1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia: Künftig auch ProSiebenSat.1-Sender in HD?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. August 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.153
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kommunikationspanne oder Vollzug? Kabelkunden in Nordrhein-Westfalen und Hessen können möglicherweise schon in naher Zukunft die hochauflösenden Privatsender der ProSiebenSat.1-Gruppe über ihren Unitymedia-Kabelanschluss empfangen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. j-e-n-s

    j-e-n-s Guest

    AW: Unitymedia: Künftig auch ProSiebenSat.1-Sender in HD?

    War doch klar, dass die irgendwann kommen. Ich tippe auf Sptember/Oktober.... RTL Group wird dann garantiert auch folgen.... Der HD Recorder hat deswegen garantiert das Firmwareupdate was schon lange angekündigt war aus diesem Grund garantiert auch noch nicht bekommen.....

    Ich rechne im September /Oktober mit:

    RTL Group HD
    ProSieben/Sat1 HD
    Planet HD
    13th Street HD

    und evtl. Spiegel TV Wissen SD/HD

    Die beiden Monate waren schon immer die gängigsten wenn es um "größere" Änderungen im UM Netz ging.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. August 2011
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.395
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unitymedia: Künftig auch ProSiebenSat.1-Sender in HD?

    ... tja, da kommen sie, die neuen UM03-Karten, die mit dem Receiver verheiratet werden. Wie auch die neuen D08-Karten der KDG dürften auch die neuen UM03-Karten nicht mehr in Alphacrypt-Modulen funktionieren ...
     
  4. j-e-n-s

    j-e-n-s Guest

    AW: Unitymedia: Künftig auch ProSiebenSat.1-Sender in HD?

    Das heißt alle HD Box Kunden müssten dann auch neue Karten bekommen wenn man die privaten in HD will? Da ist noch die UM02 drin, oder? Das wird aber alles sehr umständlich! UM brummt dann garantiert zu der UM03 Karte nochmals nen neuen Vertrag auf und das umbuchen von UM02 auf UM03 lassen die sich dann auch bezahlen.....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. August 2011
  5. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.862
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unitymedia: Künftig auch ProSiebenSat.1-Sender in HD?

    Verheiratet....lol...mit selben BK / RSA Key wie die anderen Nagra Karten *hust*
     
  6. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Unitymedia: Künftig auch ProSiebenSat.1-Sender in HD?

    Mir ist erst mal sehr wichtig dass ich die Privaten in HD genauso komfortabel aufnehmen und zeitversetzt ansehen kann wie alle Sky Sender. Wie wird das bei UGM gelöst?
     
  7. j-e-n-s

    j-e-n-s Guest

    AW: Unitymedia: Künftig auch ProSiebenSat.1-Sender in HD?

    Ich dachte du bist kein UM Kunde wie du im T-Home Forum gesagt hast. also kann es DIR doch egal sein!? Mit T-Home hast du ja schon die dickste Gängelbox NR 1 in ganz Deutschland... Mehr DRM gibt es nirgendwo.....
     
  8. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unitymedia: Künftig auch ProSiebenSat.1-Sender in HD?

    Komisch. Dann müsste es ja auch die neuen Karten im nur-Karten Vertrag geben, wenn man die in einem TT-Receiver nutzen können sollte. Verstünde ich nicht: UM hat doch eine eigene HD Box und ein CI+-Modul. TT soll einfach einen Kabelreceiver mit CI+-Schacht anbieten.

    Ich glaube nicht so wirklich an diese These von DF.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unitymedia: Künftig auch ProSiebenSat.1-Sender in HD?

    Wie immer...Aufnahme-und Skip-Sperre. Timeshift wird wohl gehen.
     
  10. j-e-n-s

    j-e-n-s Guest

    AW: Unitymedia: Künftig auch ProSiebenSat.1-Sender in HD?

    Wieso? Man kann diese Nur Kartenverträge doch weiter anbieten.... Was spricht dagegen.... Immerhin ist es ein UM zertifiziertes Gerät. Es wäre sinnlos potenzielle Kunden das Angebot nicht zu machen. So gut geht es UM dann auch nicht...

    Ich glaube sehr wohl daran, dass diese Meldung wohl stimmt....
     

Diese Seite empfehlen