1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UN-Sprecher: Schließung von Al-Dschasira wäre inakzeptabel

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Juni 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.728
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Vereinten Nationen haben die Forderung arabischer Länder kritisiert, den im Golfstaat Katar ansässigen Nachrichtensender Al-Dschasira zu schließen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Tom1stein

    Tom1stein Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Welcher Spaßvogel beschließt eigentlich Schreibweisen wie "Al-Dschasira" und nutzt diese direkt neben dem Logo Aljazeera? Viele kennen die Schreibweise eh von der Senderliste des Receivers. Muss man da die Schreibweise halb-eindeutschen? Wird dadurch irgend etwas verständlicher, besser schreibbar oder sonstwie toller?

    Tom
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.629
    Zustimmungen:
    3.807
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das ist eine der offiziellen Schreibweisen!
    Hat man doch längst.
     
  4. Tom1stein

    Tom1stein Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Ja, das habe ich (offensichtlich) auch festgestellt. Allerdings ist "offiziell" ein Witz: Außer der von den Ministerpräsidenten der 16 Bundesländer beschlossenen Rechtschreibreform gibt es keine Behörde, die eine "offizielle" Schreibweisen vorgibt. Der Rechtschreibrat gibt nur Ratschläge, und der Duden passt sich längst der gebräuchlichen Schreibweise an.
    Oder gilt jetzt die "Tagesschau" als offizielle Instanz?
     

Diese Seite empfehlen