1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg von analog auf digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Peitsche, 27. Juli 2004.

  1. Peitsche

    Peitsche Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallo Leute.

    Ich wollte vor Olympia von analogen auf digitalen Satellitenempfang umsteigen.
    Vorhanden sind ein Quadro-LNB und ein Multischalter TechniSwitch 5/4.
    Z.Zt. sind 2 analoge Receiver angeschlossen.
    Was muss ich ändern, wenn ich mir einen digitalen Receiver hole ? (für´s Wohnzimmer, und oben im Schlafzimmer wollte ich weiter analog gucken)
    Oder ist es sinnvoll, gleich 2 digitale Receiver anzuschließen.
    Ich hab gelesen, wenn analog und digital zusammenspielen, gibt´s wohl immer
    wieder Probleme.
    :(
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Umstieg von analog auf digital

    Was soll es da für Probleme geben? So wie du deine Anlage beschreibst, kannst du vier Receiver anschliessen, egal, ob analog oder digital.
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Umstieg von analog auf digital

    Jop. Das ist wohl eine digitaltaugliche Anlage.
     
  4. Peitsche

    Peitsche Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    17
    AW: Umstieg von analog auf digital

    Danke für die prompte Antwort.
    Ich werde mal versuchen, einen Digital-Receiver anzuschließen und mal schauen was
    passiert.
    Der Techniker, der mir die analoge Anlage installiert hat, sagte ich müsste oben an der
    Schüssel (wahrscheinlich beim LNB) noch irgendwelche Kabel umstecken, aber die Schüssel hängt 10 m hoch an der Wand, auf so eine Leiterakrobatik hab ich eigentlich keine Lust, aber vielleicht war das auch die übliche Verkäufermasche, oder?
     
  5. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Umstieg von analog auf digital

    Dein LNB und Multischalter ist definitiv digitaltauglich. Sonst wär es kein Quadro-LNB sondern nur ein Duo-LNB...
     
  6. Peitsche

    Peitsche Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    17
    AW: Umstieg von analog auf digital

    Hallo,
    Hab heute einen Digital-Receiver angeschlossen, obwohl Quadro-LNB und MultiSwitch 5/4
    vorhanden ist (also digital-tauglich), hab ich nur Sender über CanalSatellite und einige andere wie AlJazeera und Bibel TV reinbekommen.
    Bei den wichtigen heißt es immer "fehlerhaftes Signal".
    Wo könnte der Fehler liegen?
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Umstieg von analog auf digital

    Es ist möglich, dass die beiden Kabel für das High-Band vertauscht sind. Falls du an den Multischalter rankommst, kannst du sie dort mal tauschen (am -system B oder mit "22kHz" beschriftet). Dies ist ein Fehler der recht häufig gemacht wurde, wenn kein digitaler Receiver zur Hand war.
     
  8. Peitsche

    Peitsche Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    17
    AW: Umstieg von analog auf digital

    Hallo.
    Kann leider jetzt erst antworten, da meine ISDN-Anlage den
    Geist aufgegeben hat.
    Toll, 1 1/2 Wochen ohne Telefon und Internet.
    Danke Hans2, der Fehler war wirklich das High- und Low-Band vertauscht war.
    Jetzt sind alle Kabel im High-Band-Bereich, war zwar ne schöne Akrobatik,
    weil auch im Quadro-LNB die Kabel im Low-Band waren, so musste ich an der Schüssel in 10 m Höhe turnen, aber jetzt sind alle Digital-Sender drin.
    Kann jetzt nur noch im High-Band empfangen, weil die Elektrik-Firma damals
    nicht satellitentauglich verlegt hatte, aber das reicht völlig aus.
    Also vielen Dank nochmal, werde das Forum weiter verfolgen.

    Gruß aus Kiel
     
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Umstieg von analog auf digital

    Du solltest dir aber trotzdem Gedanken machen, dass du du beiden anderen Kabel ziehen kannst. Es gibt ja bereits einige Transponder im Low-Band, die digital genutzt werden, und es werden noch ienige hinzu kommen.
     
  10. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.006
    AW: Umstieg von analog auf digital

    öhm, der hat nur 2 Strippen zwischen einem Quad-LNB und einem 5/4-Multi gelegt? Dem Typen würd ich erstmal Hausverbot erteilen - das ist schlichtweg 'ne Unverschämtheit, war wohl zu faul 4 Stecker anzutüddern - dauert ja auch volle 2 Minuten.... :mad: :mad: :mad:
     

Diese Seite empfehlen