1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia: Immer wieder ein Grund zur "Freude"

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von Gordo, 17. Dezember 2008.

  1. MarcM

    MarcM Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    AW: Unitymedia: Immer wieder ein Grund zur "Freude"

    Tja...dann muß Technisat ran.....es sind alles reine Nagra Karten und sollten eigentlich alle in sämtlichen UM-Receivern für "Nagra International" laufen.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2008
  2. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.504
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Unitymedia: Immer wieder ein Grund zur "Freude"

    Also mal ehrlich, warum bestellt ihr euch eigentlich diese überteuerte Schrottbox? Holt euch doch lieber einen Receiver eurer Wahl im Fachhandel. Lasst euch von UM nicht abzocken.

    Die Preise die UM für diesen Schrott verlangt sind wirklich unverschämt und dreist. Man gibt so viel Geld für nichts aus, denn den Receiver darf man ja noch nicht mal behalten.

    Also holt euch einen Receiver im Fachhandel, ist nur ein gutgemeinter Rat.
     
  3. Gordo

    Gordo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Unitymedia: Immer wieder ein Grund zur "Freude"

    Nachdem ich heute nochmals mit der Hotline telefoniert hatte, gab es nachmittags tatsächlich einen Anruf von UM. Ein netter Mensch entschuldigte sich für die Falschlieferung und sicherte mir die umgehende Lieferung eines Samsung Receivers zu. Na, mal sehen was jetzt passiert.
     
  4. aseidel

    aseidel DF-Abonnent der 1. Stunde

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.673
    Zustimmungen:
    387
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause XL mit EntertainTV Plus, Telekom MR601, AVM FRITZ!Box 7590, Microsoft Xbox One, Apple TV 4K, LG 43UH620V
    AW: Unitymedia: Immer wieder ein Grund zur "Freude"

    Wusste nicht, dass es bei UM Festplattenreceiver von Samsung gibt.
     
  5. Gordo

    Gordo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Unitymedia: Immer wieder ein Grund zur "Freude"

    Heute ist der Samsung PVR tatsächlich eingetroffen. Ein ganz tolles Gerät, mit allen Funktionen, die man sich als TV-Junky wünscht.
     
  6. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    AW: Unitymedia: Immer wieder ein Grund zur "Freude"


    Hast du tatsächlich eine UM 03 Karte ??? Ansonsten viel Spass mit deinen PVR von Samsung.
     
  7. Gordo

    Gordo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Unitymedia: Immer wieder ein Grund zur "Freude"

    Ich habe eine UM 01 Karte, dem Receiver lag eine UM 03 Karte bei. Ich nutze aber die UM 01er Karte weiter, da darauf Premiere und Arena zusätzlich freigeschaltet sind.
     
  8. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Re: Unitymedia - Immer wieder ein Grund zur "Freude"

    Liebe Community,

    Bökelberger schrieb:
    Das ist ein kurzes und prägnantes Posting, dem ich voll zustimmen möchte.

    [​IMG]

    Neuling Gordo schrieb:
    1.) Wie überspielt man denn einen Film, den man auf RTL aufgenommen hat - z.B. "Ice Age 2 - The Meltdown" - auf den heimischen PC und brennt ihn anschliessend auf DVD? Erklär mal...
    2.) Kann man damit auch die (bei Unitymedia zur Stunde noch nicht vorhandenen) unverschlüsselten HDTV-Signale der (demnächst hoffentlich zahlreichen) Free-TV-Sender aufnehmen?

    Kleiner Hinweis: Mit dem Technisat HD S2 geht beides. [​IMG]
     
  9. Aeppler

    Aeppler Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sky+ mit 2TB-HDD
    Sky Film, BuLi, HD
    AW: Unitymedia: Immer wieder ein Grund zur "Freude"

    Hallo!
    Ich hätte da noch was kleines beizutragen:

    Mir nichts - Dir nichts wurde klammheimlich der Kanal "Nick" im digitalen (!) Kanal mit "Comedy-Street" zusammengelegt.
    Um 20:00 schaltet man nun Nick ab und sendet Comedy-Central.
    Mitten in Spongebob, was mein Sohn noch fertig sehen darf, war der Schwamm nicht mehr auf dem Schirm.

    Auf meine Anfrage an UM erhielt ich, natürlich, keine Antwort. Es gab aber noch nie eine Antwort auf Emails (außer man schreibt keine Kritik).

    Wenn jemand in Deutschland die "Service-Wüste" sucht, bei UM findet er reichlich Sand!

    Gruß,
    Äppler
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    26.659
    Zustimmungen:
    1.843
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Unitymedia: Immer wieder ein Grund zur "Freude"

    @Aeppler

    ... dafür ist aber nicht Unitymedia sondern die Viacom, die u.a. die Programme Nick und Comedy Central veranstalten.

    Auf der Comedy Central-Site ist zu lesen: