technischer Standard.
    Einige Funktionen werden ja mit den neuen CI+ Modulen gerade auf den Weg gebracht (so das man auch damit bestimmte Sendungen aufnehmen kann wenn der Anbieter das erlaubt.)
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.133
    Zustimmungen:
    1.364
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: unitymedia mit fremden Festplattenrecorder

    Das es noch kein Standard ist weist Du genau. Also was soll das?
    Wen Du nichts zum Problem des User zu sagen hast, dann lass deine off Toipc Beiträge.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: unitymedia mit fremden Festplattenrecorder

    Doch das weiss ich das es ein Technischer Standard ist!
    Off Topic ist er eben nicht weil ich deine falsche Aussage eben korrigiere da sie zu nichts führt.
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.337
    Zustimmungen:
    279
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: unitymedia mit fremden Festplattenrecorder

    ... CI+ ist heute in jedem TV-Geräte verbaut und auch in immer mehr STB's sind mit CI+ fähigen Ports ausgerüstet. Damit ist CI+ ein technischer Standard, wenn auch noch keine Norm.
    Die Verwendung des CI+ Logos ist nur erlaubt, wenn das Gerät den CI+-Spezifikation entspricht.

    @alf1308

    Das UM CI+ Modul erlaubt auch Aufnahmen. Lediglich bei den HD-Programme der RTL-Gruppe ist das nicht möglich.
    Alternativ käme auch das Alphacrypt Classic oder ein Unicam in Frage. Allerdings bleiben hier die HD-Programme der RTL-Gruppe und von ProSiebenSat.1 dunkel.
    Allerdings kann die Aufnahmemöglichkeit je nach verwendetem Gerät variieren, sodass man hier keine 100%ige Aussage treffen kann.
    Mit dem UM-HD-Rekorder kannst du alles aufnehmen, inkl. den HD-Programmen der RTL-Gruppe. Allerdings ist das mit Komforteinbußen (VOrspulsperre) verbunden. Ein Export der Aufnahmen ist mit dem UM-HD-Rekorder ist grundsätzlich nicht möglich.
    Die FreeTV-SD-Programme kannst du ab 4.1.2013 auch ohne Modul empfangen und nutzen ...
     
  7. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.377
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: unitymedia mit fremden Festplattenrecorder

    Für den "Otto-Normal-Verbraucher" rate ich nur noch zum zertifizierten Gerät!
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.133
    Zustimmungen:
    1.364
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: unitymedia mit fremden Festplattenrecorder

    CI+ ist eben kein anerkannter DVB Standard und Norm ist es auch nicht.
    Wie es technisch standardisiert ist sieht man an den vielen inkompatibelen CI+ Geräten und CI+ Modulen.:rolleyes:

    Nicht umsonst geben Hersteller und Kabelanbieter bei CI+ keine Funktionsgarantie.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2012
  9. alf1308

    alf1308 Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: unitymedia mit fremden Festplattenrecorder

    Hallo,

    zunächst mal danke für die rege Beteiligung.
    Ich fassen mal zusammen:

    Ob CI+ ein Standard ist oder nicht konnte nicht abschließend geklärt werden ;)
    Ist auch für mich eher unwichtig

    Sollte ich meine oben genannte Variante durchziehen, werde ich wohl so einige Probleme bekommen. Sei es das ich die RTL Gruppe nicht aufzeichnen kann oder manache Sender gar komplett dunkel bleiben.

    Dann werde ich wohl den UM Recorder buchen und damit leben müssen, das ich den Datenexport nicht hin bekomme.
    Naja, will auch nur normal Fernsehen, solte also reichen.

    Danke für die Tipps und Hilfen, werde morgen mal bei der Hotline von UM anrufen und mal Fragen zu welchen Konditionen ich den Recorder buchen kann.

    Schönen Sonntag noch

    ALF
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: unitymedia mit fremden Festplattenrecorder

    Habe ich auch nicht bestritten!
    Es ist genormt. Dafür gibt es ja ein entsprechendes Datenblatt.
    Das ist bei CI Modulen aber kein bisschen anders! Danach wäre das dann auch kein Standard!:eek:
     

Diese Seite empfehlen