1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umzug: wie angehen, um Odysee zu vermeiden?!

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von drwho, 21. Februar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drwho

    drwho Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ich habe Entertain Comfort Plus mit VDSL 25. Ich muss jetzt innerhalb desselben Ortes umziehen. An der Zieladresse ist auf jeden Fall VDSL 16+ verfügbar, 25 noch nicht ganz klar.

    Jetzt kommt die große Preisfrage: wo und wie beantrage ich am besten den Umuzug, damit das auch zum 01.04 klappt, ohne eine erneute Odysee mit Datenbankbereinigung usw.:confused::confused::confused:

    - beim Telekomladen
    - bei einer Hotline
    - online????

    Dabei muß ich unbedingt vom ersten Tag an einen funktionierenden Internet-Anschluss haben, weil ich einen Telearbeitsplatz habe, Fernesehen (Entertain) ist mir erstmal gleichgültig.
     
  2. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.653
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
    AW: Umzug: wie angehen, um Odysee zu vermeiden?!

    also:

    ca. 1 Monat vor dem Umzug die entertain Hotline anrufen und diesen mittteilen zu WANN du in der neuen Wohnung einziehst und das zu DIESEM ZEITPUNKT entertain geschaltet wird.

    Ablauf:

    es wird an deiner NEUEN ADRESSE der Telefonanschluss geschaltet
    es wird an deiner ALTEN ADRESSE VDSL abgeschaltet, rechne damit das DU ab Diesem Zeitpunkt KEIN Internet und IP-TV mehr hast
    es wird an deiner NEUEN ADRESSE DSL AUFGESCHALTET
    dann wird VDSL Beauftragt und ca. 14 Tage später wird VDSL inkl. deinem Paket aufgeschaltet

    da du zum 01.04.09 dort einziehst....

    leite am besten JETZT schon einmal ALLES in die WEGE...

    ich denke, es wird sich der UMZUGS Service von entertain bei dir melden...

    Grüße

    Ps.: ganz wichtig...ALLES über die Hotline von entertain machen...
     
  3. drwho

    drwho Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Umzug: wie angehen, um Odysee zu vermeiden?!

    die große frage fängt schon beim Punkt "die entertain hotline" anrufen. Da landet man doch bei einem Voicemenu: wollen Sie
    - Bestellung
    - REchnung
    - Vertrag
    - technische Störung

    was soll ich angeben, um an der richtigen Adresse zu landen?
     
  4. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.653
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
    AW: Umzug: wie angehen, um Odysee zu vermeiden?!

    Vertrag.....es geht ja um deinen Bestehenden Vertrag

    Ich weiß gar nicht ob ich darum gebeten habe, das mich der Umzugs Service von entertain zurück rufen sollte, weil ich es über die "NORMALE" entertain-Hotline nicht machen wollte.

    Bin ja auch 2 x mit meinem entertain Anschluss umgezogen
     
  5. drwho

    drwho Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Umzug: wie angehen, um Odysee zu vermeiden?!

    es fing schon gut; ich bin zwischen der entertain-hotline und der t-com online hin- und herverbunden worden, weil sich natürlich wieder keine zuständig fühlte.

    Ich habe alle daten durchgegeben, mal schauen, ob ich am 1. april wenigstens internet habe.....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen