1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umweltschutz und UnityMedia ;)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von leiderUMkunde, 21. August 2007.

  1. leiderUMkunde

    leiderUMkunde Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Habe vorhin mit UM telefoniert, weil ich diese blöde Zeitschrift von denen nicht mehr haben möchte. (Wozu gibt es TVBrowser oder EPG)...

    Zitat der Dame am Telefon: Sie haben aber das Plus Paket darin enthalten ist die Zeitschrift die wird Ihnen automatisch zugeschickt.

    Ich entgegnete, ja das weiss ich, trotzdem brauche ich sie nicht, allein aus Umweltschutzgründen ;) - ich werfe sie eh (meist) ungelesen weg.

    - Tut mir leid das geht nicht, die Zeitschriften werden automatisiert verschickt, dann werfen Sie bitte die Zeitschrift weg oder werben Sie damit im Bekanntenkreis. :eek:
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umweltschutz und UnityMedia ;)

    Ob Du sie in die blaue Tonne wirfst, oder UM das nicht verschickte Exemplar von Dir, kommt letztlich auf das selbe raus.
    Die bestellen bei der Druckerei nicht wegen Dir ein Exemplar weniger.
    Dem Umweltschutz ist nicht damit gedient wer die Zeitschrift zur Wiederverwertung in die Tonne wirft.
     
  3. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.765
    Ort:
    Hamm
    AW: Umweltschutz und UnityMedia ;)

    Ich frage mich was andere Leute im G haben??????
    Am besten gleich löschen diesen Thread.
     
  4. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Umweltschutz und UnityMedia ;)

    Das ganze mit der Umweltschutz ist sowie so eine Geld Abzockerei, egal ob bei Zeitschriften, oder Autofahren, hat mit dem Umweltschutz nichts zu tun
    :wüt: :wüt: :wüt: :wüt: :wüt:
     
  5. sachsenboy

    sachsenboy Senior Member

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    392
    Ort:
    Riesa
    Technisches Equipment:
    Skymaster DTR 4000, SR Elektronik Allbereich & Skymaster DT 400,
    hama 00044296
    AW: Umweltschutz und UnityMedia ;)

    Wieso wegwerfen? Einfach sammeln und zum Altpapierhändler damit.
    Da bekommt man auch noch Geld dafür. Ich habe schon seit Jahren keine Tageszeitung mehr,
    denn der Teletext des Fernsehers tut es auch. Die Nachbarn kaufen weiterhin ihre Zeitungen,
    sehr schön für mich. Bekomme dann den gelesenen "Deck" zum sammeln und verhöckere Das dann
    beim Altpapierhändler. Gut man bekommt noch keine Unsummen dafür,
    aber lohnen tut das dann schon wenn dann auch noch Gläser und Schrott dazukommen.

    Damit das ganze auch einen wirtschaftlichen Sinn ergibt und nicht durch
    die Betriebskosten (Benzin, Steuer, Versicherungen) eines Autos oder Moped's wieder aufgefressen wird,
    transportiere ich das Zeug (Papier,...) mit dem Fahrrad und nehm Fahrradanhänger zum Händler.
    Ausserdem ist das umweltfreundlich da ich ja kein CO2 oder andere Abgase in die Luft puste.
    Also von mir aus kann der Sprit ruhig 2 oder 3 Euro der Liter kosten.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.384
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Umweltschutz und UnityMedia ;)

    Also Premiere hat damals meine Zeitschrift auch immer abbestellt da ich die auch nie gebraucht hatte. Das geht auf jedenfall die brauchen dem Verlag nur bescheid sagen undschon wird der Kunde aus der Datenbank genommen.
    Altpapierhändler gibts leider in vielen Städten nicht mehr. Wäre ja zu einfach dort einfach aus der blauen Tonne die Zeitungen rauszuholen und dann abzugeben.

    Gruß Gorcon
     
  7. leiderUMkunde

    leiderUMkunde Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Umweltschutz und UnityMedia ;)

    Wenn du schlechte Laune hast, dann sag lieber nix, das ist ja mal "Hammerhart". Dein dämlicher Kommentar gehört höchstens gelöscht.

    Es geht mir nicht darum dass ich gefordert habe, dass UM für mich eine Zeitung weniger beim Verlag / bei der Druckerei bestellen soll. Sondern das es prinzipiell gar nicht die Möglichkeit gibt, zu sagen ich will sie nicht haben.

    Ich kann auch bei meinem Mobilfunkanbieter, oder meiner Bank sagen ich möchte keine Rechnung oder keine Kontoauszüge in Papierform. Aber UM denkt da wohl ganz anders.

    Mit "wegwerfen" meinte ich im übrigen auch in den Altpapier, der zum Glück in meiner Ortschaft sogar von einem privaten Unternehmen alle ca 4 Wochen abgeholt wird.
     

Diese Seite empfehlen