1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umzug-kein Kabel-TV- Receiver für DVB-S-Karte PC nötig?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Sternenschwaermer, 19. März 2003.

  1. Sternenschwaermer

    Sternenschwaermer Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Eislingen
    Anzeige
    Hallo, Leute!

    Habe eine Frage:

    Bisher konnte ich immer in der Nähe von meinem Pc einen Fernseher aufstellen.

    Situation
    Ich ziehe mit meiner Freundin in eine Wohnung, dort ist, weil der Mieterin zu teuer, kein Kabel-TV.
    2 Kinder, 2 Kinderzimmer mit Fernseher. noch k. TV-Steckdosen.
    1 Schlafzimmer, mit TV-Steckdose
    1 Wohnzimmer, mit TV-Steckdose
    andere Zimmer :)
    1 Übergangsraum mit TV-Steckdose.

    alle TV-Steckdosen mit Radio und TV, Dachantenne.
    Vermieterin mit alter Schüssel und Anschlus 1 TV.
    Grundsätzlich Möglichkeit des Anschluss an Vermieterin-Schüssel.

    Beratung:
    Bräuchte für unsere Wohnung:
    - 1 4-fach-Verteiler Analog oder Digital
    - Dual-LNB mit 2 Kabeln
    - 80 oder 100 cm Schüssel
    - 4 Kabel in 4 Zimmer
    - 4 Satelliten-Steckdosen
    - 4 Receiver

    Analog-Verteiler 20 Euro, Digital 200.
    bei Digital kann Analog-Receiver eingesetzt werden,
    Digital-Receiver kosten mehr.

    Ca-Preis gemäss Händler: 400 €

    sch&uuml
    ha!
    Nun die Fragen:
    1.
    Kann ich die DVB-S-Karte direkt mit der Schüssel verbinden, oder brauche ich da einen Receiver und nochmals einen Kanal. so dass der 4-fach-Verteiler nicht mehr ausreicht?
    2.
    Kann ich einen digitalen und Analogen Verteiler kombinieren, sofern der digitale kaskadierend ist?
    3.
    sind im Preis ab 200 € für Digital-Verteiler schon Kaskadier-Fähigkeit enthalten?
    4.
    Könnte man an die Hausantennen-Anlage einfach eine Satellitenschüssel anschliessen, so dass trotzdem noch der Radio-Kanal auf der Antennenbuchse erhalten bleibt und ich die "normalen" Sender enmpfangen kann?
    5.
    Gibt es eine Möglichkeit, über den Dolby-Digital- und Radio-Receiver in meiner Stereoanlage (sofern wichtig: Harman Kardon AVR-4000) Digital-Sender zu empfangen?
    6.
    Was ist mit der Rechtslage?
    Wenn der Vermieter keine Möglichkeit bereitstellt, Kabel zu empfangen, und ich eine Schüssel brauche, damit ich mehrere Programme empfangen kann, muss der Vermieter dann etwas von der Anlage beisteuern?

    Danke und Grüsse,

    Thilo breites_
     
  2. Sternenschwaermer

    Sternenschwaermer Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Eislingen
    breites_
    Ergänzung
    Habe z. Z. noch einen Videorecorder, und der Fernseher von der Tochter ist ein Kombi, mit VCR.

    Brauche ich da noch Dual-Receiver?

    Und könnte ich nicht einen Kanal vom Schlafzimmer oder Kinderzimmer verlegen, oder ein Antennenkabel, oder was ich da halt brauche, sofern ich in dem Zimmer einen Dual-Receiver hinstelle, und dann eine PC-Fernsehkarte anschliessen?

    Grüße, Thilo
    :cool:
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Für 4 Abnehmer brauchst Du keinen Multiswitch, da reicht ein LNB mit 4 Ausgängen. Ein LNB mit nur 2 Ausgängen kannst Du nicht an einen Digital-Multiswitch annschliessen da er auch 4 Eingänge hat ansonsten geht eine Ebene nicht entweder nur Low oder High Band.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen