1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unity Media Digital Paket + SKY nicht kompatibel?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von SKYY, 15. Oktober 2011.

  1. SKYY

    SKYY Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe seit dieser Woche SKY, alles läuft super, die Einrichtung hat super geklappt usw., nun bekomme ich ab nächster Woche meinen neuen 3play Unity Media Anschluss inklusive 60 digitaler Kanäle freigeschaltet und einem Receiver. Nun hat Unity es gleich mal verkackt und mir 16 statt 32MBit freigeschaltet, weswegen ich beim Support angerufen habe. Nebenbei hab ich dann gefragt ob mir dann auch ab nächster Woche die 60 Kanäle auf meiner Smartcard hier von SKY freigeschaltet werden, da meinte der Betreuer tut mir leid das geht nicht, das von SKY Wäre ein U-Receiver und die bei Unity verwenden S-Receiver oder so ähnlich und in die SKY Receiver gehen die Unity Media Karten nicht rein. Ich hab dann gesagt ich will ja auch keine neue Karte, sie sollen mir einfach die Kanäle auf der vorhandenen Karte freischalten.......Das wäre nicht möglich kam dann zurück......Auf die Frage was ich denn nun tun könnte, kam dann ich könnte den Festplattenreceiver von Unity Media für 5€ im Monat nehmen. Da läuft sowohl SKY als auch Unity Media drauf.......ICH WILL ABER KEINE 5€ ZAHLEN!

    Der Mitarbeiter meinte dann ich hätte keine andere Chance, sie könnten mir zwar SKY auf der Unity Media Karte freischalten, aber nicht die Unity Media Kanäle auf der SKY Karte.......

    Was soll denn bitte dieser Schwachsinn? Das kann doch wohl nicht deren Ernst sein?
     
  2. Joost38

    Joost38 Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5.200
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Unity Media Digital Paket + SKY nicht kompatibel?

    Soweit ich weiß, ist das so.

    Habe selbst auch sky und ein UM-Abo und kann das nur auf zwei verschiedenen Receivern mit zwei verschiedenen Smartcards sehen. Anfangs war sky noch auf der UM-Karte freigeschaltet (das ist möglich!), aber seit ich für sky einen HD-Receiver brauchte, benötige ich für sky auch eine neue Smartcard, auf der sich die UM-Inhalte nicht freischalten lassen.
     
  3. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.854
    Zustimmungen:
    1.973
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    Will man Unitymedia Kanäle auf Sky Karten freischalten kostet das monatlich 5 EUR extra, da Unitymedia hierfür zusätzliche Beträge an Nagra bezahlen muss.

    Die Freischaltung von Sky Kanälen auf Um Karten ist hingegen kostenlos. Das gilt auch für Sky Sport 1 HD, wobei hier natürlich HD Hardware von Unitymedia notwendig ist (HD Rekorder oder HD Modul).

    2 Receiver und 2 Smartkarten brauch man definitiv nicht!
     
  4. tomcologne

    tomcologne Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3.320
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Unity Media Digital Paket + SKY nicht kompatibel?

    Leider ist die Kombination Unitymedia und Sky die ungünstigste, aber das kann man sich ja nicht immer aussuchen.
     
  5. SKYY

    SKYY Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Unity Media Digital Paket + SKY nicht kompatibel?

    Aussuchen kann man es sich leider nicht, da hier keine Schüssel möglich ist in meiner Wohnung und UM nun mal der Pflicht-Kabel-Provider ist.....wow aber sehr nett das mir das weder von SKY noch von UM beim Abschluss des Vertrages gesagt wurde.....Sprich ich habe keine andere Wahl als den blöden Festplattenreceiver von UM zu nehmen für 5€ im Monat und dann mir da alles freischalten zu lassen? Das kostet dann aber nich 5€ HD Receiver + 5€ Freischaltung oder?

    Und was mache ich dann mit dem SKY Receiver? Bekomm ich Rabatt von SKY wenn ich den zurück gebe?

    Wow das kotzt mich gerade richtig an.....wie ******** is UM eigentlich......

    Gibs da nicht ne bessere Lösung ohne Extrakosten? ich brauch nämlich keinen Festplattenreceiver.....
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.072
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unity Media Digital Paket + SKY nicht kompatibel?

    Hi,

    Sky gibt dir auch einen separaten Receiver mit separater Karte.

    Gruß
     
  7. Golf-Junky

    Golf-Junky Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Unity Media Digital Paket + SKY nicht kompatibel?

    Hi, also ich hatte bis mitte August noch UM + Sky, habe niemals Probleme mit einem Receiver bzw. einer Karte gehabt, ich habe von Sky einen HD-Receiver bekommen und zusatzlich eine UM-kompatible Karte, die mir von Sky seperat zu geschickt wurde. Informiere dich mal bei Sky, da geht sicher was ohne diesen HD-Festplattenreceiver von UM !!!
     
  8. SKYY

    SKYY Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Unity Media Digital Paket + SKY nicht kompatibel?

    Weißt du noch welchen Receiver du hattest? Ich habe einen HUMAX PR-HD2000C, also den Standard HD Receiver und der kann definitiv nicht die blauen UM Karten lesen, welche ich von UM bekommen habe, sondern nur die roten von SKY.

    Ich habe nun bei SKY noch mal angerufen und die meinten das sie da nichts machen können, sie können mir die UM digitalen Kanäle nicht auf ihrer Karte freischalten........das ist echt ein Witz.

    Von UM habe ich nun son pobligen Standard Digital Receiver von Samsung DCB-B270G, der kann aber natürlich kein HD.....


    Es muss doch eine Möglichkeit geben alles nur über einen Receiver laufen zu lassen, das ist doch eine absolute Frechheit wenn das nicht geht!
     
  9. JanPhi

    JanPhi Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unity Media Digital Paket + SKY nicht kompatibel?

    Das gleicheroblem habe Ich auch ! Wäre auch für jede Lösung dankbar !
     
  10. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.072
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unity Media Digital Paket + SKY nicht kompatibel?

    Welches Problem ?

    Hier steht alles erklärt ! Entweder so, oder so. Punkt.

    Und die Karten laufen dann auch über z.b. ein AC-Light/Classic oder Unicam-Modul in allen HD-Receivern mit CI-Slot.
    Jenachdem, welche Karte.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2011

Diese Seite empfehlen