1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia: Doch nur 16,90 EUR für Analogen Kabelanschluss

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von BrainKoeln, 3. Februar 2008.

  1. BrainKoeln

    BrainKoeln Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    543
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe seit November 2006 einen Analogen Kabelanschluss bei Unitymedia und habe mir damals für einmalig 20 EUR eine Smartcard fürs Digitalfernsehen geholt. Unitymedia wollte zum 01.01.08 ja den Preis für den Analogen Kabelanschluss auf 17,90 EUR erhöhen, damit die Kunden sich zwei Jahre an den günstigeren Digitalen Kabelanschluss binden.

    Ich möchte jetzt ungern bei Unitymedia anrufen und fragen, wieso ich zu wenig bezahle, aber kann das was damit zu tun habe, dass ich auch Premiere-Kunde bin und ich demnächst die Dienste auf die UM-Karte geschaltet bekomme?

    Gruß
    Brain
     
  2. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Unitymedia: Doch nur 16,90 EUR für Analogen Kabelanschluss

    Wenn Du Dir bei UM eine Smartcard fürs digitale Pay-TV-Kabel geholt hast wirst Du bei denen mit Sicherheit unter "Digitaler Kabelanschlusskunde" geführt!

    Wobei die Bezeichung "digitaler Kabelanschluss" genauso unsinnig ist, wie die Bezeichnung "analoger Kabelanschluss"! Es gibt nur einen Kabelanschluss! Kabel ist Kabel; sobald Du einen Kabelanschluss hast, kommen an diesem AUTOMATISCH ALLE ANALOGEN UND DIGITALEN Signale an!:rolleyes:
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Unitymedia: Doch nur 16,90 EUR für Analogen Kabelanschluss

    ... gem. deiner Signatur nutzt du die digitalen Angebote von Unitymedia. Damit hast du einen digitalen Kabelanschluss und zahlst dementsprechend 16,90 € im Monat. Das sollte auch auf Seite 2 des Schreibens von Unitymedia bzgl. der Änderung der Preisstruktur stehen. In meinem Schreiben sthet :
    ... da wir keinen neuen Receiver erhalten haben, gilt für uns auch die Mindestlaufzeit von 24 Monaten nicht ...
     
  4. BrainKoeln

    BrainKoeln Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    543
    Ort:
    München
    AW: Unitymedia: Doch nur 16,90 EUR für Analogen Kabelanschluss

    Okay jetzt wird es etwas komplizierter...

    Ich hatte im letzten Jahr kurzzeitig Digital-Plus abonniert und es fristgerecht widerrufen, da Unitymedia das nicht einsehen wollte bin ich mit einem Anwalt erfolgreich dagegen vorgegangen und meine letzte Korrespondenz lautete:

    Da mir Ihrem Rechtsanwalt vereinbart wurde, Ihrem Kundenkonto drei Monatsentgelte für den analogen Anschluss gutzuschreiben und ab dem 01.08.2008 das monatliche Entgeld Euro 17,90 beträgt, haben wir Ihrem Kundenkonto einen weiteren Betrag von Euro 53,70 gutgeschrieben.

    Ich wollte eben keine MVLZ von 24 Monaten und das habe ich auch durchboxen können, auf meiner Januar-Rechnung steht auch Analog-TV
    und nicht Digital-Basic.

    Gruß
    Brain
     
  5. MickeyMouse

    MickeyMouse Senior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    157
    AW: Unitymedia: Doch nur 16,90 EUR für Analogen Kabelanschluss

    Bei mir steht das auf der Rechnung, die ich durch Zufall gefunden habe, nachdem ich mich seit Monaten mal wieder bei UM eingeloggt habe:

    [​IMG]
     
  6. Domarc

    Domarc Silber Member

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    646
    AW: Unitymedia: Doch nur 16,90 EUR für Analogen Kabelanschluss

    Betrachte es als Rächtschraibefähler. Wer eine I02 oder ähnliches besitzt ist automatisch "Digitaler Kunde" unabhängig ob man einen Zwangsreceiver hat oder nicht.
    Ich habe auch "nur" eine I02 Karte und die Programme sind bei mir nach einem alten Vertrag mit alten Preisen freigeschaltet. Trotzdem bin ich "digitaler Kunde" und bezahle 16,90€ pro Monat. Im Text steht auch "Analog TV".
     
  7. BrainKoeln

    BrainKoeln Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    543
    Ort:
    München
    AW: Unitymedia: Doch nur 16,90 EUR für Analogen Kabelanschluss

    Der entscheidene Unterschied ist aber, dass man einen "Analogen Kabelanschluss" zum Monatsende kündigen kann, ein "Digitaler Kabelanschluss" aber 24 Monate Vertragslaufzeit hat. Unitymedia ködert deswegen ja die Kunden, dass sie einen ganzen Euro sparen können, wenn die sich binden, aber genau das wollte ich ja nicht. Laut Kundenservice habe ich weiterhin Analog TV, fraglich ist nur wieso für diesen Preis.

    Gruß
    Brain
     
  8. MickeyMouse

    MickeyMouse Senior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    157
    AW: Unitymedia: Doch nur 16,90 EUR für Analogen Kabelanschluss

    Hat man dich in irgendeiner Form auf geänderte AGB aufmerksam gemacht? Wenn nein, dann gelten die AGB für dich, zu denen zu den Vertrag abgeschlossen hast. Das betrifft natürlich auch die Vertragslaufzeit. Ich wurde jedenfalls in keinster Weise über etwas informiert. Hast du einer Tarifwechsel von "Analog TV" auf "Digital TV" zugestimmt (Schweigen ist in diesem Fall keine Zustimmung, auch wenn dich UM, das mit dem Brief erzählen wollte; dazu gibt es auch mindestens ein Gerichtsurteil)? Vermutlich wirst du wie ich überhaupt nichts unternommen haben. In dem Brief der damals kam, wurde auch keine Preiserhöhung angekündigt, sondern die wollten einem ein Produkt verkaufen, dass 1 Euro günstiger sein soll, als das "Analog TV". Aus diesem Grund denke ich auch, dass es sich auch nicht um einen Schreibfehler handelt.
     
  9. Domarc

    Domarc Silber Member

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    646
    AW: Unitymedia: Doch nur 16,90 EUR für Analogen Kabelanschluss

    Du hast Recht. "Rächtschraibefähler" war der falsche Ausdruck von mir.

    Im Prinzip gibt es (min.) drei Klassen von Kunden:

    1. Analog-Kunden: Diese haben mir der Digitaltechnik noch nichts am Hut.

    2. Analog-Kunden: Diese haben bereits bei UM oder Vorgänger (min.) ein digitales Produkt beauftragt (z. B. I02-Karte) aber besitzen keinen Zwangsreceiver. Der aktuelle monatliche Grundpreis ist jedoch gleich dem des Digital-Kunden.

    3. Digital-Kunden: Kunden mit (min.) einem Zwangsreceiver.
     
  10. BrainKoeln

    BrainKoeln Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    543
    Ort:
    München
    AW: Unitymedia: Doch nur 16,90 EUR für Analogen Kabelanschluss

    Februar-Rechnung wieder 16,90 EUR, ich finds gut :D
     

Diese Seite empfehlen