1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unicable: Umstieg von SUS5581F auf ........

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Silverio, 8. Oktober 2019.

  1. raceroad

    raceroad Talk-König

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    5.648
    Zustimmungen:
    707
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Ist ob der Diskussion über Dämpfer / Stecker bzgl. des geplanten Umbaus noch etwas unklar geblieben?

    Ein intaktes SNG 18/1000 könnte auch an einem JPS05... für die LNB-Versorgung verwendet werden. Es sollte zwar nicht so viel Mühe machen, die vorhandenen Endgeräte anzupassen, umgekehrt wäre es aber auch möglich, einen JPS... auf die bereits für den SUS... konfigurierten Frequenzen zu programmieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2019
  2. King W.

    King W. Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    CAS 90
    Giga-Switch 11/20
    IRCI 5400
    Dieser IDLU-dingsbums mag zwar etwas billiger sein, als der JPS0502-8, aber das ist auch der einzige Vorteil.
    Bei den wichtigeren Eigenschaften, u.a. geringer Stromverbrauch und Zuverlässigkeit hat aber der JPS die Nase weit vorn. Ich selbst verbaue nichts anderes mehr und habe auch noch nie eine Anlage mit Jultec Komponenten aufgebaut, die nicht auf Anhieb einwandfrei funktioniert hätte.
    Wenn du den SUS5581 ersetzen willst und Wert auf Spitzenqualität legst, hast du zum JPS kaum eine wirkliche Alternative.
     
    Discone gefällt das.
  3. Silverio

    Silverio Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich denke auch, dass ich es mit dem Jultec dann umbauen werde.
    Die Frequenzen werde ich an den Geräten einstellen. Bei den Vuplus Boxen muss man ohnehin nur aus bereits hinterlegten Profilen auswählen, ein Suchlauf ist anschließend nicht nötig. Beim TV werde ich die Frequenz neu einstellen.

    Vielen Dank für die Hilfe.