1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UnityMedia Kabeldigital und beliebieger Kabelreciver mit HDMI?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von FunkyHunk, 17. Oktober 2007.

  1. FunkyHunk

    FunkyHunk Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    bin auch bei UnityMedia und habe einen Kabeldigitalanschluss plus Arena und Premiere. Von UM habe ich den Microtrend Reciver bekommen, welcher jedoch ohne HDMI ausgang ist.

    Jetzt möchte ich mir aber lieber einen von z.B. Humax oder Philips holen, welcher einen HDMI ausgang besitzt.

    jetzt ist meine Frage, funktioniert meine UM SmartCard inkl. Arena und Premiere dann noch? oder ist die SmartCard nur mit dem Microtrend kompatiebel?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: UnityMedia Kabeldigital und beliebieger Kabelreciver mit HDMI?

    letzteres. Du brauchst eine UM02 Karte die monatlich extra kostet. Die kannst Du dann in einem HD Receiver betreiben.

    Gruß Gorcon
     
  3. FunkyHunk

    FunkyHunk Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    5
    AW: UnityMedia Kabeldigital und beliebieger Kabelreciver mit HDMI?


    kann ich diese denn bei UM beziehen? Wenn ja was kostet sie, wenn nein, woher krieg ich diese? Jetzt habe ich eben noch was von wegen UM bietet irgendwann einen HD-Reciever an? ist das so??
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: UnityMedia Kabeldigital und beliebieger Kabelreciver mit HDMI?

    Da es bei UM keine HD Sender im Kabelnetz anbieten (Ausser den Testsender HD1) gibt es auch noch keine HD Receiver bei UM.

    Die Karte kostet so weit ich weis 2,90€/Monat extra und kann bei UM bezogen werden.

    Gruß Gorcon
     
  5. FunkyHunk

    FunkyHunk Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    5
    AW: UnityMedia Kabeldigital und beliebieger Kabelreciver mit HDMI?

    heisst also ein HD-Reciver würde mir bei UM gar nix bringen oder wie?

    auch wenn z.B. bei Prosieben Filme "in HD präsentiert" werden?
     
  6. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: UnityMedia Kabeldigital und beliebieger Kabelreciver mit HDMI?

    Vor diesem Problem stehe ich auch. Man kann die UM03 gegen eine 02er gegen den genannten Mehrpreis tauschen, allerdings schaltet UM nach meinen letzten Informationen kein Premiere auf 02er Karten frei. Da hat man gelitten. Wenn das inzwischen anders ist, bitte ich um Info, dann hole ich mir sofort eine 02er!
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: UnityMedia Kabeldigital und beliebieger Kabelreciver mit HDMI?

    Pro7-HD gibt es nicht im UM Kabelnetz.

    Gruß Gorcon
     
  8. FunkyHunk

    FunkyHunk Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    5
    AW: UnityMedia Kabeldigital und beliebieger Kabelreciver mit HDMI?

    würde der Hd-Rec. dann überhaupt Sinn machen?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: UnityMedia Kabeldigital und beliebieger Kabelreciver mit HDMI?

    Nicht wirklich.

    Gruß Gorcon
     
  10. kirk_stb

    kirk_stb Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    7
    AW: UnityMedia Kabeldigital und beliebieger Kabelreciver mit HDMI?

    Ich denke schon.

    Wenn man ein digitales Signal auf analog rechnet gibt es immer Verluste. Wäre dies nicht so wären digitale Signale, was die Qualtitätssteigerung betrifft, völlig sinnlos.

    Deshalb ist es für mich unverständlich das UM keinen Receiver mit HDMI anbietet. Digital rein und Digital raus ... nur so bringt es was!

    Das Argument dass die meisten einen billigen Receiver wollen stimmt nur bedingt. Ich denke einige würden lieber ein paar Euros drauflegen und bei UM einen HDMI fähigen Receiver bestellen, der dann auch im UM Netzt, ohne Kartentausch einwandfrei funktioniert.

    Ich glaube hier trifft das Prinzip zu ... warum Einfach wenn es auch Komliziert geht:mad: :mad: :mad:




     

Diese Seite empfehlen