1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unicable Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Uriuri, 9. Februar 2014.

  1. Uriuri

    Uriuri Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo
    Hab meine Unicable Sat Anlage in betrieb genommen
    Hab bis jetzt 3 TVs angeschlossen alle über Unicable
    Bild ist gut
    Lnb Humax SCR 151,Receiver Xoro Hrs 8530
    Die Empfangsqualität am ersten Receiver schwankt zwischen 34 und 42%
    an beiden anderen 25%.
    Hab an der Schüssel im mmbereich Einstellungen verändert aber
    besser als die oben angegebenen geht nicht
    Hilft mir ein Unicable Verstärker
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Unicable Empfang

    Wahrscheinlich nicht. Schreibe bitte mehr über die Wege vom LNB zu den Receivern (Kabellängen, Verteiler/Abzweiger/Dosen usw.)
     
  3. Uriuri

    Uriuri Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unicable Empfang

    Hallo
    Kabel(Kathrein LCD 95) vom Lnb in den Keller ca.10m
    Von da mit 2fach Verteiler weiter bis zur Unicable Durchgangsdose ca.2m dann bis zum ersten Receiver ca.2 m von der 1 Dose zur 2 Dose (Durchgangsdose mit Abschlußwiderstand mit DC Entkopplung)10cm bis zum 2 Rec.
    1m,bis zur 3 Dose (Durchgang) ca.5m und 1m zum Receiver
    Dosen sind Octagon SD 3-01
     
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Unicable Empfang

    Sorry, ich steh auf dem Schlauch. Sind die drei Dosen in Reihe geschaltet? Was ist am Zweifachverteiler dran? Speist du noch Terrestrik mit ein?
    Die Längen sind alle im grünen Bereich. Was wird beim Receiver genau angezeigt, ist es die Signalstärke oder die Signalqualität? Hast du Bildaussetzer? Hast du bei der Antenne auch die Elevation feineingestellt und auch das LNB in der Halterung gedreht (Skew)? Was für ein Reflektor ist das (Marke/Durchmesser)? Ist die Sicht zum Satelliten frei? Meistens haben die IEnkabel-LNBs auch mindestens einen Legacy-Ausgang, wie ist die Signalqualität hier (mit fliegender Leitung)?
     
  5. Uriuri

    Uriuri Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unicable Empfang

    Hallo
    Am Verteiler geht 1 Kabel in den 1. Stock in die erste Dose von da weiter zur 2.
    Dose.das 2 Kabel geht in den 2. Stock zur 3. Dose von da in die 4. Dose
    Terrestrik nein
    Alle Einstellungen an der Schüssel ( Opticum HD 80 cm) versucht
    Sicht ist frei. Schüssel ca 4m hoch an Hauswand ,Nachbarhaus gleich hoch ca. 9m Abstand
    Hab keine Aussetzer beim Bild dauert beim umschalten manchmal lang
    Die Anzeigen beim Receiver
    Fernbedienung Info drücken während eines Programms dann steht
    Qualität 34%-42%
    Im Menü unter Satelliteneinstellungen steht auch Qualität aber ohne % Angaben
    Blaue Punkte bis ca zur Mitte des Balkens dann rote
    Bekomme da nur 1-2 rote Punkte hin.
    Das mit dem Legacy-Ausgang muss ich morgen mal Testen
    Was wäre das Problem wenn ich da mehr Empfang habe
     
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Unicable Empfang

    Spontan fällt mir nich nichts ein (sind die Einkabeleinstellungen richtig?). Teste erst mal den Legacy-Ausgang vom LNB.
     
  7. Uriuri

    Uriuri Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unicable Empfang

    Hallo
    Hab das LNB über Unicable und Legacy direkt an einen Receiver im 2 Stock angeschlossen.
    Dann die Schüssel eingestellt.bekomme nicht mehr wie 60%.
    Hab dann im Keller einen Receiver direkt an das einkommende Kabel vom LNB
    angeschlossen auch da 60%.Aber an allen Receivern im Haus nur 25-34%
    Hab diese auch mal ohne Dose direkt ans Kabel angeschlossen aber auch nicht mehr Empfang.Kann doch dann nur an den Kabeln liegen die scho n im Haus verlegt sind.Ist jetzt ein Unicable Verstärker sinnvoll ?
    Kabel sind ca 17 Jahre alt und es steht nur 90 dB drauf
    Möchte ungern alles neu Verkabeln
     

Diese Seite empfehlen