1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unity Media Radio Kabel an Anlange

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von coco-blink182, 14. Januar 2011.

  1. coco-blink182

    coco-blink182 Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Guten Morgen,

    ich habe ein kleines Problem. Ich hab das 3play von UM und möchte das Radio Kabel direkt in meine Anlage stecken, da ich den UM Receiver nicht vor habe zu benutzen. Allerdings finde ich keinen passenden Punkt wo das Kabel passt? Ich habe ein Bose V25 Receiver.

    Vielleicht kann mir jemand helfen und mir sagen ob ich ggfs einen Zwischenstecken brauche und wenn ja was für einen :) ??
     
  2. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Unity Media Radio Kabel an Anlange

    Hallo.

    Was möchtest Du denn nutzen? Analoges Radio oder digitales Radio? Digital geht nur über den Receiver. Dort Cinch-out zur Boseanlage.

    Analoge Radioprogramme? Koaxstecker in die Dreifachsteckdose von UM an der Wand und anderes Ende Koaxeingang am Bosereceiver.
     
  3. coco-blink182

    coco-blink182 Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unity Media Radio Kabel an Anlange

    Öhm gute Frage. Ich weiß das ich Kabel digital habe, also denk ich das das digitales Radio ist?! ^^

    Was meinst du mit Cinch-Out zur Boseanlange?
    Sorry ich hab da keinen Plan von ^^
     
  4. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.862
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    AW: Unity Media Radio Kabel an Anlange

    Na um digitales Radio zu hören musste den Digitlreceiver anschliessen und dann den Knopf Radio auf der Fernbedienung drücken. Damit Du nicht über den TV hören musst mit Chinch den Receiver mit deiner Anlage verbinden habe ich auch so zur Yamaha Anlage. :winken:
     
  5. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Unity Media Radio Kabel an Anlange

    Auch wenn Unitymedia den Kabelanschluss digital nennt, heisst es nicht, dass du kein analoges empfangen kannst. Du hast auch wie bisher die Möglichkeit, den Receiver direkt mit dem Kabel an den Radioausgang der Kabelbuchse anzuschliessen.

    Digital geht es nur, so wie es Satikus beschrieben hast.
     
  6. coco-blink182

    coco-blink182 Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unity Media Radio Kabel an Anlange

    die Sache ist ja das ich den Receiver nicht mehr nutzen möchte :D
     
  7. Ro+Di

    Ro+Di Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unity Media Radio Kabel an Anlange

    Sorry, ohne Digitalreceiver kein digitales Programm...
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Unity Media Radio Kabel an Anlange

    Also willst/kannst Du dann nur UKW nutzen. Digital ist dann logischweise nicht möglich.
     

Diese Seite empfehlen