1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

... und wieder ein Abschied

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von octavius, 29. Mai 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Liebe Community,

    Wo ist denn Kimigino hin? Stimmt es, dass alle seine Beiträge gelöscht wurden? Wenn ja, warum?

    Habe ich was verpasst? [​IMG]

    Das finde ich irgendwie doof. Da schreibt der Typ 10 000 Beiträge, und jetzt sind die alle weg.

    Das kann es auch nicht sein. [​IMG]

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass unsere Board-Leitung einfach jemanden rausschmeisst und alle seine Beiträge löscht - jedenfalls nicht wegen "trollhaften" Verhaltens. [​IMG]

    Also muss es Kimigino selbst gewesen sein, der die Löschung seiner Beiträge verlangt hat ....

    EDIT - Der weitere Verlauf dieses Threads spricht doch eher dafür, dass es die Board-Leitung war, die Kimigonos 13 477 Beiträge "weggezaubert" hat. Das wusste ich allerdings noch nicht, als ich das Eröffnungsposting geschrieben habe, und bitte deshalb um Entschuldigung, wenn ich einige Dinge falsch dargestellt habe. - EDIT ende

    Ich möchte an dieser Stelle ausdrücklich mein Bedauern erklären, dass ein fleissiger Mitstreiter unserer Community entweder doch freiwillig seinen Abschied genommen hat oder gegen seinen Willen von der Board-Leitung "entfernt" wurde.

    Solche Vorkommnisse machen mich traurig. Gewünscht hätte ich mir, dass Kimigino sich weiter entwickelt hätte.

    Wenn jemand für seinen Fleiss und sein Engagement - auch wenn dieses manchmal etwas "misguided" war - von einer grossen virtuellen Community den Ehrentitel einer Board Ikone, einer Talk-Queen oder eines Foren-Gottes erhält, dann steckt dahinter auch eine Leistung.

    Ich bin einer von denen, die Kimiginos Leistungen immer anerkannt haben.

    [​IMG]

    Da geht es mir mit Mischobo ganz genauso.

    Wenn Kimigino es nicht geschafft sich, sich mit der Board-Leitung auf einvernehmliche Spielregeln zu einigen, unter denen er hier weiter mitschreiben kann, dann finde ich das schade. [​IMG]

    Nicht zuletzt hatte er in unserer Community auch die Position eines Apostels, nämlich für ein bestimmtes Produkt, das ihm sehr am Herzen lag.

    Ich persönlich glaube, dass man weltoffen sein sollte und seinen Horizont erweitern sollte, und ich glaube auch, dass es ein Teil der Lösung des Problems gewesen wäre, wenn Kimigino meinen Vorschlag aufgegriffen hätte und jeden Tag 30 Minuten "BBC World" oder die "NBC Nightly News mit Brian Williams" geguckt hätte - über die Satelliten-Gemeinsschaftsantenne, die sein Vermieter ihm mit der Nebenkostenabrechnung für die Wohnung automatisch zur Verfügung stellte.

    Statt zu erkennen, dass seine Satelliten-Gemeinschaftsantenne und sein Kupferkabel-IP-TV durchaus nebeneinander existieren können, hat er hier einen verzweifelten Kampf gegen Windmühlen geführt und sich damit selbst in die Rolle eines Foren-Clowns begeben - und weil er sich leicht provozieren liess, kam er dann schnell in das Klischee des "Obertrolls".

    Im Moment sind die ca. 13 000 Beiträge, die Kimigino in den letzten zwei Jahren gechrieben hat, "verschwunden". Auf jeden Fall ist Kimigino für diese Tatsache verantwortlich: Entweder, weil er die Löschung der Beiträge selbst beantragt hat oder weil er die Angebote der Board-Leitung zu einer friedlichen Lösung der Konflikte wiederholt ausgeschlagen hat.

    Damit schadet Kimigino dem Produkt, für das er zwei Jahre lang gekämpft hat: Dieses vielgelesene Forum ist eine Informationsquelle für Neulinge, welche die Werbung von T-Home gelesen haben und sich hier Rat holen wollen, was von diesem Produkt wirklich zu halten ist.

    Eine Stimme eines einst recht mächtigen T-Home Befürworters ist jetzt verstummt. [​IMG]

    Auf Neulinge hat es gewiss durchaus Eindruck gemacht, wenn ein "Foren-Gott" sich so positiv zu dem Produkt äussert.

    Lieber Kimigino,

    schade, dass Du uns verlassen hast. Bedenke immer: das Leben ist schön. Für mich ist die digitale Welt, die mit Bits und Bytes in mehren Tausend "Transport Streams" per Satellit, per Hausantenne, per Kupferkabel oder bei einigen Forums-Kollegen auch schon mit modernster Glasfaser-Technik ins Haus kommt, ein Vergnügen, das mir hilft, die Sorgen des Alltags zu vergessen und mich zu entspannen.

    [​IMG]

    Wenn diese freundliche Dame in ihrem Studio in Atlanta sitzt und mir hier in Hagen in Westfalen erzählt, was es Neues auf der Welt gibt, dann denke ich immer, wir Menschen haben es weit gebracht. Neil Armstrong ist zum Mond geflogen, und die Nachrichtensprecherin, der ich gerade zuhöre, sitzt wo genau? Ach ja richtig, in Atlanta. Das ist irgendwo in Amerika. Und obwohl ich das TV-Programm mit leisem Ton auf 12051 V von Astra 2A kriege, könnte ich auch das kleine schwarze Kästchen anmachen, das ich mir diese Woche für 25 Euro gekauft habe: Rosemary Church ist Nachrichtensprecherin bei einem Sender, der in Hagen in Westfalen ortsüblich über die Hausantenne zu empfangen ist.

    Jedenfalls zur Zeit. Ich finde die digitale Welt schön. Ich finde dieses Forum schön. Mein Ziel war es immer, dass jeder, der hier mitmacht, an dieser schönen Welt teilhaben soll.

    Die missionarische Tätigkeit von Kimigino, uns IP-TV von T-Home aufschwatzen zu wollen, habe ich nie verstanden. IP-TV von T-Home ist ein schlechtes Produkt. Trotzdem hat Kimigino 12 000 Postings geschrieben und uns immer wieder erklärt, wie toll er dieses Produkt finde.

    Ich sehe einen klaren Qualitätsunterschied zwischen Bayern 3 auf DVB-T und per Satellit. Wenn die anderen schreiben, dass es diesen Qualitätsunterschied auch zwischen IP-TV und Satellit gibt, dann frage ich mich ernsthaft, warum Kimigino das nicht wahrhaben wollte.

    Aber das ist für mich kein Grund, das Handtuch zu werfen. Ich empfehle Kimigino weiterhin, er soll auf die sachliche Ebene zurück kehren. Dazu muss er seinen Faktionsstand mit der grossen Gemeinde der Satelliten-Freunde verbessern, und das geht am besten, indem er endlich anfängt, die bei ihm im Haus längst vorhandene Satelliten-Gemeinschaftsantenne im täglichen Alltag zu benutzen.

    [​IMG]

    Siehe oben: Nachrichten gucken. Hat noch keinem geschadet. Und in diesem Punkt ist die Programmauswahl per Satellit einfach besser. Wer kennt NHK World, und wer mag diesen Sender? Was ist mit CCTV 9 und Al Jazeerah International?

    T-Home Entertainment hat nicht mal BBC World und erst recht nicht Sky News, obwohl beide seit mehr als zehn Jahren FTA senden. Schlafen eigentlich die Verantwortlichen bei T-Home immer noch?

    [​IMG]

    Neben der schlechteren Programm-Auswahl haben wir noch die Sache mit der Bildqualität.

    Ich will von Kimigino wissen, wie der Bildvergleich zwischen "Eins Festival" auf DVB-S und auf IP-TV aussieht. Diesen Vergleich kann er selbst durchführen.

