1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

unauffällige motorisierte Antenne mit Gewinn >60cm Offset

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von deepbluesky, 21. Oktober 2015.

  1. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.997
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Es geht um einen Freund der eine Eigentumswohnung in einem Mehrfamilienhaus bewohnt samt Südbalkon. Als er vor 5 Jahren diese erwarb und nebst seinem T90 auch noch eine 80cm Offset installierte die er in der letzten Mietwohnung 10 Jahre nutzte, wurde er gleich von der Eigentümergemeinschaft angepöbelt und schriftlich dazu verpflichtet eine Antenne abzubauen. Seine T90 haben sie zähneknirschend geduldet. Das aber reicht ihm aber nicht denn diese dient der Grundversorgung und für diverse Zwecke braucht er eben noch eine Zweitantenne. Diese soll auf alle möglichen Positionen ausgerichtet werden können.

    Eine Radomantenne wäre sicher optimal da so niemand die Drehung selbiger mitbekommt nur gibt es da irgendetwas bezahlbares was wenigstens einer 80cm Offset gleichkommt ?

    Als nächstes käme mir eine Flachantenne in den Sinn nur ist mir nichts bekannt was mehr Gewinn als eine 60cm bringt oder etwa doch ?

    Hat er wirklich verloren oder gibt es für dieses Problem eine Lösung ?

    Vielen Dank für's Interesse und hoffentlich ein paar Anregungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2015
  2. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: unauffällige motorisierte Antenne mit Gewinn >60cm Offset

    Die Selfsat H50D wird mit "Empfangsleistung vergleichbar 80cm Spiegel" beworben. Wie das jedoch in der Praxis aussieht, kann ich nicht beurteilen.
     
  3. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.997
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: unauffällige motorisierte Antenne mit Gewinn >60cm Offset

    36.1dB@12.5GHz ist eher mit einer Gibertini Offset 60cm vergleichbar. Die hatte ich schon vorher gechecked, trotzdem danke.
     
  4. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: unauffällige motorisierte Antenne mit Gewinn >60cm Offset

    Es gibt noch die Möglichkeit, die Antenne unter einem Eisengestell mit langer Plastiktischdecke zu verstecken, sieht dann so aus: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4407947-post4.html
    Gegen einen "Tisch" am Balkon wird niemand etwas einzuwenden haben.
     
  5. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.319
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: unauffällige motorisierte Antenne mit Gewinn >60cm Offset

    Ich zitiere mich der Einfachheit selbst:
    Ein PDF mit einem Profi-Vergleich zwischen einer Selfsat HD 30 gegen eine 60er Offsetantenne gib es im Netzweltforum ( Beitrag # 5, Anmeldung erforderlich).
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2015
  6. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: unauffällige motorisierte Antenne mit Gewinn >60cm Offset

    Ert könnte ja die T90 abbauen und dafür die 80er motorisieren. Die Miteigentümer sehen dann, dass die Antenne kleiner geworden ist. Vielleicht lässt sich das als Fortschritt verkaufen, der den Einsatz eines Motors rechtfertigt.
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.197
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: unauffällige motorisierte Antenne mit Gewinn >60cm Offset

    Die empfangsstarke Gregory Doppelfocus Antenne mit 55 cm Durchmesser habe ich leider nicht mehr gefunden, die grössere mit 90 cm Durchmesser wird noch angeboten: Masterfocus-Antennen

    Ein Spezial-Shop mit grosser SAT-Antennen Varianten-Auswahl:
    Satellite dishes. Transparent satellite dishes. Easy fit. Sky satellite dishes, Mini dishes, Large satellite dishes. Satellite dish heaters. UK.
    [​IMG]
    Daneben noch einen Sack Holzkohle stellen :rolleyes:, die Antennen-Beschriftung nach hinten drehen.

    Wenn er am gedulteten Status "rüttelt", könnte ihm die T90 / die neue Antenne auch noch verboten werden!

    Eine andere Variante zur Erweiterung der Programmvielfalt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2015
  8. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.997
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: unauffällige motorisierte Antenne mit Gewinn >60cm Offset


    Die Idee ist an sich nicht schlecht aber ich befürchte dass falls der 80cm Offset überhaupt Platz hat sich zu drehen ausreichend viele Positionen sichtbar sind da die Balkonbrüstung recht hoch und nah ist.
     
  9. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.997
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: unauffällige motorisierte Antenne mit Gewinn >60cm Offset

    Die H30D im pdf wird mit 33.7dB Gewinn bei 12.7GHz bei Selfsat beschrieben, die H50D dagegen mit 36.1dB insofern rechne ich grob bei letzterer dass sie etwas besser performed. Aber auch wenn sie einem 60er Offset entspricht wissen wir alle wie wenig das ist bei Satelliten die nicht gerade runterbrennen.

    Als ich Flachantenne schrieb dachte ich nicht an mainstream Ware wie sie hierzulande vertrieben wird sondern an Produkte die vielleicht anderswo in Einsatz kommen und eine größere Kantenlänge haben so dass sie wenigstens einem 80cm Offset gleichkommen. Aber ich kann mich beim besten Willen an nichts dergleichen erinnern. Die Produktionskosten scheinen zu hoch denn ein Markt wäre definitiv dafür vorhanden.
     
  10. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.997
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: unauffällige motorisierte Antenne mit Gewinn >60cm Offset

    Das ist keine Option. Schließlich muss die Frau parallel schauen können was sie möchte oder auch einmal eine Aufnahme auf 3.1E/13E/19.2E zur gleichen Zeit stattfinden können. Davon abgesehen haben sich beide auf schnelles zapping gewöhnt.

    Und mal ehrlich es ist schon eine bodenlose Frechheit einen seine Freiheit derart einzuschränken während andere ihren Sonnenschirm oder anderes Gerümpel auf dem Balkon platzieren (dagegen hat er ja auch nichts) und ihn derart diskriminieren obwohl er alles tip top installiert hat. Aber diese Spießigkeit ist leider sehr weit verbreitet und wenn denen ihr 45cm Baumarktspiegelchen reicht sollten sie anderen keine Vorschriften machen. Ich möchte hier aber nicht auf weitere Einzelheiten eingehen denn es ist so wie es ist und er möchte keinen weiteren Kleinkrieg der ihn am Ende vielleicht sogar seinen T90 kosten könnte. DAS wäre nämlich der Super GAU.
     

Diese Seite empfehlen