1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg von Analog auf Digital-Sat empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von JBM, 5. Oktober 2004.

  1. JBM

    JBM Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    meine Familie möchte nach und nach auf Digitalen Satteliten-Empfang umsteigen.

    Wir Besitzen eine Schüssel mit 2LNBs mit je 2 Ausgängen und einen Multischalter(Schwaiger SEW 5358, 4 Eingänge, 950-2150 Mhz, +14V, davon 2 Eingänge beschriftet mit 22KHz und eine Stellschraube mit -10dB) und 6 Receiver div. Hersteller.

    Nun eine Fragen:


    • Welchen LNB könnt ihr mir empfehlen?Preis?
    • Welchen Receiver(auch mit Festplatte)?Preis?
    • Ist der Multischalter Digital tauglich?
    • Ist nach Einbau eines DigitalenLNBs weiterhin Analoger-empfang über die alten Receiver möglich?
    • Gibt es sonst noch etwas zu beachten?
    Vielen Dank schonmal für eure Antworten!!:)

    By

    JBM
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Umstieg von Analog auf Digital-Sat empfang

    Hallo,

    Da scheiden sich die Geister, ich z.B. habe Grundig, werde aber fast alleine damit dastehen:rolleyes:, bin aber mit dem Grundig seit 7 Jahren sehr zufrieden.

    Ich bin mit meinen Panasonic's hoch zufrieden

    Aber jetzt :),

    Ja, aber, im Moment hat Du zwei Satelliten die insgesammt 4 Ebenen haben, und mit diesem Multischalter verwaltet werden.
    Wenn Du nun Astra digital hast, dann braucht man für Astra alleine schon 4 Satebenen, dann kannst Du den Multischalter weiterverwenden. Wenn Du aber den zweiten Satelliten auch noch haben willst, egal ob blos analog oder analog und digital, dann brauchst Du ein neuer Multischalter, aber dann mit 8 Eingängen.
    Wenn Du Dich nur für einen Satellit entscheidest, dann solltest Du die Schüssel neu ausrichten, um einen otimalen Empfang zu bekommen.

    Ja.

    Im Moment fällt mir nix mehr ein :).

    digiface
     
  3. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
  4. JBM

    JBM Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    AW: Umstieg von Analog auf Digital-Sat empfang

    Vielen Dank!!!
    Dann werde ich wohl auch bald und den Digital guckern weilen!*g*;):D:winken::eek:
     

Diese Seite empfehlen