    So lange er sich weigert, den Tatsachen ins Auge zu sehen, wird Kimigino das Image eines Foren-Trolls nicht los werden. [​IMG]

    Ich möchte Kimigino davor warnen, den Board-Frieden durch Zweit- und Dritt-Nicks zu stören. Dieses Forum kostet eine Menge Geld. Das bezahlt unser Sponsor, der Auerbach-Verlag, und der hat hier folglich - vertreten durch die Person Florian - das Hausrecht.

    Wenn Kimigino seinen Ruf als Obertroll weiter festigt, in dem er weitere Zweit- und Drittnicks anmeldet, kommen wir nie auf einen grünen Zweig. [​IMG]

    Was er allerdings machen kann: von einem Zweitnick-Account private Nachrichten (PN) an verschiedene Forums-Teilnehmer schicken. Dagegen wird die Board-Leitung hoffentlich nichts einzuwenden haben.

    Die Frage ist, was Kimigino tun müsste, um Florian zu überzeugen, dass er tatsächlich in Zukunft weniger Foren-Troll und mehr kompetenter Ansprechpartner in Sachen IP-TV sein will.

    Dies wird meiner Ansicht nach nicht gelingen, so lange Kimigino sich nicht ausreichend mit den Nachteilen von IP-TV auseinandersetzt.

    [​IMG]

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ll-surf-bekommen-jetzt-5-mbit-internet-4.html

    Siehe insbesondere mein Posting vom Ostermontag, den 13.4.2009 um 18:52 Uhr (auf die Nummerierung der Postings ist zur Zeit kein Verlass, so lange wie sich Kimigino im "Read Only Modus" befindet.)

    Abschliessend möchte ich diesen kleinen Nachruf dazu benutzen, dem ehemaligen Weggefährten alles Gute zu wünschen.

    Es bleibt Kimigino natürlich unbenommen, auf dem Digicamp 2009 zu erscheinen und denjenigen Forums-Kollegen, die sich dort versammeln, "Guten Tag" zu sagen. [​IMG]

    Denn auch wenn Kimigino zur Zeit mit seinen Beiträgen in diesem Forum nicht präsent ist - vergessen haben wir ihn noch lange nicht. [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2009
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.371
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: ... und wieder ein Abschied

    pieps
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: ... und wieder ein Abschied

    Wie geht das bei Deiner Feststellung?
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.371
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: ... und wieder ein Abschied

    :love:.. Hi Lechuk....

    (wir denken uns unser Teil, gelle?)
     
  5. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ... und wieder ein Abschied

    In diesem Forum der Provokateure kann man das Fernbleiben nur als Allheilmittel bezeichnen.
     
  6. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    1.117
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ... und wieder ein Abschied

    die provokation geht weiter, selbst nachdem sich der provokateur zurück gezogen hat, wie krank ist das denn?
     
  7. doku

    doku Guest

    AW: ... und wieder ein Abschied

    Zugegeben, genervt hat es manchmal schon, die Pusherei von T-Home Produkten. Dennoch war es manchmal ganz lustig und Humor hat der Kerl auch, was selten genug ist ! :D

    come back, Kimi! :) ;)
     
  8. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ... und wieder ein Abschied

    Wo genau erkennst du Provokation?

    Ich für meinen Teil finde das Forum ohne k. wesentlich angenehmer und das ist meine Meinung und keine Provokation. Da momentan einige "Urlaub" haben ist das Forum, falls es denn mal lädt, deutlich angenehmer zu lesen.
     
  9. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.371
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: ... und wieder ein Abschied

    Dankeschön. Soviel Liebe am frühen Morgen kann ich kaum verkraften. Jetzt bin ich glücklich!:love:Wann sagtest Du nochmal, fährst Du in Urlaub?;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2009
  10. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.371
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: ... und wieder ein Abschied

    Danke Doku!:love:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen