1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg von analog auf digital - Anfängerfragen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von jackennils, 12. Juni 2008.

  1. jackennils

    jackennils Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo.

    Wir haben im Moment noch analoges TV über eine Schüssel, wollen jetzt aber auf digital umsteigen.
    Da wollte ich mal ein paar Fragen loswerden.

    1. Braucht man ausser einem digi LNB (bzw gleich komplett neue Schüssel mit LNB) und digi Receivern noch etwas? Bisher kommen bei uns zwei Kabel aus dem LNB, eins für horizontale Signale eins für vertikale. Die gehen in ein Kästchen und da wird dann das TV-Kabel angeschlossen. Wie ist es bei digi TV?

    2. Wenn im Haus 4 TVs betrieben werden sollen, braucht man da spezielle Verteiler oder gibt es LNBs mit 4 Anschlüssen?

    3. Funktioniert ein altes TV-Gerät (ca. 8 Jahre Sony) damit noch? Wandelt der Receiver das Signal notfalls in analog um? Wie kann ich feststellen, ob das TV-Gerät digitale Signale versteht (und man nicht mehr weiss wo das Handbuch ist)?

    4. Kann man für den PC eine beliebige DVB-S Karte nehmen? Oder gibt es da auch noch irgendwelche Feinheiten zu beachten?

    5. Welche Schüsseln sind zu empfehlen, aber auch nicht zu teuer? Wie groß sollte sie sein? Welche Receiver sind gut?


    Das war's erst mal.
    Sind ein Haufen Fragen, aber ich hoffe es kann mir jemand helfen. Habt Mitleid mit einem ahnungslosen Anfänger.

    Gruß,
    jackennils
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.046
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Umstieg von analog auf digital - Anfängerfragen

    Entweder LNB mit 4 direkten anschlüssen (Quad LNB) oder Quattro LNB (auch vier Anschlüsse) und Multischalter mit 4 Eingängen. Das 2. ist zu bevorzugen.

    Beides.

    Alle Receiver wandeln das Bild analog um. Sämtliche Fernseher der letzten 80 Jahre funktionieren.

    Lass doch einfach die alte Schüssel, oder ist sie schon verrostet?
     
  3. jackennils

    jackennils Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    AW: Umstieg von analog auf digital - Anfängerfragen

    Vielen Dank für deine Antworten.

    Was die Schüssel angeht, ja die rostet schon vor sich hin, war ne ziemlich billige und nun soll halt was ordentliches her, Alu oder Edelstahl.
     
  4. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Umstieg von analog auf digital - Anfängerfragen

    Wenn schon der Hinweis auf die Variante Quattro- LNB und MS, dann bitte nicht einen mit 4 Ausgänge! Dann ist es wirklich besser ein Quad- LNB zu verwenden.

    Bei Verwendung der Variante Quattro- LNB und MS, dann sollte gleich auf genügend Reserven für späteren Twin- Betrieb hingewiesen werden. Daher mindestens unter Beachtung der Ausgangssituation einen MS 5/6 o. MS 5/8 bzw. MS 5/.. empfehlenswert.

    Der Falke
     
  5. jackennils

    jackennils Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    AW: Umstieg von analog auf digital - Anfängerfragen

    ok und jetzt nochmal auf deutsch bitte :)
     
  6. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Umstieg von analog auf digital - Anfängerfragen

    MS = Multischalter.

    1. Nimmt man die von @Blockmaster favoritisierte Variante, so würde ich stets auf einen Multischalter mit 5 Eingänge (4x für Sat u. 1x Terr. z.B. UKW) und mehr als 4 Ausgänge => z.B. MS 5/ 6 zurückgreifen oder weitere Reserven (mehr Ausgänge) einplanen.

    2. Werden absehbar nur 4 Ausgänge (Anschlüsse) benötigt oder sind hier bereits Reserven berücksichtigt, so empfehle ich auf Grund meiner sehr guten Erfahrungen damit ausdrücklich die Verwendung von Quad- LNB von www.gss.tv (Grundig) mit 5 Jahren Garantie.

    Ich hoffe damit die offenen Fragen beantwortet zu haben: zu deutsch.

    Was für Dich am Ende zweckmäßig ist, das mußt Du selbst entscheiden.

    Der Falke
     
  7. jackennils

    jackennils Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    AW: Umstieg von analog auf digital - Anfängerfragen

    Naja es werden zwei Fernseher dranhängen und mein PC, also 3 Ausgänge brauch ich, der 4. wäre als Reserve gedacht. Also ist wohl ein Quad-LNB die einfachste Lösung.

    Was ich mich jetzt noch frage: lohnt es sich DVB-S2 zu nehmen? Oder reicht das "alte" auch? HD Sender kann man mit beiden empfangen, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2008
  8. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Umstieg von analog auf digital - Anfängerfragen

    Servus,

    alle Universal LNBs sind DVB-S2 tauglich, entscheidend ist hier nur der Empfänger, sprich der Receiver.

    Sollten die Kabel im Haus älter sein und der Wunsch nach einer Sat PC Karte sein, bitte immer die Lösung mit Multischalter verwenden.
     
  9. jackennils

    jackennils Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    AW: Umstieg von analog auf digital - Anfängerfragen

    Ahja gut, dann steig ich von Quad-LNB wieder auf die Lösung mit MS um.

    Und wie steht es um HDTV Sender?
     
  10. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Umstieg von analog auf digital - Anfängerfragen

    Zu ihrem Empfang benötigst Du naturgemäß einen HDTV-tauglichen Receiver/PC-Karte.
     

Diese Seite empfehlen