1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unicam-Modul und NetCologne-Karte

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Muffix, 10. Oktober 2011.

  1. Muffix

    Muffix Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen, ich habe über die Suchfunktion leider keine Erfahrungsberichte gefunden. Funktioniert das Unicam-Modul auch mit einer NetCologne-Karte? Danke!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.907
    Zustimmungen:
    3.894
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Unicam-Modul und NetCologne-Karte

    Jaein. Du kannst die SD Sender alle (bis auf LigTV) nutzen, aber die HD sender der Privaten nicht.
    Es würde aber auch ein einfaches Conax Modul reichen um die von mir geannten Sender zu entschlüsseln.
     
  3. Muffix

    Muffix Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Unicam-Modul und NetCologne-Karte

    Danke! Woran liegt es, dass die HD-Sender nicht gehen? Wird da ein anderes System benutzt?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.907
    Zustimmungen:
    3.894
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Unicam-Modul und NetCologne-Karte

    Ja, die HD Sender werden nur mit Pairing (Verheiratung der Karte mit dem Receiver bzw. mit dem CI+ Modul) unterstützt.
    Man will damit unter anderem Verhindern das die Kunden Home oder internetsharing nutzen.
     
  5. Muffix

    Muffix Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Unicam-Modul und NetCologne-Karte

    Hab's schon gefunden. Falls noch jemand sucht: NetCologne nutzt gar keine Grundverschlüsselung und die Pay-Angebote stammen von KabelKiosk bzw. Sky und werden direkt vom Satelliten zugeführt. Dementsprechend gibt es gar keine NetCologne-/NetAachen-Karte und man bekommt für Sky eine P02-Karte und für das KabelKiosk-Angebot eine Conax-Karte. Die laufen beide im Unicam, aber das BasisHD-Paket von KabelKiosk nutzt eine NDS-Variante, die das Unicam noch nicht kann.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.907
    Zustimmungen:
    3.894
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Unicam-Modul und NetCologne-Karte

    Nicht zwingend, denn über Kabelkiosk wird auch dort mit Conax verschlüsselt. (Es hängt nur davon ab welche Receiver und CI+ Module der Kabelanbieter einsetzt.
    Bei NDS gilt das gleiche wie bei Conax. Auch mit alternativen gibt es keine Entschlüsselung der Privatsender.
     

Diese Seite empfehlen