1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia Kabel BW: Vorerst keine neuen HD-Sender von ARD/ZDF

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Dezember 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.345
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Erst Einigung, dann neue HD-Sender: Solang der Streit um die Einspeisegebühren anhält, wird es keine neuen öffentlich-rechtlichen HD-Sender bei Unitymedia Kabel BW geben, wie Unternehmenssprecher Johannes Fuxjäger gegenüber DIGITALFERNSEHEN.de erklärte.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Thunder2001

    Thunder2001 Silber Member

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Philips 52er 9704
    Digidish 45 mit Monoblock
    Vu+Solo2
    PS4
    B&W 603 Boxen
    AW: Unitymedia Kabel BW: Vorerst keine neuen HD-Sender von ARD/ZDF

    Muss jede Kabelbude selber wissen, wie Sie ein Attraktives Angebot für seine Kunden basteln kann. Für läppische 10 - 20 Euro Kabelgebühren darf man auch nicht zu viel Erwarten.
     
  3. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Unitymedia Kabel BW: Vorerst keine neuen HD-Sender von ARD/ZDF

    Richtig so! Kein Geld = keine Dienstleistung
     
  4. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Unitymedia Kabel BW: Vorerst keine neuen HD-Sender von ARD/ZDF

    Was heisst hier "vorerst"?

    Diese Sender wird es NIE beim Saftladen geben.





















    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Unitymedia vernichtet werden muss.
     
  5. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Unitymedia Kabel BW: Vorerst keine neuen HD-Sender von ARD/ZDF

    @UM Patal: Ich verstehe Deine Meinung und kann sie nachvollziehen ... aber: Warum wechselst Du nicht auf Sat ... ich meine, Du solltest nun wahrlich in der Lage sein, so zu wohnen, daß Sat möglich ist ... ;)
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Unitymedia Kabel BW: Vorerst keine neuen HD-Sender von ARD/ZDF

    Zahlen die Kunden von Kabel BW/UM nicht ihren Kabelanbieter??
    Gucken alle schwarz oder was???
    Wieso wird Ihnen dann die Dienstleistung versagt??
     
  7. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Unitymedia Kabel BW: Vorerst keine neuen HD-Sender von ARD/ZDF

    Dann fordere ich auch die Einstellung der Zahlungen an Astra! Und ARD und ZDF sollen die Gema künftig selber bezahlen.

    Es geht hier außerdem auch nicht ansatzweise um die forderungen der Kabelnetzbetreiber, sondern um den unsinnigen Sparwahn der ör. Wenn ihnen 8 Mrd. Euro (ab 2013 mehr) nicht ausreichen, dann ist das wirklich zum verzweifeln.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Dezember 2012
  8. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Unitymedia Kabel BW: Vorerst keine neuen HD-Sender von ARD/ZDF

    Was hat jetzt plötzlich Unitymedia damit zu tun? Auch KDG wird die Sender fairerweise nicht einspeisen!
     
  9. jochenf

    jochenf Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unitymedia Kabel BW: Vorerst keine neuen HD-Sender von ARD/ZDF

    Warum sollten die ÖR 4 unterschiedliche Verbreitungswege (Satellit, terrestrisch, Kabel und Internet) finanzieren? Und warum ausgerechnet die 3 großen Kabelbetreiber? Warum nicht auch die 1000 kleinen?

    Es reicht doch völlig das Signal flächendeckend per Satellit anzubieten. Wenn eine Wohngemeinschaft keine Schüsseln an jedem Balkon haben will, steht es ihr frei eine Schüssel aufs Dach zu montieren und das Signal in Eigenregie in die Wohnungen zu verteilen, oder eine Kabelgesellschaft damit zu beauftragen. Warum sollen die ÖR das bezahlen? Ich muss meine Empfangsanlage und Hausverteilung auch selber bezahlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2012
  10. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Unitymedia Kabel BW: Vorerst keine neuen HD-Sender von ARD/ZDF

    Ich wäre für das Abschalten von DVB-T. Man hat mehrere Millionen Euro dort reingesteckt, obwohl es kaum jemand nutzt, weil es ziemlich unfreundlich für den Zuschauer ist. Es sind nur öffentlich-rechtliche verfügbar (ausgenommen einige Ballungsräume) und das Land wird nicht
    vollständig abgedeckt. Des weiteren sind keine HD Sender verfügbar, egal ob Privat oder öffentlich-rechtlich. Da ist Sat oder Kabel freundlicher.
     

Diese Seite empfehlen