1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unicable tauglich

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von wolffman, 30. April 2010.

  1. wolffman

    wolffman Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,
    welche TechniSat Receiver sind Unicable tauglich. Bei der suche bin ich nur fündig geworden das jemand nicht wußte welcher Receiver bei Technisat oder Humax Unicable tauglich ist.

    Danke

    wolffman
     
  2. Peter E.

    Peter E. Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    XTrend ET9000 4TB , Technisat HDS2 320GB , Topfield TF7700 750GB , Samsung UE46C6820 , LG BD570 , WDTV-Live
    AW: Unicable tauglich

    Hallo,

    fast alle Technisat-Receiver sind Unicable-tauglich. Unicable heißt bei Technisat Sat-CR bzw. geeignet für Techni-Router. Bei Telestar heißt es übrigens Skywire.

    Bei Humax ist der Icord sowie der HD-Fox einschließich der HD+ Varianten geignet für Unicable.

    viele Grüße...

    Peter
     
  3. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Unicable tauglich

    Ausnahmslos alle aktuellen TechniSat-Receiver und TV-Geräte sind UniCable-rady. Ferner haben auch zahlreiche Typen wie der Digit MF 4S, STR 1 oder der Multimedia nachträglich ein Upgrade bekommen.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Unicable tauglich

    Wäre an dieser Stelle nicht der Hinweis angebracht das einige Technisat Receiver nicht mit einigen Unicable LNBs wollen?

    cu
    usul
     
  5. wolffman

    wolffman Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unicable tauglich

    Danke für eure Antworten.

    wolffman
     
  6. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Unicable tauglich

    Du sprichst den Digit MF 4S mit automatischer ID-Vergabe in aufsteigender Frequenzreihenfolge in Kombination mit den ersten INVERTO-Einkabel-LNB mit verwürfelter ID-Reihenfolge an.

    INVERTO hat bei den neueren Einkabel-LNB diesen Quatsch aufgegeben. Der Digit MF4-S wird nicht mehr produziert, der ebenfalls bereits eingestellte Digit MF4-S plus ist davon schon nicht mehr betroffen.

    Wenn jetzt auch noch FTE auf den Trichter kommt, dass man die Software der UniCable-Matritzen nicht mit verwürfelter ID ausstaffiert, herrscht reihum wieder eitel Sonnenschein.
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Unicable tauglich

    Unter anderem. Ich habe nicht die geringste Ahnung welche Unicable Hardware denn nun die IDs verwürfelt und welche Receivermodelle damit nicht klarkommen.

    Aber ich habe den Eindruck man kann auf solche eine Anfrage (wo niemand weiß welche Unicable Hardware vorhanden ist und welcher Receiver es denn werden soll) leider nicht mit "nimm einen Unicable Receiver, dass passt schon" Antworten.
    Weil nach Murphy hat wolffman dann zufällig nen Invertio Einkabel-LNB und will sich nen MF-4S kaufen und wundert sich dann warum das denn nicht geht ;)

    cu
    usul
     
  8. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Unicable tauglich

    Und wer kann schon spontan bei den rattenschwanzartigen INVERTO-Typenbezeichnungen sofort sagen, ob das ein Einkabel-LNB mit oder ohne ID-Verwürfelung ist. Und damit nicht genug, gibt es noch für beide Ausführungen diverse OEM-Clone.
     

Diese Seite empfehlen