1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unentschlossen : Topfield 5000 oder Kathrein 580 ?

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von diddel72de, 11. April 2004.

  1. diddel72de

    diddel72de Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Neuried
    Anzeige
    Hallo,

    diese zwei haben es nach einigem umsehen im Netz und hier im Forum in die engere Auswahl geschafft.
    Nur bin ich recht unentschlossen und erhoffe mir nun eben Hilfe bei der Entscheidung.

    Welchen würdet ihr nehmen wenn ihr in den nächsten 4 Wochen einen neuen kaufen müsstet ?

    Danke !

    Gruß
    Didi
     
  2. 580Experte

    580Experte Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    318
    Ort:
    BB
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS821 (160GB)
    Kathrein UFD580 (200GB)
    Kathrein UFD552 (120GB)
    Kathrein UFS702
    Galaxis EasyWorld
    Kathrein UFD230
    Tevion 203
    PC SAT TV
    Interessiert Dich USB an PC zum Auslesen der Platte?

    Dann wohl besser den Topf.

    Die SW des 580 braucht noch min. 1 update, um die Kinderkrankheiten raus zu bekommen. Aber mit der 1.01 kann man leben.

    <small>[ 12. April 2004, 08:42: Beitrag editiert von: 580Experte ]</small>
     
  3. tomsrot

    tomsrot Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    933
    Hallo,

    ich kämpfe auch schon 2 Wochen mit mir, welches
    Gerät ich nehme. Habe mich jetzt aber für den
    Kathrein entschieden. Verbindung zum PC brauche ich nicht, Festplattengröße reicht mir auch, da ich selten etwas aufzeichne, vom Preis ist der
    Kathrein auch etwas günstiger.
     
  4. splinter

    splinter Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2004
    Beiträge:
    79
    Ort:
    südlich von Berlin
    Hallo ,
    ich habe vom Topf 5000 auf den UFD 580 gewechselt... und nicht bereut. Sicher bietet der TF 5000 ein paar nette Spielereien mehr, dafür kämpft man im Hause Topfield auch schon ewig mit funktionierender Firmware. Der Topf war, zumindest für mich, ein einziges Ärgernis. Es gibt wohl funktionierende Geräte, aber ebenso auch eine extreme Montags-Geräte-Serie. Von plötzlich gelöschter Festplatte (da nützt das Auslesen der Platte auch nichts mehr) über asynchronen DD-Ton und -zig anderer Fehler war alles vorhanden. Mittlerweile hat man wohl einige Fehler in den Griff bekommen, aber der Service dieser Firma ist generell nicht empfehlenswert. Von Kathrein habe ich zumindest kurzfristig Antworten bekommen und mit der neuen Firmware läuft das Gerät ziemlich stabil. Nur die Fernbedienung entwickelt gelegentlich ein Eigenleben, P+ überspringt schon mal ein Programm etc. Zumindest darf man hoffen, daß noch die kleineren Macken "ausgetrieben" werden.
    Das Auslesen der Filme von der Platte des Topf war mir sowieso zu mühselig, vor allem die Nachbearbeitung des Topf-eigenen Formates. An eine DVD kommt sowieso kein Mitschnitt heran.
    Die Topfield-Fan's werden jetzt wieder stöhnen und rebellieren, mir kommt so ein Gerät jedenfalls nicht wieder in's Haus.
    Gr., Splinter.
     
  5. LarsK

    LarsK Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hagen/Westf.
    Ich überlege ebenfalls, ob ich mir nicht den 580 zulegen soll. Im Moment habe ich einen Zehnder 5040 und bin sehr zufrieden, läuft absolut stabil, keinerlei Bugs, aber leider keinen Twin Tuner. Und auch keiner in Aussicht bei Zehnder.
    Wie stabil ist denn der Kathrein ? Gibt es irgendwelche Bugs, die die Bedienung erschwerden ?
    Zeichnet der Kathrein auch verschlüsselte Sender unverschlüsselt auf ? Ich meine jetzt nicht, wenn zwei verschlüsselte aufgezeichnet werden, sondern nur eines ?
    Hat schon jemand das Gerät mit einem Icecrypt Modul ausprobiert, oder mit einem Alphacrypt und S02 Karte?
    Sind dort irgendwelche Probleme zu erwarten?
    Hat das Ding eigentlich eine funktionierende Schnittfunktion, oder nur teilen und löschen?
    Und zum guten Schluss: Wo kann man das Ding denn kaufen ? Und zu welchen Preis ? Bei http://www.guenstiger.de finde ich das Gerät noch nicht.

    CU und vielen Dank für Eure Antworten

    LarsK

    *Edit: Ich habe mittlerweile einige Händler gefunden, die den 580 anbieten, sogar für unter 500 €*

    <small>[ 13. April 2004, 10:07: Beitrag editiert von: LarsK ]</small>
     
  6. tomsrot

    tomsrot Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    933
    Geh mal auf die Seite vom bfm Sat Shop.
    Günstigster Preis meinen Ermittlungen nach.
    Gruß
     
  7. 580Experte

    580Experte Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    318
    Ort:
    BB
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS821 (160GB)
    Kathrein UFD580 (200GB)
    Kathrein UFD552 (120GB)
    Kathrein UFS702
    Galaxis EasyWorld
    Kathrein UFD230
    Tevion 203
    PC SAT TV
    Hallo LarsK

    580 läuft stabil und ist absolut gut bedienbar, wenn man von den Favoriten absieht. Hat jedoch noch einige Macken. Siehe meine Fehlerliste im Forum.

    Ein Sendung Alphacrypt wird unverschlüsselt aufgenommen. Leider ist mein Modul nach dem ersten Versuch endgültig defekt geworden (580 ist nicht schuld). Daher mehr zum AC erst nach Reparatur.

    Schnittfunktion nein (Marken zum überspringen von Werbung) Teilen, Löschen ja, aber Teilen zumindest momentan nervend langsam!

    Preise bei geizhals.at/deutschland
     

Diese Seite empfehlen