1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ungelöstes Problem Atommüll: Phoenix-Doku über Endlager-Suche

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. April 2019.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    121.434
    Zustimmungen:
    8.446
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    Als einzelner nicht. Aber das Geld das man bezahlt geht (von den Netzentgelten usw. mal abgesehen) nur an den Anbieter für den man bezahlt.
    Würde also niemand mehr auf Kohle/Atomstrom setzen würden die nicht einen Cent mehr bekommen.
     
  2. Kapitaen52

    Kapitaen52 Talk-König

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    6.478
    Zustimmungen:
    2.396
    Punkte für Erfolge:
    163
    Stimmt und der kauft da ein wo es 1. am billigsten ist und
    2. wo genug vorhanden ist bzw. wo etwas angeboten wird.
    Ist ist und bleibt immer ein Mix aus allem. Es gibt keinen Anbieter der nur das oder nur das Andere anbietet.
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  3. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    26.091
    Zustimmungen:
    9.409
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Nein, dann würden solche Öko-Tarife einfach nicht mehr angeboten werden. Es reicht nun mal nicht für alle und der Energieumbau findet auch nicht wegen irgendwelchen Kunden, die ein paar Cent mehr zahlen, statt, sondern wegen den Milliarden, die die Politik springen läßt.
     
    Schwarzseher01 und Kapitaen52 gefällt das.
  4. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    15.118
    Zustimmungen:
    1.383
    Punkte für Erfolge:
    163
    Verbreite keine Unwahrheiten!
    Natürlich kommt aus meiner Steckdose ein Mix aus Atom-, Kohle- und Ökostrom. Aber genau die Menge an Strom, die ich im Jahr verbrauche, MUSS mein Ökostrom-Anbieter auch ins allgemeine Netz einspeisen!

    Wieder die Unwahrheit. Glaubst du ernsthaft, ein Anbieter wie Greenpeace Energy oder Lichtblick würde Atomstrom einkaufen?
     
  5. Kapitaen52

    Kapitaen52 Talk-König

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    6.478
    Zustimmungen:
    2.396
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ja.
    Und bleibe sachlich Es sind keine Unwahrheiten die ich schreibe.
    Vor allem bestätigst Du ja selbst im nächsten Satz meine Aussage die due im Satz zuvor als unwahr bezeichnet hast.

    und genau nichts anderes hatte ich geschrieben.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    121.434
    Zustimmungen:
    8.446
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Der würde für alle reichen, nur sollten diese Stromtrassenverweigerer mal langsam aufwachen! Vielleicht sollte man den einfach mal den Strom für einen Monat abschalten.
     
  7. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    26.091
    Zustimmungen:
    9.409
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Nur gut, daß Du nicht an einer solchen wohnst, oder?

    Der Ökostrom alleine würde für nichts reichen, da würden nachts alle Lichter ausgehen und tagsüber alle E-Autos liegen bleiben.
     
    Schwarzseher01 gefällt das.
  8. Kapitaen52

    Kapitaen52 Talk-König

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    6.478
    Zustimmungen:
    2.396
    Punkte für Erfolge:
    163
    Gorcon
    heißt einfach:
    Was würde spielt doch überhaupt keine Rolle.

    Würde ich im Lotto 1 Million Euro gewinnen wäre ich Millionär und was sollt das ?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    121.434
    Zustimmungen:
    8.446
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich hätte damit kein Problem. Ich hatte auch ein Windrad 20 Jahre genau im Blickfeld und fand das garnicht schlecht.
    Der Ökostrom könnte derzeit 80% erreichen wenn man ihn dann voll auslasten würde.
    Doch, tut es. Würden diese Wegelagerer im Süden die Stromtrassen erlauben gabe es eben genug. (80% würde ja auch reichen wenn man etwas sparen würde so wie die im Osten das machen)
     
  10. Kapitaen52

    Kapitaen52 Talk-König

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    6.478
    Zustimmungen:
    2.396
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich fänd es klasse wenn alle unser Ökostromabnehmer (siehe Koelli) mal echt nur Windstrom bekämen und wenn der halt nicht zur Verfügung steht bleibt es bei ihnen halt dunkel also stromlos.
    Dann nach 2 Wochen ca. würde keiner mehr nach Ökostrom schreien und Atomstrom verteufeln.
     
    Schwarzseher01 gefällt das.

Diese Seite empfehlen