1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umwandlung von kabelTV in SatTV anlage ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von compuGigant, 2. August 2004.

  1. compuGigant

    compuGigant Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo, ich plane derzeit eine umwandlung meiner im haus installierten Kabel-Tv anlage zur sat-tv anlage, nun stehen einige Fragen noch offen , die ich hier versierten benutzern stellen möchte :
    1. Kann ich die vorhandenen Unterputzkabel auch für denSat-empfang/die Sat -Verteilung Benutzen ?
    2. wie muss ich die anlage an sich verdrahten ? es gibt so viele beispiele,da blickt man garnicht mehr durch ! gegeben ist :
    1*sat spiegel mit Quadro-switch LNB
    die anlage soll bis 10 reciever versorgen können
    , muss ich nun den Benötigten multischalter mit allen vier , nur zwei oder gar nur einem kabel anfahren ?
    wenn ich den multischalter mit allen vieren anfahren muss, gibt es noch andere alternativen ?

    Vielen Dank im voraus für die beantwortung
    dieser "Hansel" Fragen !
     
  2. someone

    someone Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    12
    AW: Umwandlung von kabelTV in SatTV anlage ?

    1. soweit ich weiss nicht, kann ich aber nicht sicher sagen, sry
    2. du brauchst einen Multiswitch mit 4 eing. und 10 Ausg. (bei reichelt.de für rund 200€). Dort dran kommen vom Quattro LNB her die 4 Kabel und zu jedem Receiver geht ein einzelnes Kabel ab.

    hoffe ich konnte etwas helfen
    Pascal
     
  3. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    AW: Umwandlung von kabelTV in SatTV anlage ?

    Man kann dies nur mit einer Einkabelanlage. Einfache Installation aber nicht alle Sender. Die Sender die man damit empfängt sind auf meiner Seite www.s-a-t.tv aufgeführt. Alle wichtigen sind dabei aber wenn man Al Jazeera will oder Marokko 2 dann geht das wohl, aber nur mit Zusatzgeräten.
    Sonst muss man neu verkabeln und zwar sternförmig. Allerdings nicht mit einem Quattro switch sondern mit einem normalen universal Quattro LNB und einem Mutlischalter mit der Anzahl der benötigten Ausgänge. Man sollte sich überlegen auch gleich mehrere Kabel zu legen, für Aufnahme mit Twin Receiver benötigt man schon zwei, für Radio usw. Bei der Einkabellösung kann man das Signal hingegen wie beim Kabelfernsehen einfach splitten und durchschlaufen.
    Gruss Grautvornix
     
  4. compuGigant

    compuGigant Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Umwandlung von kabelTV in SatTV anlage ?

    Was verstehst du unter einer einkabelanlage ? Wäre es möglich ,
    eine qauddro-lnb an einen multischalter anzuschliessen, und dann mit einem kabel einen weiteren multischalter zu bedienen?
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Umwandlung von kabelTV in SatTV anlage ?

    Nein.

    Über Sat kommen 4 Frequenzbänder. Diese 4 müssen jedem Receiver zu verfügung gestellt werden. Daher benötigt ein Multischalter auch 4 Eingänge. Und an jedem Ausgang vom Multischalter kann auch nur ein Receiver hängen, da über dieses Kabel immer nur eine der 4 Ebenen übertragen wird.
    Will man das umgehen, benötigt man einen Einkabelanlage die die 4 Ebene auf eine "zusammenschiebt". Damit kann man dann an ein Kabel beliebig viel Receiver hängen. Nachteil: man bekommt nur noch 1/4 der zu empfangenden Programme. Die Einkabelanlagen selektieren aber vorher schon mal die wichtigsten, so das fast alle deutschen Programme zu sehen sind.

    Du solltest also als erstes schauen ob die Kabel Sternförmig liegen bzw ob man sie so legen kann. Ansonsten bleibt nur noch die letzte Alternative: Einkabelanlage.

    Blockmaster
     
  6. compuGigant

    compuGigant Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Umwandlung von kabelTV in SatTV anlage ?

    Die kabel liegen sternförmig, aber ichkann nicht (bzw mit seehr hohem aufwand und pro kabel vom quadro lnb 40 m)diesen sternpunk anfahren , wobei ein kabel vom lnb zum sternpunkt kein problem wäre , weil es ein leerrohr gibt, das aber so voll ist, dass man nur ein kabel noch ziehen kann!
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Umwandlung von kabelTV in SatTV anlage ?

    Und wenn du über die Hauswand bzw. Fallrohr die Kabel zum Keller legst?
     
  8. compuGigant

    compuGigant Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Umwandlung von kabelTV in SatTV anlage ?

    Genau dann sinds 40 oder mehr meter, mit allen tricks , aber der aufwand ist wie gesgt sehr hoch !
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Umwandlung von kabelTV in SatTV anlage ?

    40m sind ja noch nicht so kritisch. Im Notfall halt noch einen Verstärker setzten.
     

Diese Seite empfehlen