1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unicable: Störungen beim Umschalten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von simael, 22. April 2012.

  1. simael

    simael Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo,

    letzte Woche wurde durch einen Firma bei uns ein Unicable System komplett neu aufgesetzt. Grundsätzlich läuft alles prima und alle angeschlossenen Geräte liefern ein tadelloses Bild.

    Dennoch haben wir ein Problem und bevor ich nun die ausführende Firma morgen anrufe, möchte ich mal in Erfahrung bringen, was die Ursache hierfür sein könnte:

    Es sind aktuell 6 Geräte (DM 8000 4x, DM 500 1x, Micro M80HD 1x) an diesem Unicable System. Alle haben die korrekten Kanäle zugewiesen. Beim Umschalten auf einen anderen Kanal (z.B. ARD auf ZDF) kommt es bei den anderen Receivern im System zu einer kurzen Störung des Fernsehbilds.

    Was kann diese kurzen Störungen verursachen?

    Verbaut wurden:
    1 x TechniSat TechniRouter 5/1x8
    5 x TechniSat RV 600-10 Sat D-Dose

    Angeschlossen sind:
    1 x Micro M80HD im EG auf Kanal 8
    1 x DM 500 HD im OG auf Kanal 5
    1 x DM 8000 HD im OG auf Kanälen 1 -4

    Vielen Dank
    Markus
     
  2. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.345
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Unicable: Störungen beim Umschalten

    Dann bereite ich mal für KlausAmSee einen Beitrag über den Picture-Freeze-Effekt des ST-Chips vor: Tritt dieser Fehler kreuz und quer oder bevorzugt zwischen zwei Userbändern auf?

    Mängel oder Unterlassungen bei Erdung und Potenzialausgleich sollten sich auf diesen Fehler nicht auswirken. Gleichwohl sind beide Maßnahmen bei erdungspflichtigen Antennen zwingend vorgeschrieben, was aber diversen Installateueren unbekannt oder egal ist. Siehe festgepinnten Erdungsthread.

    Bei

    • 75 bis 80 dB(µV) LNB-Ausgangspegel an einer 80er Antenne
    • + 13 bis 18 dB Verstärkung des TechniRouters
    • = 88 bis 98 dB dB(µV) Routerausgangspegel
    und einem Receiver-Normpegelfenster von 47 bis 77 dB(µV) -wobei man 3 bis 6 dB Abstand zu den Limits einhalten sollte- drohen mit 10 dB Dosen Hoch- oder gar Überpegel am Stammanfang. Mit angepasster Auskoppeldämpfung wird auch die Durchgangsdämpfung minimiert, da bleibt für die hinteren Dosen mehr Pegel übrig.

    Um den UniCable-Tücken zu entgehen, sollte man jeder Stammleitung einen eigenen Port zubilligen, eine 2 x 4 Matrix ist wesentlich betriebsicherer als eine 1 x 8 Variante. Bei wohnungsübergreifender Installation sind selbst dann Dosen mit kanalselektiv programmierbarer Schutzschaltung sinnvoll. Diese Dosesn gibt es mit abgestufter Auskoppeldämpfung bei JULTEC und AXING.
     
  3. simael

    simael Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Unicable: Störungen beim Umschalten

    Hallo Dipol,

    danke für Deine Antwort. Allredings verstehe ich als Kaufmann hier im Prinzip überhaupt nichts - aber das hatte ich ohnehin befürchtet.

    Wer ist denn KlausAmSee?


    Über alle Userbänder kreuz und quer.


    Das will ich auch hoffen! Nicht zuletzt wegen dem sehr ausführlichen Erdungsthread haben wir extra eine Firma damit beauftragt.

    Das ist jetzt nur noch Bahnhof für mich - soll mir aber auch egal sein. Ich werde morgen die Firma mit dieser Information konfrontieren. Die werden das wohl verstehen.

    Nachmals Danke
    Markus
     
  4. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.345
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Unicable: Störungen beim Umschalten

    Uiii, was für eine Frage in diesem Forum. Ich nenne ihn gleichermaßen scherz- wie ensthaft den DiSEqC- und UniCable-Papst.
    Dann greife ich unserer UniCable-Koryphäe während seiner Geschäftsreise mal vor und tippe auf einen defekten TechniRouter.
    Die Praxis zeigt aber, dass leider nur sehr wenige Installateure bei Blitzschutz, Erdung und Potenzialausgleich auch normenkundig sind. Und deswegen sind normkompatible Antennenerdungen mit Potenzialausgleich Ausnahmeerscheinungen.
    Zumindestens ob am TechniRouter alle Kabel über Erdblöcke geführt wurden, kannst du unschwer selbst feststellen. Und doch auch, ob das Haus über nur eine oder mehrere zusammen geschaltete Stammleitungen versorgt wird.
     
  5. simael

    simael Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Unicable: Störungen beim Umschalten

    Hallo Dipol,

    Man möge mir meine Unwissenheit bitte entschuldigen - vor allen Dingen KlausAmSee.

    Das wäre je dann das kleinste Problem. Router austauschen und fertig.

    Gibt es eine Möglichkeit, dass ich feststellen kann, ob alles fach- und normengerecht ausgeführt wurde? Wahrscheinlich nicht. Das kann dann wohl nur ein Dritter.

    Ich? Du kennst mich nicht? Hätte der liebe Gott besonders technikunbegabte Menschen mit 4 linken Armen geschaffen, dann hätte ich fünf.

    Vielen lieben Dank
    Markus
     
  6. Mörderkuchen

    Mörderkuchen Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unicable: Störungen beim Umschalten

    Sind die Kabel am TechniRouter wie hier auf solchen Schienen? Wenn ja, ist ein Potentialausgleich sicher vorhanden.
     
  7. simael

    simael Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Unicable: Störungen beim Umschalten

    Hallo,

    Ich meine so etwas gesehen zu haben. Ich bin allerdings erst morgen Abend wieder zu Hause. Ich werde das dann sofort kontrollieren.

    Vielen Dank und viele Grüße
    Markus
     
  8. friesischherb

    friesischherb Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat S2,HDS8,HDS2+
    sky komplett (wird gekündigt)
    NimbleTV,Roku3,AppleTV
    AW: Unicable: Störungen beim Umschalten

    Habe die selben "Aussetzer", ebenfalls mit einem TechniRouter 5/1x8, jedoch nur wenn ein zweiter TV an- oder ausgeschaltet wird.
    Weiss auch nicht..:confused:
     
  9. simael

    simael Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Unicable: Störungen beim Umschalten

    Hallo,

    ich bin hier immer noch eine Antwort schuldig. Es hat zwar etwas länger gedauert aber an dem System wurde heute sowohl LNB als auch der TechniSat Router ausgetauscht. Und siehe da: Alle Störungen sind weg und das System läuft einwandfrei. Ob es jetzt am LNB, am Router oder an beiden Teilen lag, vermag ich nicht zu sagen.

    Während des Ausstauschs des Routers, konnte ich auch einmal einen Blick auf dessen Installation erhaschen. Diese sah doch sehr dem Bild änhlich, welches Mörderkuchen als Beispiel für eine korrekte Installation gepostet hatte.

    Auf nochnalige Nachfrage wurde mir betsätigt, dass das ganze System fach- und normgerecht installiert wurde. Ausserdem habe ich ja auch eine Rechnung, mit der ich wohl zur Not (die hoffentlich niemals eintritt) nachweisen kann, dass die Installation von einem Fachbetrieb vorgenommen wurde.

    So, wir lehnen uns jetzt zurück, freuen uns das alles einwandfrei läuft und morgen wird dann die Kündigung für den KNB geschrieben.

    Für eure äußerst kompetente und tolle Unterstützung möchte ich mich noch einmal ausdrücklich bedanken.

    Viele Grüße
    Markus
     
  10. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.345
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Unicable: Störungen beim Umschalten

    Eine Macke im TechniRoter ist sehr viel wahrscheinlicher.

    Das ist leider nicht der erste TechniRouter bei dem sich mein Defekt-Verdacht als zutreffend erwiesen hat. Bekanntlich sind die ST-Chips nicht das Gelbe vom Ei, aber anscheinend fallen die Dinger in TechniRoutern häufiger aus als z. B. in Matritzen von KATHREIN oder DCT-Delta. Evtl liegt es auch nur daran, dass die TechniRouter einen viel höheren Marktanteil haben.
     

Diese Seite empfehlen